Apexi

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von The Driver, 28.02.2003.

  1. #1 The Driver, 28.02.2003
    The Driver

    The Driver Guest

    Hi
    Bin neu hier, und hoffe auf gute Zusammenarbeit.
    Ich habn GT-Four.
    Ich möchte mein Celica ein bisschen kitzeln.. Also wie seht Ihr das? Is Apexi ne gute Sache? Hat jemand schon Erfahrung gemacht damit? Oder hätte sogar noch jemand nOccasion zu Hause? Wo krieg ich das ansonsten günstig?
    Gibts Alternativen?

    mfg The Driver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master_328, 28.02.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Was willst du genau machen? welche mods hast du schon? Auspuff/Lufi alles orginal??
     
  4. #3 The Driver, 28.02.2003
    The Driver

    The Driver Guest

    Hi
    Ich haba die "Schuhe" unter dem Heckflügel.
    Und einen Sportlufi.
    Alles andere is Original.
    Brauche infach noch nbisschen mehr Saft unter der Haube...
    mfg The Driver
     
  5. #4 Franz Wimmer, 28.02.2003
    Franz Wimmer

    Franz Wimmer Guest

    Ich könnte dir einen manuellen Boostkontroller anbieten!
     
  6. #5 Master_328, 28.02.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    na das dürfte das geringste problem sein, dann fang mal am auspuff an und gib ihm ladedruck, kannst 1,2 bar fahren mit offenem auspuff! das sind schon knappe 300 Pferdchen dann! wenn du teile brauchst mail mir bitte privat!
     
  7. #6 The Driver, 28.02.2003
    The Driver

    The Driver Guest

    @Franz Wimmer

    Was kann ich damit anstellen? Is das ein "Dampfrad"? Wieviel willst du dafür?

    @Master_328

    Was meinst du mit offenem Auspuff?
     
  8. Franz

    Franz Guest

    Ja, ein Dampfrad zum Ladedruck anheben!

    Du hast mail!
     
  9. #8 Master_328, 28.02.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    na freiflug für die abgase, d.h. keinen normalen kat und keine schalldämpfer mit prallblechen! wühl mal meine website durch, da steht alles wichtige drauf!
     
  10. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Komplettes Programm gefällig... 8) Bitte Mail...
     
  11. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mal Leute geht's hier eigentlich überhaupt noch drum einem "Neuling" Wissen zu vermitteln oder darum, wer am schnellstens "Bei mir kriegst Du Teile, Mail mir" schreibt? X(

    Also Leistung bei der GT4. Ok hier mal ein kurzer Abriss für eine moderate Leistungserhöhung.

    Der Luftfilterkasten bringt genug Luft bis knapp 300PS. Von einem offenen Luftfilter rate ich ab, ausser Du kümmerst Dich um eine entsprechende Kaltluftzufuhr. Ohne diese Kaltluftzufuhr wirst Du eher Leistung verlieren.

    Den Ladedruck kannst Du gut bis 1.0 bar auf Dauer hochdrehen. Da der Ladedruck bei den GT4 etwas schwankt sind das ca. 0.2 bar mehr. 1.2 bar ist auf dauer nicht zu empfehlen, da der Turbo-Schaft zu dünn ist und diese Belastung auf längere Zeit nicht gut verträgt.

    Benzin hast Du genug bis rund 1.3 bar drin. Dann kommt eh der Fuelcut, aber wichtig ist, dass ab Werk die entsprechenden Benzinkurven drin sind. Naja die GT4 ist eh ab Werk sau fett eingestellt, da wäre es eher interessant leicht abzumagern.

    Die Leistung kannst Du entweder Mechanisch mit einem Relief Valve erhöhen. Ist relativ einfach einzubauen. Zur Abstimmung ist aber eine Ladedruckanzeige notwendig. Stelle sicher, dass es ein Ventil nach dem Kugel/Feder Prinzip ist. Das Ventil hängst Du in den Schlauch zwischen Turbo und Wastegate Aktuator.

    Elektronisch kannst Du den Ladedruck auch mit einem Elektronischen Boostcontroller kontrollierren. Hier hast du bessere Kontrollmechanismen, Ladedruckanzeige, verschiedene Druckkurven etc. Ausser fluktuiert der Druck dann nicht so stark. Ist dafür etwa 10x so teuer wie die mechanische Lösung.

