Antriebswelle T18

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von noone, 13.01.2011.

  1. noone

    noone Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Hab zwei kleine Frage bezüglich der Antriebswellen der T18.
    Und zwar hat meine linke Antriebswelle getriebeseitig ein sehr großes Spiel. Das äußert sich dadurch, dass beim Kurvenfahren ziemliche Vibrationen zu spüren sind, und beim geradeausfahren, ein leises fortlaufendes knacken zu vernehmen ist. Außerdem leidet die Spurtreue enorm.....Nun meine Frage, wie ws. ist es, dass das Differentiallager hinüber ist (hoffentlich nicht)? Bzw. wie kann ich das feststellen ohne die Antriebswelle auszubauen?

    Frage 2: Passt auf meine Vorfacelift Sti auch die Welle einer Facelift Sti?

    Dankeschön.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Sicher daß die Ursache bei der Antriebswelle liegt ? Wre ein relativ unüblicher Defekt solange die Welle nicht länger mit defekter Manschette betrieben wurde.

    Deiner Beschreibung nach würde ich eher auf ein defektes Radager tippen.
     
  4. noone

    noone Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da das Spiel getriebeseitig auf der fahrerseite schon enorm ist, und auf der Beifahrerseite bei fast null liegt, würde ich schon das in betracht ziehen....oder wie lässt sich das spiel sonst erklären?
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ein gewisses Spiel ist völlig normal. Auch hätte eine defekte Welle erst sehr spät Auswirkungen auf das Fahrverhalten.

    Rein von deiner Beschreibung her klingt das für mich eben eher nach einem defekten Radlager.

    Wenn du dir nicht sicher bist fahr in eine Werkstatt. Dann hast du eine sichere Diagnose und kannst immernoch entscheiden wie und wo du das reparieren läßt.
     
  6. noone

    noone Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Die sichere Diagnose aus der Werkstatt lautet: Das Gelenk getriebseseitig, oder das Differentiallager....Und ich will jetzt nicht unbedingt, den Einbau der Antriebswelle zahlen, wenn ich schon von vornherein sagen könnte, dass es das Diff. lager ist.
     
Thema:

Antriebswelle T18

Die Seite wird geladen...

Antriebswelle T18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  5. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk