Ansaugschlauch E10

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von X-TREME, 16.03.2003.

  1. #1 X-TREME, 16.03.2003
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei meinem E10 das Gummierohr wo der Luftfilter dran ist entfrernt und durch ein Alu Rohr ersetzt. Das Rohr ist um die helfte kürzer wie der Gummieschlauch. Verliert der Motor dadurch an leistung oder Drehmoment??? Die Ansuggerausche sind aber Gigantisch :] Habe natürlich einen offenen k&N montiert.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 White Lightning, 16.03.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Könnte mir nicht vorstellen warum das den Motor irgendwie beeinträchtigen sollte. Solange das Rohr den gleichen Durchmesser wie der Schlauch hat, kommt ja die gleiche Menge Luft durch.

    Aber mal ne andere Frage:
    Nur durch den Tausch von Gummischlauch zu Alu-Rohr hast Du nun nen besseren Sound?

    Gibt es soclhe Rohre passend für den E10 oder hast Du Dir eines passend gemacht?
     
  4. #3 X-TREME, 17.03.2003
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal eins Gesehen aber der Preis war etwas zu hoch für meinen Geschmack mit offenem Luftfillter 200.,Euro :( Also Rohr Marke eigenbau. Das Rohr ist nur halb so lang als das Gummierohr. Ich war selbst überrascht als ich den Klang hörte der fängt bei 4500. Upm noch mal richtig tief zu Brummen. Kommst du auch auf das Karfreitag treffen zum Nürburgring?? Dein Rolla find ich echt klasse würde ihn mir gerne mal ansehen :]
     
  5. 3H

    3H Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Kürzeres Rohr-->wärmere Ansaugluft-->weniger Leistung.
    Ich hab meinen offenen K&N jetzt mal wieder ausgebaut, ich hab den Eindruck dass er jetzt besser zieht aber leiser ist (is klar).
     
  6. 3H

    3H Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: aber wenn deine Hutze offen ist, könnts was bringen.
     
  7. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    da sach ich mal nix dazu... :D


    also wenn du dafür sorgst, dass genügend kalte luft kommt, dann macht sich da leistungsmäßig nix in die hose.
     
  8. #7 MrCorolla, 17.03.2003
    MrCorolla

    MrCorolla Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    ich sag nur ansaugrohr weg :D ! das alurohr wo der kasten ist, hat wahrscheinlich optisch auch seinen zweck zu erfüllen ;) geschmackssache
     
  9. #8 X-TREME, 19.03.2003
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Gummierohr wieder dran gemacht er ziet jetzt wieder besser durch als mit dem Alu rohr. Vielleicht haben die zwei kästchen am Gummierohr etwas mit dem Drehmoment zu tun. Jeden Falls ist es nicht zu entfehlen das Gummierohr zu entfernen.
     
  10. Huse

    Huse Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Si = Sommer - RAV4 = Winter
    Also hast du sozusagen den K&N an nen Gummirohr montiert???
    Ich hab'n direkt an der Drosselklappe aber bei 4.500 Stück hör ich fast nix mehr von Ansauggeräuschen.
    Eher bei 2.000-3.000.
     
  11. #10 Toyoraner, 20.03.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich glaube das hat was mit der Resonanzaufladung zu tun, spicht optimierte Zylinderfüllung mit Luft. Die 2 Dinger da am Gummirohr könnten was damit zu tun haben.Mal sehen, ob ich das finde wo ich mal was über die Resonanzaufladung gelesen habe.

    MFG

    Dirk
     
  12. Rob

    Rob Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch ein Alu-rohr mit offenem Lufi.Das Rohr ist aber länger als das Gummirohr(Lufi stöst an die Batterie)und der Durchzug ist genauso wie mit dem G-rohr.Der Innendruchmesser beim Alu-rohr ist größer als beim G-rohr,vieleicht ist deshalb der Durchzug gleich.
    PS:er bölkt wie ein Stier :D :D :D
     
  13. Huse

    Huse Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Si = Sommer - RAV4 = Winter
    @rob bei wieviel Umdrehungen???
     
