Antenne defekt? Bin ratlos...

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Carina_94, 29.08.2011.

  1. #1 Carina_94, 29.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forengemeinde,

    ich habe mein Auto gewechselt und von einem gut funktionierenden T19 mit 300.000 km auf der Uhr auf einen T19U mit 100.000 km gewechselt. Es schien mir vernünftig, was die Laufleistung angeht, in meinen anderen hätte ich derzeit auch viel Geld investieren müssen.

    Abgesehen von den geänderten (verschlechterten) Türgriffen und deutlich geschrumpften Ablagen (wieso eigentlich???) und den gammelnden Türen habe ich ein Problem mit dem Radioempfang. Habe mein Radio aus dem anderen Carina ausgebaut und in den neuen eingesetzt. Der Empfang hier auf dem Land ist so gut wie gar nicht vorhanden, in Berlin zB geht es prima.

    Verdacht: Antenne kaputt.
    Habe mir hier auf dem Feld einen Standort gesucht, wo der Empfang so lala war (er schwankt oder "sägt", wenn sich das Auto bewegt) und habe die Antenne eingeschoben. Der Empfang riss ab. Daraus schließe ich, dass die Antenne noch IRGENDWAS tut.

    Habe das Radio an meinem alten Fahrzeug und einem dritten Carina ausprobiert, beide haben guten Empfang. Wie finde ich den Fehler, denn defekt scheint die Antenne nicht zu sein. "Bisschen kaputt" gibts doch sicher nicht?

    Freue mich über jeden Tipp.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    ist die Antenne genauso lang oder kuerzer, dann koenntest du auch so einen Effekt haben. Ansonsten faellt mir noch Kabel ein. Hat das eine gescheite Verbindung am Antennenfuss. Der Antennenstecker, ist der blank oder korrodiert, hat der guten Kontakt in der Buchse und wackelt nicht. Das ist jetzt das, was mir so spotan erstmal einfaellt.

    Gruesse
     
  4. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wenn es eine Teleskopantenne ist, können auch die einzelnen Glieder der Antenne schmutzig oder Oxidiert sein.

    Ansonsten wie schon von meinem Vorredner aufgeführt, Steckverbindungen und Kabel auf Korrosionen kontrollieren, guten Massekontakt am Fußpunkt der Antenne, Knicke im Kabel, ...
     
  5. #4 Carina_94, 30.08.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Es ist die Original-Antenne im A-Holm, bei allen drei Fahrzeugen gleich.

    Ok, also versuchen, das ganze mal auszubauen und prüfen. Ich dachte immer, bei Antennen gibts nur zwei Zustände "geht" oder "geht nicht". Habe hier im Forum schon irgendwo eine Rausfummel-Anleitung entdeckt, versuche das mal.

    Danke für diese ersten Tipps.
     
  6. #5 Carina_94, 30.08.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ...keine Teleskopantenne. Das Ding ist aus einem Stück und wird in den A-Holm geschoben.
    Werde Kabel usw prüfen.

    Danke!
     
  7. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    naja, auch wenn die Antenne aus einem Stueck ist, kann die durch Korrosion, Verschmutzung einen schlechten Kontakt in der Fuehrung haben.
    Wenn da nix ist, wuerde ich dann mal den Antennenstecker zum Radio naeher anschauen, ob das was ist. Evtl. wurde mal da das Kabel geknickt, der Innenleiter oder die Schirmung ist abgerissen. Das sieht man von aussen nicht. Kann mal evtl. pruefen, wenn man am Kabel direkt oder nahe am Stecker mal wackelt und guckt, ob sich was aendert.
     
  8. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    Abgesehen von den geänderten (verschlechterten) Türgriffen und deutlich geschrumpften Ablagen (wieso eigentlich???)

    weils ne Englische ist!¨

    meine Teleskopantenne bei meinerer 2.ol ist sehr gut...halt ne Japanische...

    und wie siehts inzwischen aus? was hast Du schon verbessert?

    Gruss Oli
     
  9. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wie kommst du zu dieser Annahme? Das gibt es nur in der Digital-Technik. :D
    Antenne ist Analog pur, zudem HF, da haben eine ganze Menge Dinge Einfluß.:)
     
  10. #9 Carina_94, 31.08.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ....immer aufs schlimme. Ob ich mit der Karre nochmal warm werde?????


    Bisher leider nix, denke, dass ich erst Freitag oder Sonnahmd an der Sache arbeiten kann. Da will ich auch mal den nichtheizenden Heizungskühler durchspülen.... warum hab ich nicht meine Rina mit den 280.000 km behalten? Scheiß Vernunft........

    Ich danke euch allen ganz herzlich für die Anregungen, man lernt und lernt... ohne dieses Forum wär ich oft aufgeschmissen.
     
