Apexi FC - Einstellungssache

Diskutiere Apexi FC - Einstellungssache im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo , kann mir jemand sagen wo ich mir den Motor einstellen lassen kann. Der Motor ist vorher gelaufen mit Apexi FC. Es wurde von 84 mm auf 87...

  1. #1 Dicki_71, 01.01.2018
    Dicki_71

    Dicki_71 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR-2 Turbo
    Hallo ,
    kann mir jemand sagen wo ich mir den Motor einstellen lassen kann.
    Der Motor ist vorher gelaufen mit Apexi FC.
    Es wurde von 84 mm auf 87 mm Kolben umgebaut stärkere Pleul und Ventile
    Frage: würde der Motor nach dem Umbau ohne das man an der Steuergerät was verändern Starten und laufen.
    Vor dem Umbau waren vorher schon verbaut: HKS Nockenwellen : andere Kurbelwelle (Umbau Ölwanne). Zylinderkopf Gen3 andere Einspzitzdüsen ...der motor ist vorher gelaufen.
    Mir fehlt halt das Datalogit und auch die Erfahrung .
    Gibt es jemand der sich mit Apexi Streuerung auskennt ?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Apexi FC - Einstellungssache. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silencium, 02.01.2018
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Meinst du von 86 mm auf 87 mm!? Der 3S-GTE hat normal 86 mm Kolbendurchmesser.
    Mit 86 mm hat man 1998 ccm. Mit 87 sinds dann 2045 ccm. Also nicht wirklich problematisch viel mehr. Wenn die Kompression durch die anderen Kolben nicht verändert wurde, musst da nicht abstimmen lassen deswegen.
    Laufen tut das sowieso.
    Ab klär das ab bez. Kompression mit den neuen Kolben.
     
    Cybexx gefällt das.
  4. #3 schmutzi1990, 03.01.2018
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Das mit der bohrung ist nebensächlich. Das macht wie gesagt fast keinen unterschied.
    Was eher problematisch ist sind die hks nocken.
    Aber wenn er vorher schon gelaufen ist sollte auch das kein problem sein.
     
Thema:

Apexi FC - Einstellungssache

Die Seite wird geladen...

Apexi FC - Einstellungssache - Ähnliche Themen

  1. APEXI Standfuss

    APEXI Standfuss: Ich benötige nur einen. Falls jemand etwas hat oder jemanden kennt der einen kennt bitte melden.
  2. Apexi RSM

    Apexi RSM: .... falls einer eins anbietet oder kennt der verkaufen will ........
  3. Apexi-FC Einstellungssache

    Apexi-FC Einstellungssache: Hallo , kann mir jemand sagen wo ich mir den Motor einstellen lassen kann. Der Motor ist vorher gelaufen mit Apexi FC. Es wurde von 84 mm auf 87...
  4. Boost Controller Greddy Apexi

    Boost Controller Greddy Apexi: Hallo ich suche einen Boost Controller auf diesem Wege.schickt mir bitte eine PN wenn ihr was habt. MfG
  5. Apexi AVC-D einstellen

    Apexi AVC-D einstellen: Hallo Leute.... habe in meiner Celi ja einen AVC-D Boost Controller verbaut. Nun wollte ich fragen ob mir jemand sagen kann wie ich den sinnvoll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden