Antriebswellenmanschette, wieviel KM hält di ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Roderic McBrown, 06.02.2005.

  1. #1 Roderic McBrown, 06.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hi !
    Ich hab gestern bei meinem P8 die linke äussere Manschette der Antriebswelle
    erneuert.
    Und das nach nur 370TKm !

    Wie lange hält so ein Teil bei euch ?(

    Gruß

    Rod
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nonsens, 06.02.2005
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    nach nur 370tkm?

    is doch okay :]
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    So´n alten Wagen hatte ich noch nie. :D
     
  5. #4 Roderic McBrown, 06.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Baujahr 91 iss doch wie neu ! :D
    Wenns ohne Kat nicht so teuer wäre, hätt ich heute noch nur Toyos
    vor 1980. :D :D
     
  6. tinkla

    tinkla Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    bei meinem ex citrön war der erste satz bai 58tkm und der zweite nach 5tkm!!!
    fällig :rolleyes: :( :( ?(
     
  7. #6 HeRo11k3, 06.02.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mein E10 hat bei 92000 seinen ersten Satz gewechselt bekommen - ich hab mir gesagt, wenn ich eh 100EUR für den Einbau zahle, lasse ich gleich beide Seiten innen und außen machen und hab dann für die nächste Zeit Ruhe - hoffe man, dass die jetzt länger als 90000km halten...

    MfG, HeRo
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Dann hab´ ich ja noch 115tkm Ruhe... 8)
     
  9. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    210tkm und links klapperts wahrscheinlich die manschetten
    wieviel kostet so was? paasst des vom e9 zum e10si?
     
  10. #9 HeRo11k3, 06.02.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wenns klappert, sinds wohl nicht mehr die Manschetten, sondern schon die Gelenke...

    Manschetten haben mich gekostet: ca. 25EUR pro Stück IIRC, inkl. Fett, Spannbänder etc. pp. (kann ich auch nochmal nachsehen, wenn gewünscht) plus Getriebeöl, da das abgelassen werden muss bei meinem...

    Montage 120EUR ungefähr für alle vier.

    Gelenke sind bei mir noch in Ordnung :-)

    MfG, HeRo

    edit: Mir ist heute die Rechnung über den Weg gelaufen: Der eine Satz (= Manschette, Spannbänder, Fett) 8.44EUR netto, der andere 17.23EUR netto. Insgesamt also knapp 50EUR netto für alle vier.
     
  11. #10 nphil65, 07.02.2005
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Hab ich grade erst machen lassen.

    116.000km und 16 Jahre alt die Dinger. Nur linke Seite innen und aussen allerdings. Und jetzt klackert das Gelenk bei Rechtskurven....
     
  12. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    und wieviel kosten die gelenke?
    gehen die kaputt wenn man z.b. mit den auto in einen graben rutscht und recht blöd mit den vorderreifen alles umgräbt?
     
  13. #12 Roderic McBrown, 07.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Jau die Manschette hat 25 Eus gekostet + eine Tube Fett zusätzlich,
    weil die Manschette innen ja erst runter muss.
    Easy, nur der Splint von der Mutter an der Radnabe ist da immer
    ein gefummel, der gammelt immer fest.

    Mal sehen wie lange es rechts noch hält.

    Gruß

    Rod
     
  14. #13 moetterking, 07.02.2005
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Meine haben 150tkm gehalten, dann musst ich zum MFK (TüV, mit festgelegtem Termin), brauchte Manschetten, subito, falsche gekommen, Opel Manschetten rein (sind billig, bei allen Opel Modellen die gleichen), 1tkm gefahren, kaputt, Toyota-Oiginol rein, halten jetzt (momentan ~175 tkm)

    Mittlerweile bin ich Dr. Prof. Antriebswellenmanschettenwechsler :rolleyes:
     
  15. #14 carina e 2.0, 07.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    bei der T19 die mein dad früher gefahren ist wurde eine Manschette kurz vor der 300000km Marke gewechselt weil ein Urlaub anstand in dem das Auto mal eben 5000km gefahren ist.

    Die Manschette war eingerissen und das Fett ist nach und nach ausgelaufen.
    Sonst wäre da nichts los gewesen.

