Apexi Power FC

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von E10, 21.10.2007.

  1. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Wer can mir was zu diesem ECU sagen?

    Kann das was oder ist es Müll!

    Werd meinen FTE wohl auf einen TD04l Lader umbauen mit Fächer usw.!

    Da sollte dann wohl was ordentliches rein!

    Und wer kann sowas einstellen!

    Kann das wer in Österreich oder kann man das auch selber?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mit ner breitbandlamba und nem prüfstand, ein bischen ahnung, und vlt ein paar guten base-maps könnte es klappen, oder auch nicht :D
     
  4. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    das PowerFc ist doch rel. teuer, schonmal an das E-manage Ultimate gedacht?
     
  5. #4 speedmaster, 22.10.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    zu deinen frage..
    der emma kann das
     
  6. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Krieg das Power FC schon zu einen guten Preis!

    Und es hat ja auch schon eine Basemap mit der der Motor zumindest mal laufen sollte!

    Echt und ich kann Emma einfliegen lassen damit er mir die maps einstellt!

    Das Emma das kann ist schon klar nur der ist eben auch weit weg! :(
     
  7. #6 Punisher, 22.10.2007
    Punisher

    Punisher Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Emma kanns nicht irgendwie, er kanns sogar sehr gut.... :D

    Wenn Du es so nennen willst. Ich werde Ihn demnächst wieder mal "einfliegen" lassen müssen. Vielleicht bist Du ja bis dahin auch fertig mit Deinem Umbau.... :]

    Zu Deiner Frage. Das Apexi Power FC ist schon sehr gut. Obwohl es hier auch unterschiedliche Versionen gibt. Mein PFC für die ST205 funktioniert tadellos. Ein Anderes PFC (ich glaub es war für eine Skyline) funktionierte wiederum wie ein VW-Zündschloss..... :D Mal lief es, mal wieder nicht.....
    Und ja, laut Emma ist die Basemap nicht die Schlechteste. Und wenn Du einen Tip von mir möchtest..... Nimm das E-Manage Ultimate. Es ist günstiger und kann mehr.... ;)

    MfG
     
  8. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber ich will auf keinen Fall irgendwas verkabeln! :(

    Ich könnt heut noch kotzen wenn ich an das verkabeln beim Motor swap denke!

    Der Hammer wäre ja wenn ich mit der Basemap schon fahren könnte!

    Naja vorerst müssen sowieso die neuen Kolben und Pleul rein wenn ich die mal bekomme!

    Und der Motordichtsatz und die 1,2mm MZKD!

    Aber muss mich mal im informieren damit ich die Teile dan beisammen habe!
     
  9. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Also das Verkabeln vom EMU ist echt einfach, weil es schon Beispiele in der Manual gibt. Sogar Dein Steuergerät müsste dort aufgeführt sein. Wenn man es verstanden hat dann geht es binnen 3h.
    Und mit dem EMU kannst Du direkt starten und nur die Werte verändern die Du auch verändern willst. Zudem ist die Tante echt kompetent auf dieser plattform...
     
  10. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber ich mag irgendwie nicht! :( :D

    Ja sicher das EMU wäre sicher auch eine Klasse Lösung und Preislich auch spitze!

    Mal sehen hat ja noch etwas Zeit!
     
  11. #10 Punisher, 22.10.2007
    Punisher

    Punisher Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ich wiederhole mich manchmal, aber auch das Verkabeln macht Emma perfekt.... ;)

    Ich würd sowieso nie jemanden die Maps machen lassen der nicht weiß wie das verkabelt ist..... :rolleyes:

    Das PFC ist halt ne tolle Plug&Play Lösung. Wie ich Meines damals kaufte, kannte ich noch niemanden der ein EMU richtig gut verkabeln kann und sich auch dementsprechend gut drauf auskennt.... ;(
    Aber es ging ja alles gut.... :D
     
  12. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Lol

    Apropos alles geht gut, die neuen Kolben sind am Zoll. :D Hab ich eben erst erfahren. Also keine Sorgen für unsere Schmuggel-Aktion im November. :D :D :rofl

    Emma :D
     
  13. #12 Punisher, 23.10.2007
    Punisher

    Punisher Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    RE: Lol

    Sehr geil.... :D
     
  14. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Hmmm, ich hab ein deja-vu :D
     
  15. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    na dann werd ich Emma mal ein Mail schreiben!

    @Emma kannst du auch Teile zu einem guten Preis besorgen hab da jetzt ein Angebot kann ich dir da mal was mailen? ?(
     
  16. #15 Master_328, 27.10.2007
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Die Power FC haben ab und zu Kontaktprobleme. (Könnte der Fehler beim VW Zündschloss sein...) Der Leerlauf ist nicht ganz so stabil wie mit dem Serien ECU und es hat leider keine Klopfregelung. Tuning ist ohne Datalogit oder ähnliches eine Zumutung und nur sehr mühsam möglich. Mit Datalogit funktioniert das ganze mehr als gut. Je nach Fahrzeug gibt es von AP engineering auch ein überarbeitetes Gerät "Pro Version" mit Launch Control und Ignition Cut statt Fuel Cut zur Drehzahlbegrenzung. Ist unbedingt zu empfehlen, wenn man Sonntags beim überholen Renter wachmachen möchte. :-)
     
  17. tthias

    tthias Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    zum thema freiprogrammierbar.

