Antriebswellen - Manschetten

Diskutiere Antriebswellen - Manschetten im Motor Forum im Bereich Technik; Hi Toyota-Freaks, die Original-Schellen an den E9 Antriebswellen sind ja wohl Mist - bei mir ist keine wirklich dicht :-(( Die Inneren habe ich...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi Toyota-Freaks,
    die Original-Schellen an den E9 Antriebswellen sind ja wohl Mist - bei mir ist keine wirklich dicht :-((
    Die Inneren habe ich jetzt durch normale Schraubschellen ersetzt - sollten wohl dicht sein - aber für die äusseren finde ich nichts passendes. Die sind alle zu Breit für die Nut.
    Frage: Wird das Dicht, wenn ich die Schellen durch kräftige Kabelbänder ersetze ?
    Oder soll ich das einfach so lassen - viel haut's ja nicht raus und immerhin hat es ja schon 11 Jahre gehalten ?

    Fragender Gruss

    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Devil, 16.11.2001
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es mit gegen neue Manschetten und Schellen ersetzen...

    auf keinen fall kleben!!!

    ------------------
    Mein Banner ist tot - deshalb im Moment nur der Link


    http://www.drive.to/Supra_mk3

    DPeldzinski@mis.de


    Ich fahr Toyota - und das ist auch gut so!
     
  4. #3 winnidoc, 16.11.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir nicht vorstellen daß es mit Kabelbindern was wird!!!
     
  5. Gast

    Gast Guest

     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Würde ich auch nicht machen...
    Hol Dir im Baumarkt variable Schlauchschellen. Die gibts in allen Breiten und die Länge machst Du so, wie Du es brauchst...

    TOY
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 winnidoc, 16.11.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tip!!!!!!!!!
     
  9. #7 jensichen, 17.11.2001
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Die breiten guten Kabelbinder tun es auch,
    Schlauschellen geben zu viel unwucht, würde ich nicht machen.
    Sogar BMW verbaut Manschetten mit Kalelbinder, ich würde nur sichergehen, daß die Auflagefläche der Manschette Fettfrei ist.
     
Thema:

Antriebswellen - Manschetten

Die Seite wird geladen...

Antriebswellen - Manschetten - Ähnliche Themen

  1. Antriebswelle T18 GTI Facelift fahrerseite

    Antriebswelle T18 GTI Facelift fahrerseite: Hi guys, Ich suche die linke Antriebswelle komplett inkl. beider Gelenke:...
  2. Achswellen Manschetten 3S-GE Toyos (SW20, ST191, ST182 etc)

    Achswellen Manschetten 3S-GE Toyos (SW20, ST191, ST182 etc): Hallo Leute Ich suche vergebens Achswellenmanschetten radseitig für meine Carina GTi. Bei Ebay, Daparto, Teilehaber etc. werden überall welche mit...
  3. Antriebswelle Corolla E9

    Antriebswelle Corolla E9: Suche Antriebswelle links komplett für Corolla e9 XLI
  4. T20 Antriebswelle rechts

    T20 Antriebswelle rechts: Hallo,wir brauchen für Autocross eine rechte Antriebswelle T20 (Superstrut).Kann auch etwas klappern.... oder auch gleich beide Wellen zwecks Vorrat
  5. Anzugsmomente Antriebswellen Auris

    Anzugsmomente Antriebswellen Auris: Hallo an Alle, Ich habe mich nun auch hier angemeldet, weil es doch öfter mal Interessante Beiträge gibt. Aktuell habe ich aber das Problem, dass...