Anti Lag / 2-Step Launch Control

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von TrAxX, 05.05.2008.

  1. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Wie funktioniert das eigentlich ? Nur optimiert für Turbo / Kompressor oder auch für normale Sauger zu benutzen ?

    Gibt es irgendwelche Anbieter von solchen Modulen oder muss man schon tiefer in die Tasche greifen für ei E-Manage Ultimate?

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyonaut, 05.05.2008
    Toyonaut

    Toyonaut Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Also Anti Lag und 2 Step Launch Control sind 2 vollkommen verschiedene Systeme für ebenso unterschiedliche Zwecke:

    Anti Lag
    funktioniert nur bei Turbos (braucht man auch nur dort):
    während der Schaltvorgänge wird Gemisch in den Krümmer eingespritzt und dort gezündet, um ein Abbremsen der Turbine zu verhindern -> wenn man nach dem einkuppeln aufs Gas latscht, hat man sofort vollen Ladedruck. Natürlich muss die Aufpuffanlage -vorallem Krümmer und Kat- entsprechend darauf ausgelegt sein.

    2 Step Launch Control
    erlaubt dir eine 2. Abriegeldrehzahl zu definieren um beim wegbirnen aus dem Stand ("Launch") übermäßig durchdrehende Räder zu verhindern.
    Das funktioniert natürlich bei aufgeladenen und NA Motoren.
     
  4. #3 Ferniswolf, 05.05.2008
    Ferniswolf

    Ferniswolf Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    klick mich

    oder in eigenen Worten:
    1. Bringt dir nur beim Turbo was
    2. Funktionsweise, mal so grob:
    Wenn vom Gas gehst, werden die Abgase die deinen Turbo antreiben weniger und und dein Turbo wird langsamer und somit kommst ins "Turboloch".
    Damit du jetzt wieder vollen Ladedruck hast wenn du wieder aufs Gas gehst, musst du irgendwo Abgase herbekommen. Da kommt Anti Lag ins spiel.
    Man Spritz einfach den Kraftstoff direkt in den Krümmer wo er durch die dort herrschende Hitze zündet=> Verbrennung => Abgasdrück bla bla bla => Turbo bleibt auf Drehzahl.
    Bzw zweite möglickkeit ist deine Zündung auf extrem spät umstellt und somit "Gemisch" durch das Auslassvertiel gedrückt wird, und es dann so im Krümmer verbrennt.
    Jetzt gibts du wieder Gas und hast somit ja eh die normalen Abgase, die dir deinen Turbo antreiben.

    Während dieser Phase müsst die ganze Kompression die dein Turbo produziert durch das Blow-off rausgehen, weil sonst würde die Stauluft die an der geschlossenen Drosselklappe ansteht deinen Turbo auch abbremsen.

    Du siehst:
    Nur sinnvoll für Turbo.
    "Erhöhter Sprintverbrauch"
    Nicht umbedingt Alltagstauglich

    MfG
    Ferniswolf
     
  5. #4 Toyonaut, 05.05.2008
    Toyonaut

    Toyonaut Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Doch, extremes Getöse und Flammen aus dem Auspuff beim Ampelstart sind doch der Traum eines jeden 18 Jährigen Nachwuchsrennfahrers :D
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Es wird aber nicht immer über zusätzliche Einspritzung o.Ä. gemacht. Ein Rallyfahrender Kfz-Meister hat es mir mal wie folgt erklärt, und er kannte es auch NUR so;
    Dass eben einfach im Leerlauf die Auslassventile viel früher aufgemacht werden, so das, dass sich entzündende Gemisch durch die AV schlägt und somit den Turbo drehen lässt - dementsprechend ist die Belastung für Turbo, Krümmer und AV. Dafür keine sonstigen baulichen Änderungen nötig, sondern reine Steuergeräte Sache!
     
  7. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    wie " kommt " man denn an so eine Launch Control ? Geht das wirklich nur mit z.B. einem E-Manage oder gibt es auch eine kostengünstigere Variante?
     
