Antriebswellen - Manschetten

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gast, 16.11.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi Toyota-Freaks,
    die Original-Schellen an den E9 Antriebswellen sind ja wohl Mist - bei mir ist keine wirklich dicht :-((
    Die Inneren habe ich jetzt durch normale Schraubschellen ersetzt - sollten wohl dicht sein - aber für die äusseren finde ich nichts passendes. Die sind alle zu Breit für die Nut.
    Frage: Wird das Dicht, wenn ich die Schellen durch kräftige Kabelbänder ersetze ?
    Oder soll ich das einfach so lassen - viel haut's ja nicht raus und immerhin hat es ja schon 11 Jahre gehalten ?

    Fragender Gruss

    Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Devil, 16.11.2001
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es mit gegen neue Manschetten und Schellen ersetzen...

    auf keinen fall kleben!!!

    ------------------
    Mein Banner ist tot - deshalb im Moment nur der Link


    http://www.drive.to/Supra_mk3

    DPeldzinski@mis.de


    Ich fahr Toyota - und das ist auch gut so!
     
  4. #3 winnidoc, 16.11.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir nicht vorstellen daß es mit Kabelbindern was wird!!!
     
  5. Gast

    Gast Guest

     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Würde ich auch nicht machen...
    Hol Dir im Baumarkt variable Schlauchschellen. Die gibts in allen Breiten und die Länge machst Du so, wie Du es brauchst...

    TOY
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 winnidoc, 16.11.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tip!!!!!!!!!
     
  9. #7 jensichen, 17.11.2001
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Die breiten guten Kabelbinder tun es auch,
    Schlauschellen geben zu viel unwucht, würde ich nicht machen.
    Sogar BMW verbaut Manschetten mit Kalelbinder, ich würde nur sichergehen, daß die Auflagefläche der Manschette Fettfrei ist.
     
Thema:

Antriebswellen - Manschetten

Die Seite wird geladen...

Antriebswellen - Manschetten - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  2. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  3. Antriebswelle R. T20

    Antriebswelle R. T20: Ich suche eine Antriebswelle Rechts (beifahrerseite, die lange) für eine Celica T20 GT also 2l mit super strut suspension und ABS. Der ABS Ring...
  4. Celica T20 Antriebswelle

    Celica T20 Antriebswelle: Hallo suche für eine Celica GT Bj.93 mir super strut die linke Antriebswelle (Fahrerseite). Gruß Jochen
  5. Antriebswellen Maße

    Antriebswellen Maße: Hallo, kann mir jemand sagen welchen Durchmesser die Antriebswelle vorne vom st185 Turbo Radseite und zwar die Verzahnung wo die Gelenkwelle drauf...