    PS: Dein P8 und du habt was gemeinsam.

    Der P8 hält den km rekord und du bist 135 Jahre alt (laut Userpage) :D :D :D :D ?( ?(
     
  16. #15 Roderic McBrown, 07.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Jau, und ich fühl mich z.Zt. auch so alt :D
    Ach und hab ich schon erwäht das der Auspruff noch orginol iss ?
    OK das Flexrohr hab ich rausgemacht weils durch die Schwingungen
    irgendwann bei 300TKm nen Riss bekommen hat.

    Endlich iss mal was an dem Auto kaputtgegangen ! :D

    Immer nur tanken und Scheibenwasser nachfüllen iss auch öd !

    Gruß

    Rod
     
  17. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    wieviel kosten denn gelenke ungefähr und ist einbau selber machen schwer?
     
  18. #17 MichBeck, 08.02.2005
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    linke radseitig war bei 170tkm hinüber. baujahr 90.
     
  19. #18 HeRo11k3, 08.02.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Komisch, bei mir war auch nur links radseitig kaputt - ob links irgendwas anders ist als rechts? (Radseitig vs. innen kann ich ja sehr gut verstehen, das wird einfach stärker geknickt, bzw. das innen ja fast gar nicht, aber links vs. rechts?)

    Achso, Gelenke - ich meine, es wären damals 50EUR gewesen pro Gelenk. Selbst machen wäre mir zu aufwändig gewesen, da musste die halbe Aufhängung auseinandernehmen und vor allem die alten Gelenke abziehen und die neuen aufpressen - das geht nicht mal eben mit nem Schraubstock...

    MfG, HeRo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Roderic McBrown, 08.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    @HeRo11k3

    doch, geht mit nem Schraubstock + Hammer + 14er und 32 Schlüssel:

    1. Splint + Sicherung + Mutter auf der Radnabe runter, Rad abschrauben
    + Auto aufbocken
    2. Querlenker unten von der Radnabe lösen (3 Schrauben)
    3. Radnabe von der Welle Abziehen
    4. Den inneren Teil der Welle (Gelenk) im Getriebe lassen, sonst läuft
    das Öl raus. ( Bei Corollas sind die Wellen angeschraubt glaube ich, da ist
    das kein Prob.) Und löse da nur den großen Ring an der inneren
    Manschette abmchen und zieh es da auseinander.
    Zeitung Unterlegen wg. Fett.
    6. Die Welle in einen Schraubstock spannen und erst den Sicherungsring
    und dann den kleinen Antriebsstern rutermachen. (Mit einem Schraubenzieher vorsichtig ruterklopfen)
    7. Innere Manschette runter, kaputte äussere Manschette runter.
    8. Gelenk säubern, neue Manschette drauf, Fett rein, Ringe drauf.
    Innere Manschette wieder drauf.

    Rest in Umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen.

    Dauer bei mir ca. 45 Min. :D :D

    Gruß

    Rod
     
  22. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    und kann ich son gelenk vom e9 im e10 verbauen? (kostensparen) weil ich hab im moment gar kein geld

    willst nach nbg kommen damit ich dir glaub das du es in 45 min schaffst :p:p:p oder in gb?
     
Thema:

Antriebswellenmanschette, wieviel KM hält di ?

Die Seite wird geladen...

Antriebswellenmanschette, wieviel KM hält di ? - Ähnliche Themen

  1. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  2. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  3. Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km)

    Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km): Verkaufe einen Satz absolut neuwertiger Winterreifen mit ALU-Felgen 16“ bestehend aus: Leichtmetall-Felgen CMS C10 in Silber 16“ - 6,5 x 16 ET43...
  4. Fazit. 278000 km Endstand im Toyota Corolla e12

    Fazit. 278000 km Endstand im Toyota Corolla e12: Mit 60000km vom älteren Herren 2009 übernommen und selber 218000km in sieben Jahren drauf gefahren. Leider durch einen selbstverschuldeten...
  5. KM-Stand manipulieren...

    KM-Stand manipulieren...: Hallo, ist es möglich den KM-Stand beim T27 zu manipulieren? Bitte KEINE Diskussion! JA oder NEIN reicht mir vollkommen aus. Danke!