    in österreich gibts einen herren der mit haltechs arbeitet und schon einige verdammt schnelle autos damit versehen, gemapped und eingestellt hat !

    auf ecu-performance.org hast seine email adresse. ist in wien zuhause. einige autos werden auch sicher hier nicht gerade unbekannt sein ( 200sx s13 mit sr20det (also 2liter turbo) mit 526ps radleistung bei 1,4 od. 1,6bar bitte nicht festnageln; oder ein integra type-r mit turbo und auch weit über der 500ps marke !).

    beide von ihm gemapped mit haltechs.

    sollte ich jemals so weit gehn wollen, würde ich NUR haltech oder motec fahren. es gibt einfach nichts besseres, und alles andre ist in meinen augen nur ein kompromiss.und kompromisse im motorenbereich eingehn heißt +über kurz oder lang viel zu viel geld verlieren.das würd ich mir persönlich nichtmehr antun. ich hatte bissher nur gute erfahrungen mit den standalones und werd sicher nie wieder auf ein piggyback system umsteigen. (auch wenn die power fcs keine piggy backs sind bleibt es trotzdem ein kompromiss).

    lg
     
  18. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd mich da wohl eher mal auf unseren EMMA verlassen!

    Der weiss def. was er tut und hat es auch schon oft gemacht!

    Und wenn sich EMMA bereit erklärt das auch bei meinem Zuckerwassermotörli zu machen dann werd ich das wohl auch eher von ihm machen lassen als von jemanden anders!

    Und wenn er sagt EMU dann wirds auch einfach ein EMU werden!
     
  19. tthias

    tthias Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wie du möchtest. ich verlasse mich auf die damen aus österreich weil da weiß ich und viele andere österreicher das es auch klappt ;) ist halt vertrauens sache kein thema.

    wie gesagt fragen kostet ja nichts ;)

    lg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Master_328, 28.10.2007
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Das würd ich so nicht sagen. Es ist immer eine Frage des Aufwands. Auf einen 3S-GTE eine Motec zu bauen ist eigentlich ziemlich daneben, da man von den vorhandenen Sensoren so gut wie nichts verwenden kann. Bis man dann ein Trigger Rad zuverlässig an der Kurbelwelle befestigt hat und einen ganzen Kabelbaum mit neuen Sensoren gestrickt hat, ist man schon einige Euros los, wenn das richtig funktionieren soll. Und dann hat man nicht mal ne Base Map oder ähnliches. Dann fängst du bei Adam und Eva an zu tunen und braucht ne Ewigkeit bis das Teil mal halbwegs läuft. Die Zuverlässigkeit ist durch die nachträglich gebauten Sensoren sicherlich nicht so gut wie die OEM Toyota Teile, zumal das ganze ja auch bei Regen und Schnee im Alltagsbetrieb funktionieren soll. Zudem ist jedes Steuergerät nur so gut wie seine Abstimmung...

    Ich würde nur Geräte montieren die mit den vorhandenen Sensoren arbeiten können oder mit leichten Modifikationen, alles andere ist unverhältnismäßig teuer. Plug & Play Geräte sind für die meisten "tuningfreundlichen" Motoren verfügbar, man sollte dann halt entsprechend auf den Funktionsumfang achten.
     
  22. tthias

    tthias Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann nur von den haltech geräten reden und da sind die sensoren genausogut wnen nicht sogar besser als oem. man kann natürlich auch die serien dinger fahren ! das einzgie was bei mir wegfallen würde wäre der LMM da ich eher der freund des map sensors bin :)

    und geld mäßig. naja wenn ich in den motor schonmal 10k investiere sollten die 1500 für ecu und einbau auch vorhanden sein. das mapping kostet halt extra, aber für 2000 euro hast schon ein funktionierendes system das auf der rolle gemapped wurde ! und das von einem profi :) also doch relativ kostengünstig im vergleich.

    lg
     
Thema: Apexi Power FC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apexi power fc anleitung deutsch

    ,
  2. apexi power fc anleitung

    ,
  3. apexi power fc einstellen

Die Seite wird geladen...

Apexi Power FC - Ähnliche Themen

  1. Biete einen Power Deck Spacer 3SGE Celica MR2

    Biete einen Power Deck Spacer 3SGE Celica MR2: Biete einen Power Deck Spacer für den 170/175 PS 3S-GE. Infos zum Spacer z.B. hier. Preis 150 Euro...
  2. GT86 Sportauspuff Agency Power

    GT86 Sportauspuff Agency Power: Agency power Sportauspuff Toyota GT86, 385 € VB...
  3. Power deck spacer

    Power deck spacer: hallo, ich Suche einen power deck spacer für meine celica st202 vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen, danke. Preisregion: Bis 150€
  4. Banner Power Bull 12V 74 Ah Starterbatterie * Neu*

    Banner Power Bull 12V 74 Ah Starterbatterie * Neu*: Hi zusammen, biete hier eine Banner Power Bull 12V 74Ah Sterterbatterie an. Die Batterie ist neu und unbenutzt. Warum? Am Donnerstag hat...
  5. RX7 FC ich brauch eure Hilfe

    RX7 FC ich brauch eure Hilfe: HI, ich hab die Möglichkeit ein seltenes RX7 FC Cabrio für nur 500 euro zu bekommen. Der hacken ist das der wagen nicht läuft, ich hab wenig geld...