Anzugsmoment E11 - Alufelgen

Diskutiere Anzugsmoment E11 - Alufelgen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hat jemand eine offizielle Angabe mit welchem Drehmoment man Alufelgen beim E11 anziehen soll. Weil im Gutachten für meine Felgen steht dazu...

  1. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand eine offizielle Angabe mit welchem Drehmoment man Alufelgen beim E11 anziehen soll.

    Weil im Gutachten für meine Felgen steht dazu nix drin.

    Ein Freund hat im Gutachten 110Nm für den T23 stehen. Für ein anderes Modell waren z.B. nur 100Nm angegeben.

    Also ich hab mir gedacht ich werd meine dann auch mit 110Nm anziehen - oder was meinst ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rocka

    Rocka Guest

    100 nm reichen. ich zieh immer zur sicherheit mit 110-115 an
     
  4. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    In meinem steht auch 110nm.
     
  5. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar - dank euch.

    Werd dann auch 110Nm nehmen.
     
  6. #5 newgolf, 23.03.2004
    newgolf

    newgolf Guest

    Gilt das auch beim T22 ?

    Gruß newgolf
     
  7. #6 Slowrider, 23.03.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.781
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    bei allen gilt die faustregel 110Nm
    +-5Nm spielen keine rolle, das ist praktisch nichts, wegen dem
    fällt dir garantiert nie das rad ab ;)
     
  8. #7 Andyfreis, 23.03.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    macht ihr das mim drehmoment schlüssel??? ich mache das nach gefühl
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Bei 109 Nm zerbersten die Felgen durch ungünstige Vibrationen in der Eigenfrequenz, bei 116 Nm schmelzen durch den hohen Druck die Radbolzen.
     
  10. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    @ Hardy: :multikill: ;)
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich früher auch immer nach Gefühl gemacht. Aber das war DEUTLICH zuviel.

    Hab mir 'nen Drehmoment-Heimer zugelegt (ziehe mit 105 NM fest) und da sieht man erstmal, wie "wenig" das ist....
     
  12. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    :]

    Hab ich mir auch gedacht, wie ich das jetzt das 1. mal gemacht hab.
    100Nm ist verglichen mit dem was ich früher angezogen hab wirklich wenig.
     
  13. #12 Andyfreis, 24.03.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    ich machs weiter nach gefühl
     
  14. #13 Slowrider, 24.03.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.781
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ich hab im geschäfft drehmoment schlüssel von 5Nm bis glaub
    5000Nm (hydraulische) aber ich machs trotzdem immer nach
    gefühl weil ich zu faul bin :]
     
  15. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    dann zieh sie mal mit 5Nm an und schau was passiert... [​IMG]
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Slowrider, 24.03.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.781
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ch versuchs lieber mit 5000Nm :]
     
  18. #16 Kwarkio, 24.03.2004
    Kwarkio

    Kwarkio Guest

    So mit 105-120 N liegt man recht gut.

    Viele machen sich ja wegen der "schönen Alufelgen" Sorgen. Ich würd mir eher wegen der Radbolzen/Muttern sorgen machen.

    1. Kommt nach fest und ganz fest ab.

    2. Gibt es den Effekt, dass übermäßig festgeknallte Schrauben sich dehnen, und dadurch die Verbindung nicht mehr sicher ist.

    BTW: Was man gar nicht machen darf, ist das Gewinde zu schmieren/fetten. Die Schrauben könnten sich lösen.
     
Thema:

Anzugsmoment E11 - Alufelgen

Die Seite wird geladen...

Anzugsmoment E11 - Alufelgen - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  2. Anzugsmomente Antriebswellen Auris

    Anzugsmomente Antriebswellen Auris: Hallo an Alle, Ich habe mich nun auch hier angemeldet, weil es doch öfter mal Interessante Beiträge gibt. Aktuell habe ich aber das Problem, dass...
  3. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  4. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  5. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...