    Zur Verbesserung der Kühlung solltest Du die Unterseite des Ladeluftkühlers mit Hitzematten abdichten und die Öffnung der Motorhaube aufmachen.

    Eine neue Auspuffanlage gehört auch zum Basistuning. Ich empfehle Dir das Blitz Turborohr zusammen mit entweder einer Blitz Nür Spec 'R Anlage. Besser wäre aber eine Anlage bauen lassen, denn das Stück ab Turborohr bis zum Mittelschalldämpfer gibt es nur von C-One und das ist sau-teuer. Da könntest Du Dir sinnvollerweise wie von Silo vorgeschlagen eine Anlage bauen lassen und gleich einen Metallkat integrieren lassen. Ob eine Firma wie Idol das Turborohr herstellen kann, kann ich nicht sagen.

    Als Gradmesser => Die Kosten für die Blitz Teile sind rund Euro 1200-1300 Euro.

    Wenn Du ins eingemachte gehst, solltest Du das Baujahr Deines Autos wissen. Von 94-95 war die Wandstärke der Zylinder zu dünn, sodass es zu Rissen im Motorblock kommt.

    Die GT4 nimmt bei warmem Wetter gerne mal die Zündung zurück. Da hilft eine Wasser/Alkoholeinspritzung.

    Ein Blow Off ist Spielerrei. Original ist ein Bypass drin, dass die Luft wieder in den Luftfilterkasten bläst. Wenn Dir der Sound eines BOV gefällt, dann kaufe Dir ein HKS SSQV. Das tönt am geilsten. Der Rest zischt einfach nur laut.

    Kupplung und Bremsen halten die Mehrleistung problemlos aus.

    Hoffe das hilft erstmal. Weitere Infos findest Du auf www.gtfour.ch. Der Steve der die Site betreibt kennt sich perfekt mit dem Auto aus und hilft bei Bedarf auch gerne mit Details.

    Grüsse
    Dirk
     
  12. #11 Master_328, 01.03.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    zylinderwand zu dünn? Hab ich noch nie davon gehört, meines wissens war der 3S Block immer der gleiche, bis auf ein paar löcher und bohrungen!
     
  13. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Hi Master

    Jup ist so. Die Blöcke ab 96 haben sogar eine andere Teilenummer.

    Zylinderkopfdichtungen von ST165 und ST185 gehen übrigens nicht bei der ST205. Die Wasserkanäle sind anders.

    Gruss
    Dirk
     
  14. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
  15. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Silo genau dieses 'macht Idol' geht mir auf den Sack. Damit kann ein Neuling überhaupt nichts anfangen. Und überleg mal wo Du angefangen hast. Du bist kaum auf die Welt gekommen und hast alles über den MR2 gewusst, oder? ;) Das warst Du auch 100% froh über Leute die Ihre Erfahrungen geteilt haben. Hätte Dir in Deiner Anfangszeit geholfen, wenn einer der eigentlich bessere Tips geben kann, immer gesagt hätte 'Firma XY kann Dir helfen'. Dann weiss derjenige zwar wo er sein Geld ausgegben kann, aber ein paar Details wären denke ich viel besser, oder? Denn nur mit Details kann jemand auch Hinterfragen was ihm dann die Firma XY so alles erzählt.

    Ach ja und übrigens es gibt auch andere gute Auspuffbauer. Zum Beispiel Tezet ... :D Vieleicht solltest Du einfach nur noch eine Signatur einrichten, die in etwa so aussieht =>

    "Für handgefertigte Auspuffanlage mit TUEV melde Dich bei IDOL und für BOV melde mich bei Silo".

    Wäre doch viel einfacher. Dann könntest Du nämlich einfach nur noch ein Blank als Message eingeben. Würde Dir das Posten viel einfacher machen und nicht immer den gleichen Text wieder eintippen :D:D:D:D

    Grüsse von Dirk der kein Problem hat 100x im Jahr zu erklären wie man die Leistung der GT4 steigert.

    Gruss
    Dirk
     
  16. #15 The Driver, 01.03.2003
    The Driver

    The Driver Guest

    @All
    Ich finds Klasse, dass Ihr euch alle so intensiv beteiligt, aber ich bin jetzt noch mehr verwirrt, als vorher. Im Übrigen bin ich Automechaniker und möchte eigentlich nur wissen, auf welche Teile man sich verlassen kann und wieviel mein GT-Four (Jg.94 ST 205) aushält.

    @Dirk
    Wenn Du Dirk A... bist, dann sollten wir uns vielleicht mal treffen. hab schon oft von Dir gehört. Wohne in ZH.

    mfg The Driver
     
  17. #16 Der Krieger, 02.03.2003
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    Ja der Dirk ist der Dirk A...
    auch hier zu finden
    www.gtn.ch

    cu Andy
     
  18. thores

    thores Guest

    ... "gibt es nur von C-One"

    Hi Dirk,

    man bekommt für den ST205 auch komplette Anlagen ab Turbo mit Rennkat oder Katersatz von CSC. Tibor und ich haben eine solche Komplettanlage drin. Kostenpunkt etwa 1.200.- CHF.
    Deutliche Leistungssteigerung bei moderatem Sound.Bin sehr zufrieden damit.

    Grussle
    Thomas
     
  19. #18 The_Driver, 19.03.2003
    The_Driver

    The_Driver Guest

    736759

    Hi

    Was heisst mehrleistung.
    Ich meine, ich finds nich geil, wenn ich mich jeden Tag wieder aufs neue fragen muss, ob er jetzt wirklich besser läuft. Ich will es wirklich spüren. Ansonsten ist mir das geld zu schade.
    Hast du keine Daten (Prüfstand)?
    Oder voim Gefühl her, was meinst du, wieviewl bringt das?

    greez The driver
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Hi Thores

    Habe mir mal die Website von CSC angeschaut. Grundsätzlich sehen die Anlagen von den Bildern her recht interessant aus. Vorallem bei dem Preis.

    Hast Du Informationen über das Innenleben? Wie sind die Schalldämpfer innen aufgebaut? Prallbleche? Turbo Muffler oder Straight Through Design?

    Habt Ihr EGT mal gemessen seit die Anlage drunter ist? Evtl. sogar Infos über Abgasgegendruck?

    Ich weiss tausende Fragen. Ich befürchte, dass bei dem Preis vorallem mit Kat das Innenleben der Teile vieleicht nicht das Gelbe vom Ei ist. Wäre interessant mal mehr darüber zu erfahren.

    Gruss
    Dirk
     
  22. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    @thedriver

    hör net auf SILO, MASTER und DIRK - die haben eh kein plan von der karre... :D

    schraub dein ladedruck auf 1.6 bar und dann geht die schlurre wie ne eins... :) und wenn es dann krasch-wummm-zooms macht - hollste dir von udo ein neuen block - und weiter gehts..... :] 8) :D

    bussi
    marcus
     
Thema:

Apexi

Die Seite wird geladen...

Apexi - Ähnliche Themen

  1. Boost Controller Greddy Apexi

    Boost Controller Greddy Apexi: Hallo ich suche einen Boost Controller auf diesem Wege.schickt mir bitte eine PN wenn ihr was habt. MfG
  2. Apexi AVC-D einstellen

    Apexi AVC-D einstellen: Hallo Leute.... habe in meiner Celi ja einen AVC-D Boost Controller verbaut. Nun wollte ich fragen ob mir jemand sagen kann wie ich den sinnvoll...
  3. MR2 GEN3 Turbo - Rays, TOM's, Apexi, Cusco uvm

    MR2 GEN3 Turbo - Rays, TOM's, Apexi, Cusco uvm: Aus dem MR2-Forum kopiert Hallo liebe Community, für mich ist nun auch soweit... Ich habe den Entschluss getroffen, meinen MR2 schweren Herzens...
  4. HKS & Apexi Turbo Timer Adapter (TT-4) für Supra MK4 und Celica ST205

    HKS & Apexi Turbo Timer Adapter (TT-4) für Supra MK4 und Celica ST205: Aus einer Fehllieferung (passt nicht an MR2) neu & ovp HKS & Apexi Turbo Timer Adapter (Art.-Nr. TT-4) für Supra MK4 und Celica ST205 u.a....
  5. Biete 2x Apexi Turbotimer

    Biete 2x Apexi Turbotimer: Halle biete Einen schwarzen und einen Silbernen Apexi Turbotimer an. Beim Schwarzen fehlen die stecker. Der silberne ist mit kabelsatz für die...