Anstartproblem!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Celica-Fuzzi, 15.08.2004.

  1. #1 Celica-Fuzzi, 15.08.2004
    Celica-Fuzzi

    Celica-Fuzzi Guest

    Hello!

    Und hier gleich mein 2. Problemchen! Der Verkäufer meines Celica meinte das wenn der Celica zu wenig Motoröl hat, sich der Motor nicht starten lässt bzw. sich automatisch abschaltet! Ist das wahr oder nur ein Gerücht? Fahre die T18 Serie.

    lg Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MS 1450, 15.08.2004
    MS 1450

    MS 1450 Guest

    Das habe ich noch nie gehört.
     
  4. #3 bremsenbenno, 15.08.2004
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    wenn dein motor gar kein öl mehr hat und fest ist,
    dann kannst du nicht mehr starten.

    der verkäufer hat überhaupt keine ahnung

    landcruiser mit B-Motoren haben sich ohne öldruck abgestellt
     
  5. #4 Schuttgriwler, 15.08.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das gibt es, ist mir aber bei Pkw unbekannt.

    In den neuen Linienbussen von Mercedes-Benz wird das über die Bordsoftware aktiviert, wenn der Öldruckschalter ein paar Sekunden zu lange aktiv ist.

    @Bremsenbenno: Wie wurde das realisert beim B-Motor ?
     
  6. #5 Celica-Fuzzi, 16.08.2004
    Celica-Fuzzi

    Celica-Fuzzi Guest

    Mir war es auch nicht bekannt! Meinte er hat bei Toyota selbst angerufen und die haben dies dort behauptet. Außerdem meinte er auch das es beim Celica normal ist das er ein wenig Öl braucht. Glaube ihm das nicht ganz da ja beim ST-I der gleiche Motor wie beim Corolla drin ist und meine Ex-Freundin so einen hatte und dieser überhaupt kein Öl gebraucht hat??!
     
Thema:

Anstartproblem!