  8. #7 Toyonaut, 05.05.2008
    Toyonaut

    Toyonaut Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das mit dem AV früher aufmachen stell ich mir umständlich vor :D

    Toyota hat es zb so gelöst, dass die Zündung auf ca. 40° nach OT gestellt wurde und damit das unverbrannte Gemisch, das sich gerade richtung Turbo vom Acker macht entzündet wird.
     
  9. #8 Toyonaut, 05.05.2008
    Toyonaut

    Toyonaut Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Pfuh... noch günstiger, als ein E-Manage???
    Nö, kann ich dir leider nicht helfen...
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Drehen dir beim Anfahren wirklich aus purer Leistung die Räder durch oder frägst du nur aus Interesse?

    Also, da es sich einfach um eine Funktion handelt, die erst bei sehr Leistungsstarken (und somit nicht gerade günstigen) Fahrzeugen nötig wird, wirds da wohl keine Low-Budget Version geben. Denn der der so ein Fahrzeug baut/besitzt/benutzt hat dann eh schon ein anderes/zusätzliches Steuergerät, oder das Geld dafür dass er sich eins anschafft :D
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Eh ok, sorry, drehen - natürlich wird die Zündung verstellt :rofl [​IMG] Aber der Effekt bleibt der Selbe - Gemisch zündet wenn AV auf :D
     
  12. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    keine Sorge es ist immerhin noch ein Yaris :)

    1.3 er Maschine , 205 er Bereifung und Lag? Was ist das?:P

    Nein es ist rein interessanhalber da ich bei youtube auf so manche Videos gestoßen bin. Mich interessiert halt die Funktion.
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Antilag kannt ich, die 2-Step Launch Control quasi auch, aber irgendwie ned bewusst.. konnte das irgendwie nicht zuordnen, drum war/ist der Thread ganz informativ :D
     
  14. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    diejenigen die eines der Systeme haben haben eh zuviel langeweile :)

    Battle
     
  15. #14 --Sunny--, 06.05.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    LooooL :D

    @ TrAxX

    Lag = verzögerung

    Lag = bis der turbo seine drehzahl erreicht hat, und anti-lag lässt den lader verzögerungsfrei arbeiten, ist aber für material sprich turbo und krümmer einen sehr hohe belastung

    corolla WRC mainfold

    [​IMG][/URL][/IMG]

    ST205 WRC mainfold (homologationsmodel, nicht werksauto)

    [​IMG][/URL][/IMG]


    greedz
     
  16. #15 TheDriver, 06.05.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Ich hatte vor einiger Zeit auchmal nen Thread zum thema Anti-Lag aufgemacht... hier wurd ja schon einiges gesagt, aber bezüglich der Lebensdauer des Turbos mal ein Zitat aus meinem Thread:

     
  17. #16 bluevision, 06.05.2008
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0

    Nicht schlecht .Aber die hatten Glück, dass der hier nicht mit gemacht hat :D :D
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Mr.Zed

    Mr.Zed Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    bei dem isses bloß eig nich das antilag sondern nur der begrenzer...

    weil die rotorys so extreme hitze aufbauen das sofort jedes unverbrannte gemisch entzündet wird und es dann die flammen bis ans auspuffende durchhaut...
     
  20. #18 bluevision, 06.05.2008
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ups. Wusste ich nicht, da stand halt Anti-Lag und klingt ja auch ähnlich, nur gewaltiger :rolleyes:
     
Thema: Anti Lag / 2-Step Launch Control
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anti lag system ohne turbo

    ,
  2. launch control supra

    ,
  3. launch control ohne turbo

    ,
  4. anti lag system sauger,
  5. 2 step anti lag,
  6. anti lag ohne turbo,
  7. 2 step launch control erklärung,
  8. anti lag modul,
  9. 2 step lauch keine flammen,
  10. launch control anti lag,
  11. anti lag modul kompressor,
  12. launch control 2 step erklärung,
  13. anti lag launch control,
  14. lounch control sauger,
  15. anti lag system sauger sinnvoll,
  16. launch control für sauger,
  17. two step auspuff erklärung,
  18. launch control für sauger motoren
Die Seite wird geladen...

Anti Lag / 2-Step Launch Control - Ähnliche Themen

  1. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  2. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  3. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Toyota-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als...
  4. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  5. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...