  14. Rob

    Rob Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    @Huse was meinst du (bei wieviel Umdrehungen).
    Wenn du das mit dem Durchzug meinst,ab 3800-4000U/min geht er noch mal richtig gut,fürn 1,3er.
     
  15. #14 X-TREME, 21.03.2003
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Huse hast den wirklich direkt an die Drosselklappe geschraubt ?( Was hast du mit dem kleinen Gummieschlauch gemacht der an den Motor geht?? Zieht er besser als vorher????
     
  16. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    War nicht die Ansaugrohrlänge maßgeblich für die Höhe der Leistung und des Drehmomentes zuständig?

    Je länger, desto höher das Drehmoment und je kürzer desto höher die Leistung.

    Man muß allerdings immer die kalte Luft im Auge behalten ;) :)
     
  17. #16 Smartie-21, 24.03.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Andre hau ab und geh Projektmanagement machen :D

    cYa
     
  18. #17 Toyoraner, 24.03.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt auf die Drehzahl an. Audi hat ja so
    eine Schaltrohrumschaltung, die ab einer bestimmten
    Drehzahl einsetzt um gleichmäßig Drehmoment
    über das komplette Band zu verteilen.



    Schwingsaugrohraufladung
    - Kombination aus kurzen und langen Saugrohren


    n niedrig: Luft geht durch langes dünnes Rohr höheres Drehmoment

    n hoch: Ansaugung über kurze dicke Rohre volle Leistung

    Umschaltung: elektropneumatisch bzw. elektrisch

    Resonanzaufladung
    - zwischen Steuerzeiten, Ansaugtakten und Gasschwingungen entsteht ein "Rhythmus" - die Resonanz - es entsteht eine Drucksteigerung


    n nieder bis mittel: lange Saugrohre + Resonanzbehälter = lange Schwingende Gassäule Drucksteigerung

    Kombination aus beiden Systemen
    n niedrig: Resonanzaufladung

    n hoch: Schwingsaugrohraufladung

    verbessertes Drehmoment im unteren und oberen Drehzahlbereich




    Wie man sieht, bei Resonanzaufladung spielt der Resonanzbehälter den "wir" alle zur Geräuschverstärkung entfernen, wahrscheinlich ne große Rolle zwecks Drehmoment!



    MFG

    Dirk


    mehr dazu steht auf www.kfztech.de ziemlich gut
    beschrieben (auch das AUDI-System)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Odin-TTG, 24.03.2003
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    wenn dud as alu rohr direkt vom luft hutzen runtermahst müsste doch genug kalte luft dran kommen....

    ansonstn noch was geiles .. was haltet ihr von enn pelier im sommer das kühlt eien seite auf 0 grad rutner oder nch mehr.. das in verbindung mit dem rohr würde die luft saumüssig abkühlen... nachteil die andere seite wird heiss (80 grad) müsste man halt ihrendwie mit luft kühlen


    casemodding! *G*

    Odin
     
  21. Huse

    Huse Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Si = Sommer - RAV4 = Winter
    @x-treme Also ich glaub der Schlauch war doch auf der Drosselklappe. Und der ist auch noch dran. Ich glaube aber kaum das es mehr Leistung bringt sondern entweder +-0 oder sogar weniger weil warme Luft.

    @toyoraner sowas hat mir auch schon mal jemand in der Werkstatt versucht zu erklären. Also wäre es vielleicht das beste wenn man den Kasten sammt Rohr dran läßt und erst dahinter den offenen Lufi dran hängt.
    Das eigenartige bei mir ist das ich mit dem K&N Lufi weniger Sprit verbrauche!!! Bei gleicher Leistung...

    @odin-18 das mit der Hutze hab bei mir auch vor. Aber ich hab noch keine passende gefunden die mir gefälllt.
     
Thema:

Ansaugschlauch E10

Die Seite wird geladen...

Ansaugschlauch E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  5. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...