Antennenverstärker Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Celimaniac, 21.06.2009.

  1. #1 Celimaniac, 21.06.2009
    Celimaniac

    Celimaniac Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hey @All,

    ich suche einen guten Antennenverstärker.
    Was habt Ihr, bei Euch, verbaut?

    Gruß Ralf ;)

    Ps: Wer weiß ,ob es für meine T18C einen Deckel für das
    Loch im Spoiler gibt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal einen ausn Conrad verbaut. Konnte aber keine besserung Feststellen ?(
     
  4. #3 Celimaniac, 22.06.2009
    Celimaniac

    Celimaniac Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lear,

    genau das habe ich auch festgestellt (der von Conrad für 9.95Eur taugt nichts,
    ich hab ihn umgetauscht).
    Deshalb hier meine Suche. :D

    Gruß Ralf ;)
     
  5. #4 jg-tech, 23.06.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Hallo,
    das mit den Antennenverstärkern ist so´ne Sache. Direkt hinterm Radio, also fernab der Antenne bringen die in der Regel nichts. Im gegenteil, sie verstärken meist noch die ganzen einstreuenden Störungen vom KFZ.
    Wie sagte mein E-Meister damals schon, der beste Verstärker ist die Antenne selbst.
    Also am besten sind sogenannte Verstärkerantennen (Verstärker im Antennensockel integriert).
    Und die ganzen Tuning-Kurzstabantennen etc. sind für den Empfang alles andere als förderlich......
    Am Besten sind immernoch Lambda/2 oder Lambda/4 (bei UKW ca. 1,5m oder 0,75m), aber wer will schon mit soner Angelrute rumfahren...
     
  6. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Jepp, so sieht es aus.
    Ein Antennenverstärker dient dazu, die Kabeldämpfung andere auszugleichen. Das macht man bei Hausanlagen. Im Auto ist dies nicht nötig. Den einzigen Effekt, den man im Auto erziehlt, ist ein Überlisten der Regel oder Suchlaufschaltungen vom Autoradio. Ein Rauschen, auf Grund zu schwachem Signals, kann der Antennenverstärker nicht beseitigen.
    Bei einer Verstärkerantenne sorgen ein paar passive Bauteile für deren Anpassung an den gewünschten Empfangsbereich. Der nachgeschaltete Verstärker verhindert ein Beeinflussen dieser Abstimmung durch ein angeschlossenes Gerät.
     
  7. #6 Celimaniac, 24.06.2009
    Celimaniac

    Celimaniac Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hey @All,

    danke für Eure Antworten.
    Am besten erkläre ich mal den Hintergrund meiner Frage.
    Da meine Orginal-Antenne nicht mehr rein-u. rausfuhr, habe ich
    sie gegen eine Hirschmann Automatikantenne (weil eben billiger)
    ersetzt.Mit dem Ergebnis: relativ schlechter Empfang, daher denke ich , das die Orginalantenne einen Verstärker eingebaut hatte (der Empfang war absolut perfekt).Meine Antenne ist aber auch recht weit vom Radio (auf dem hinteren Kotflügel) montiert.

    Was könnt Ihr mir empfehlen (eine Orginal-Antenne kostet 220Eur :§$% ).

    Gruß Ralf ;)
     
  8. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    ggF hat die Hirschmann nun ja einfach nur schlechte Masse??

    mfg
    MBR
     
  9. #8 Celimaniac, 24.06.2009
    Celimaniac

    Celimaniac Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hi MBR,

    danke für den Tip,
    werd ich morgen mal testen.

    Gruß Ralf ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Protector, 25.06.2009
    Protector

    Protector Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Masse hilft

    Eine anständige Masseverbindung sollte das Problem lösen, also Masse zur Antenne prüfen und das Radiogehäuse mit einem möglichst dicken Kabel (ab 6 qmm) möglichst direkt am Rahmen oder einem anderen massiven masseführenden Teil erden ... hat bei meinem Avensis wahre Wunder gewirkt.

    ?(
     
  12. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Würde mich den Vorschlägen anschließen. Eine Hirschmann Antenne sollte funktionen. Neben der Masseverbindung kannst du auch mal das Antennenkabel prüfen. Es sollte keine scharfen Knicke haben oder irgentwo gequetsch sein. Auch mal die Steckverbindungen mit einbeziehen.
     
Thema:

Antennenverstärker Empfehlung

Die Seite wird geladen...

Antennenverstärker Empfehlung - Ähnliche Themen

  1. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  2. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...
  3. Corolla E12 Welchen Auspuff könnt ihr empfehlen?

    Corolla E12 Welchen Auspuff könnt ihr empfehlen?: Hallo, möchte mir eine neue Auspuffanlage besorgen ab Kat, maximal 500€. Was könnt ihr mir da empfehlen? Lg Paslio
  4. Benötige Empfehlung bzgl. Lautsprechermarken

    Benötige Empfehlung bzgl. Lautsprechermarken: Hallo, ich möchte mir ein neues Paar Lautsprecher gönnen. Mit den derzeit verbauten Magnat Classic 204 (200 Watt max.) war ich sehr zufrieden,...
  5. Empfehlung Heizmatte Autositz?

    Empfehlung Heizmatte Autositz?: Hallo Leute, Ihr kennt doch sicher diese Heizmatten für Menschen ohne Sitzheizung, die man an den Zigarettenanzünder anschließt. Da gibt es ja...