Anschluss Rückfahrkamera

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von tomklein, 01.02.2010.

  1. #1 tomklein, 01.02.2010
    tomklein

    tomklein Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, in meinen Previa (2004) möchte ich eine Rückfahrkamera mit einem "Innenspiegeldisplay" einbauen. Alles kein Problem bis auf den elektrischen Anschluß. Woher nehme ich am besten 1. Zündplus, 2. "Rückfahrplus" und wo hole ich "stilecht" Masse? ?(

    Hat jemand schon mal in dieses Modell etwas ähnliches eingebaut und kann mir verraten von welchen Kabeln ich die benötigten Ströme abzweigen kann?

    Ich möchte den "Rückfahrstrom" nicht direkt von der Rückfahrleuchte nehmen, da ich einen Kabelsatz habe der den Strom für die Kamera von vorn (unterm Armaturenbrett) erwartet. (Hier müssten doch auch die Kabel vom Getriebeschalter kommen und zu den Rückfahrscheinwerfern führen, oder?)

    Na ja, ich würde es halt gern sauber links unten im Fahrerfußraum (natürlich hinter der Verkleidung) verdrahten.

    Für jeden Tipp shon mal Danke!
    Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nudells, 18.02.2010
    nudells

    nudells Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Zündplus da suchste dir einfach ne 15
    Ruckfahrpluss am kabelstrang der in der Türverkleidung is anzwacken
    masse am Massepunkt.
     
  4. #3 tomklein, 18.02.2010
    tomklein

    tomklein Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, das ist im Previa nicht ganz so einfach. Inzwischen habe ich es aber mit Unterstützung eines Fachmanns hinbekommen. Die Kamera ist sogar umschaltbar zwischen "Rückfahr-" und "Dauerbetrieb".

    Der schwierigste Teil war die Kabelverlegung von der Kennzeichenhalterung bis unter das Armaturenbrett. Ein vorkonfiguriertes Kabel mit Steckern durch die fast volle Gummitülle zwischen Heckklappe und Karosseriedach zu würgen ist eine echte Herausforderung :rolleyes:

    Also nochmals vielen Dank und meine Frage ist somit auch erledigt. Wenn noch jemand Fragen hat, kann ich inzwischen vielleicht helfen. Bei der Aktion gab es auch für mich mal wieder etwas zu lernen.

    Gruß
    Previatom
     
Thema:

Anschluss Rückfahrkamera

Die Seite wird geladen...

Anschluss Rückfahrkamera - Ähnliche Themen

  1. MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?

    MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?: Hallo zusammen, ich habe einen Toyota Auris 2.0 D4D (Baujahr 2007). Bei mir ist ein MultiNavi eingebaut. Es ist, glaube ich, der Vorgänger vom...
  2. RAV4 09/2012 Rückfahrkamera ohne Linien

    RAV4 09/2012 Rückfahrkamera ohne Linien: Seit einigen Monaten habe ich einen RAV4 2.2 D4D Automatik Executive Baujahr 09/2012. Leider hat die Rückfahrkamera keine Begrenzungs- bzw....
  3. Anschlüsse Ölkühler

    Anschlüsse Ölkühler: Hallo zusammen, ich hätte folgende Frage: Da die Leitung zum Ölkühler bei meinem Carina e undicht ist und Öl rausgedrückt wird, muss ich diese...
  4. Rückfahrkamera für Corolla Verso Executive 2007

    Rückfahrkamera für Corolla Verso Executive 2007: Hallo, in meinem Toyota Corolla Verso Executive Bj. 2007 ist die Rückfahrkamera durch Korrosion komplett ausgefallen und muss getauscht werden....
  5. Rückfahrkamera Corolla Verso Bj. 2007?

    Rückfahrkamera Corolla Verso Bj. 2007?: Hallo, in meinem Toyota Corolla Verso Executive Bj. 2007 ist die Rückfahrkamera durch Korrosion komplett ausgefallen und muss getauscht werden....