Antennensockel Corolla E12

Diskutiere Antennensockel Corolla E12 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Ich könnte mich selbst verprügelnX(! Vorgestern habe ich mich bei dem schönen Wetter selbst dazu überredet, den Wagen zu waschen. Leider bin...

  1. #1 Lia3012, 27.04.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Ich könnte mich selbst verprügelnX(!

    Vorgestern habe ich mich bei dem schönen Wetter selbst dazu überredet, den Wagen zu waschen.
    Leider bin ich mit dem Druck vom Kärcher wohl etwas zu großzügig gewesen...
    Ich habs doch Tatsache geschafft die Dichtung vom Antennensockel runter zu strahlen, dran bekomme ich die nicht und in der Werkstatt konnte mir auch keiner weiter helfen.

    Also war ich nun bei Toyota mit den Fazit das ich ie Dichtung nich alleine bekomme und ich den Preis des Sockels doch besser kenne als die eigenen Mitarbeiter:D. Der Wolte mir nicht glauben, dass der Sockel über 200 Ocken kostet, Tatsache sind schon 222,14€!

    Ein Orinigalteil kommt also nicht in Frage, nun bin ich also auf der Suche nach einem Sockel aus dem Zubehörhandel der gleich gut oder vllt sogar besser ist als der jetztige?

    Habt ihr da Produktempfehlungen? Fände diese Haifischantennen ebenfalls interessant...


    LG Patricia
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lacher

    lacher Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    Ich hätte noch ne neue Antenne von nem polo 6n2 im Keller samt Sockel und Dichtung ;) die wird von unten einfach verschraubt. Wenn du sowas suchst, könnte ich dir mal Bilder schicken :)

    Mfg

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  4. #3 Lia3012, 11.11.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Ich hatte jetzt eine Provisorische Dichtung dran gebastelt. Die hat sich jedoch Freitag verabschiedet...
    Vor kurzem hatte ich hier irgendwo gelesen das die 16V Antennfüße anderer Hersteller so gebaut sein sollen das ich quasi die Dichtungen von denen nehmen kann. Stimmt das bzw. haz das hier jemand schon ausprobiert?.
    Ich habe momentan echt nicht das Geld und die Lust für 230€ einen neuen Sockel zu bestellen.
    Und die Ahnung und Kenntnis um eine komplett neue von einem anderen Anbieter zu verbauen
    schon mal gar nicht. Für so Elektrozeug bin ich echt nicht zu haben...
    Weiss jemand was sowas sonst in einer Werkstatt kosten dürfte? Oooooder kommt hier jemand aus meiner Nähe und könnte mir dabei für ein Taschengeld helfen?
     
  5. #4 Rollakuttel, 11.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Ich kenne das leidige E12-Problem mit der kaputten Dichtung leider auch nur zu gut. Mich hat es auch fast auf den Arsch gehauen als ich deswegen beim Freundlichen war und den Preis genannt bekam...8o

    Habe mir die Mühe gemacht und so ziemlich jede andere Antenne, welche ich irgendwie in die Finger bekam,probiert ob die Dichtung passen könnte. Leider ohne Erfolg. Kurz darauf haben wir einen Schlacht-E12 geholt. Da war sie noch heile und mein Problem gelöst.
    Eine andere Option wäre, eine komplett andere Antenne eines anderen Herstellers zu nehmen. Gibts ja schon was ab 30 € was auch taugt. Allerdings muss dann die Karre innen auseinander um das Kabel zu verlegen. Beim Originalteil ist eine Kabeltrennung mit kurzem Stück Kabel hinter der C Säulenverkleidung oben siehe auch Link
    http://www.ebay.de/itm/ANTENNENFUSS..._Autoteile&hash=item51a9c1e403#ht_3584wt_1220

    Anschlussseitig ist Original und Nachrüstteil sicher leider nicht kompatibel, wenn ich mich richtig erinnere kann man das Kabel beim E12 Sockel gar nicht abmachen. Inwieweit man das Kabel kappt und dann mit dem neuen Kabel neu verbindet...?(müsste man mal probieren. Im Normalfall sollte das ein Koaxkabel sein. Allerdings bin ich mir fast sicher, ist die originale Antenne eine elektrisch verstärkte. Inwieweit das dann mit der Kabelbindung beider Hersteller funktioniert klappt, wäre auch nur durch probieren rauszufinden.
     
  6. #5 Lia3012, 11.11.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Naja wenn ich einen gebrauchten intakten Sockel finden würde, dann würde ich den sofort kaufen.
    Gestaltet sich nur schwieriger als ich dachte...
     
  7. #6 Rollakuttel, 11.11.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Probiers halt mit dem aus meinem Link. ;) Evtl passt die Dichtung ja. 16€ wärs mir wert. Evtl kannst du ja den ganzen Fuß verwenden,musst halt nur mal den Winkel messen.
     
  8. #7 Lia3012, 12.11.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Habe jetzt einen bom corolla verso gefunden...Könnte der nicht auch einfach passen?
     
  9. #8 Lia3012, 14.11.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Habe heute die Antenne von Conrad gekauft, die wurde hier im Forum schonmal in einem E12 verbaut und scheint gut geklappt zu haben. Werde mich am Wochenende dran setzen.

    Weisst du zufällig welche Birnchen im Klimabedienteil (Klimaautomatik) des E12 drin sind?
    Hatte die mal in der Hand aber vergessen mir das zu merken.
    Möchte die Beleuchtung wieder auf Rot umändern und brauche neue da die alten
    mit Lampenlack lackiert sind...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kkcdear, 16.11.2013
    kkcdear

    kkcdear Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Im Normalfall sollte das ein Koaxkabel sein. Allerdings bin ich mir fast sicher, ist die originale Antenne eine elektrisch verstärkte. Inwieweit das dann mit der Kabelbindung beider Hersteller funktioniert klappt, wäre auch nur durch probieren rauszufinden.??
     
  12. #10 Rollakuttel, 16.11.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    :doh stupid idiot....
     
Thema: Antennensockel Corolla E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antennensockel toyota

    ,
  2. Toyota Corolla 2002 antennensockel

    ,
  3. Toyota corolla antenne koax

    ,
  4. die technik hinter der haifischantenne,
  5. toyota corolla e12 antenne
Die Seite wird geladen...

Antennensockel Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  3. Tacho e12

    Tacho e12: suche einen weißen Tacho für einen e12 oder evtl andere tachoscheiben
  4. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  5. Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de)

    Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de): Toyota Corolla Der wahre Volkswagen Die Deutschen halten sich für die Krone der Schöpfung in Sachen Automobilbau. Modelle von Herstellern, die...