  11. #10 Carina_94, 31.08.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nun, ich bin gespannt und werde berichten, was ich da im Verborgenen so finde ?(
     
  12. #11 Carina_94, 02.09.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist das Problem.
    Gefunden habe ich es und bin auch ganz stolz auf mich, bin schrauberunerfahren und habe oft nur theoretisches Wissen. Habe auch das Antennenkabel hinterm Tacho gefunden und ergründet, wo alles lang geht, aber ich kriege den ganzen Mist da nicht raus. An der Stelle, wo der Sicherungskasten hängt und die Strippe im A-Holm verschwindet, komme ich nicht weiter. Das geht da so verquer umme Ecke und das Armaturenbrett kann ich nicht abbauen, das kriege ich nie im leben halbwegs klapperfrei wieder zusammen.

    VERDAMMT!!! ;(
     
  13. #12 Carina_94, 11.09.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Das Ding ist raus!
    Ob ich ne andere reinkriege, steht in den Sternen.
    Aber die gefundene Grünspanzüchtung war schon sehr interessant.
    Leider sind Kabel und Antenne in sonem Plastestück verkapselt, aber einen neue Antenne sollte es richten.?(

    Scheibenantenne habe ich ausprobiert, also sowas grottenschlechtes habe ich selten erlebt.
    Da war sogar die kaputte Antenne stärker. Ich lebe aufm Land und bekam mit der kaputten Antenne viele Sender schlecht - die Hälfte davon war mit der Scheibenantenne GAR NICHT verfügbar. Und die anderen rauschen, weil der Verstärker der Scheibenantenne auch alles schlechte verstärkt. Leute vom Lande: lasst die Finger davon. Inner Großstadt gehts.
     
  14. #13 Mictian, 12.09.2011
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    viele von den schieben antennen haben einen verstärker und brauchen die versorgungsspannung um zu funktionieren, vieleciht haste da den fehler der scheibenantenne.

    OT:
    ansonsten kannst du doch die türverkleigungen usw von der alten in die neue rina umbauen sollte doch alles passen!
     
  15. #14 Carina_94, 12.09.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das funktionierte schon alles, habe es auch durchgemessen mit soner Prüflampe.

    Das blöde bei soner Antenne mit Verstärker ist, dass der eben das Rauschen auch verstärkt. Mit der Originalantenne war kaum Rauschen (aber auch schwankender Empfang) und mit der Scheibenantenne war immer gleichbleibender Empfang mit Mordsrauschen. Das is nix für aufm Land, wo nichts ist außer Schafe, Kühe und viel viel Gegend. In der Stadt hätte es prima funktioniert, aber das löste ja mein Problem nicht.

    Hab ich auch schon überlegt, aber die Farben von dem Zeug passen gar nicht! Einmal ist das Plastezeug im neuen grau und im alten schwarz und dann die Stofffarben...
    Die Radiokonsole hab ich auch schon aus dem alten umgebaut, weil mir die Uhr im neuen nicht zusagte (musste nur die Nebenlschlussleuchtenschalter wieder tauschen, weil daran was geändert worden ist). Die ist in beiden schwarz.
     
  16. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Es ist eine Menge Schrott auf dem Markt, was sich Scheibenantenne schimpft.

    In der Stadt muß das auch nicht besser funktionieren, eher schlechter. Du brauchst freie Sicht auf den Sendemast und das ist auf dem platten Land eher gegeben, als in der Stadt.
     
  17. #16 Carina_94, 12.09.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nachvollziehbar beschrieben, bei mir wars allerdings genau andersrum. Dann wirds hier wohl keine Sendemasten geben.

    Und die Berliner Sender kriegste mitten in Berlin sicher auch störfrei ins Radio, wenn du einen nassen Handtuchzipfel inne Antennenbuchse stecktst. Wahrscheinlich ist Berlin zum Antennentest nicht geeignet.

    Aber:
    Wir haben die neue Originalantenne reingekriegt und siehe da - EMPFANG!!!!! Yeah.
    :D :D
    ......augenscheinlich die beste und befriedigendste Lösung. Vielleicht wird das Fahrzeug genauso mein Freund wie mein altes göttliches Gefährt. Ich arbeite dran.

    Vielen Dank an alle für die informativen Beiträge - man lernt nie aus und es ist immer spannend.
    Ihr motiviert mich.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    Gratuliere Dir!

    was wichtig ist, einfach sich mit der Sache gründlich auseinandersetzen, mache das ja auch so
    und dann wird Dir diese Rina Dir das auch danken...

    Gruss Oli
     
  20. #18 Carina_94, 03.10.2011
    Carina_94

    Carina_94 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Danke :)

    Mein Auto ist mir heilig, aber ich arbeite dran, dass mein aktuelles den selben Heiligkeitsstatus erreicht wie das vorherige. Und mit dem war ich quasi verheiratet :D

    Als Schrauberin bin ich ne Flachzange, aber ich bin wenigstens in der Entwicklung zum Gelegenheitsschrauber.
     
Thema:

Antenne defekt? Bin ratlos...

Die Seite wird geladen...

Antenne defekt? Bin ratlos... - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  3. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...