Ansaugrohr bis Lufi E11

Diskutiere Ansaugrohr bis Lufi E11 im Motor Forum im Bereich Technik; Moin! Ich hab jetzt mal bei meinem E11das Ansaugrohr bis zum Luftfilterkasten ausgebaut. Das is ja nur da reingesteckt. Klingen tut der wagen...

  1. #1 Daniel_23, 06.09.2003
    Daniel_23

    Daniel_23 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich hab jetzt mal bei meinem E11das Ansaugrohr bis zum Luftfilterkasten ausgebaut. Das is ja nur da reingesteckt.
    Klingen tut der wagen jetzt eigentlich ganz prima. :)

    Was ich nur wissen wollte:
    Hat das irgendwelche Folgen für den Motor/Verbrauch? Verdreckt der Luftfilter schneller?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 06.09.2003
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.464
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Habe meinen jetzt ein halbes Jahr offen und noch keine Nachteile gemerkt.
     
  4. #3 acidman, 07.09.2003
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    1
    Folgen für Motor ? nöö!
    Verbrauch ? Bei waren es 0,5 bis 1l mehr !
    Luftfilter ? War genau so dreckig wie sonst auch :D
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Verbrauch dürfte steigen, da durch diese Maßnahme bei niedrigen Drehzahlen weniger Drehmoment entsteht. Bei hohen Drehzahlen zieht er dafür besser.

    Mit einem Keramikadditiv habe ich die Nachteile übrigens kompensieren können. Ich fahre jeden Tag ca. 50 km Autobahn, meist 120-180 km/h (bzw. so schnell wie es geht), beschleunige häufig und mit fast voll durchgetretenem Gaspedal, und mein Verbrauch bleibt immer unter 8 Litern, zuletzt 7,4 Liter.
     
  6. #5 Corollastar, 07.09.2003
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    beim Verbrauch wird sich da gar nix tun.Das ist mehr ein Reso-rohr als alles andere. Nur wenn du den Klang mehr hören willst , dann drehst du auch höher ,und dann ist der Verbrauch höher.
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    0
    Selbstverständlich kann das Folgen haben. Wenn der TÜV oder die Grünen das sehen. Wegen der Lautstärke....

    @ Hardy: dieses Keramik-Zeugs hatte ich auch mal probiert. Jetzt stellt sich nur die Frage, ob man mehr dadurch spart, wenn man dieses benutze. Denn ganz billig ist das ja nunmal nicht und die Wirkung hält ja auch nicht ewig an.....
     
  8. #7 Daniel_23, 07.09.2003
    Daniel_23

    Daniel_23 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn man nicht viel Gas gint hört sich der ganz normal an. Wenn man aber drauftritt fängt der richtig an mit brüllen :)
    Ein richtig dumpfes "Brrrrrr....."
    Klingt gut, besonders wenn man vollgas durch nen Tunnel Fährt :)
     
  9. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt alle noch keinen Twister in Aktion gesehen/gehört, so scheint es mir! ;)
     
  10. #9 *Black Devil*, 08.09.2003
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.464
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Leider net.....
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    0
    ....aber nen offenen JR. Ist schon sehr laut gewesen.... ;)
     
  12. #11 MichBeck, 08.09.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    verbrauch steigt, ganz klar! du gibst einfach automatisch viel häufiger vollgas auch untenrum weil es so schön tönt :D

    ja und zum keramik zeugs...davon merk ich nach zwei ölwechseln jetzt nichts mehr. ich behaupte mehr als 20tkm wirkt das nicht. anfangs war es aber ganz gut.
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich auch so....
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    @MichBeck
    Wie kann man davon nichts mehr merken? Hat er Leistung verloren? Wurde er lauter? Läuft der Motor rauh? (Ich ignoriere jetzt mal, daß Dein Motor nagelt und von daher nicht ganz in Ordnung sein kann. ;))

    @Bernd
    Zum Geldsparen taugt das Keramikzeug wirklich nicht so sehr. Ist mehr was für Leute, die ihrem Motor gerne etwas Gutes tun.
    Man spart allerdings, wenn man die Keramik nimmt und dafür auf V-Power verzichtet. ;)
     
  15. #14 MichBeck, 08.09.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    na er läuft einfach wieder ruppiger nach dem anlassen. evtl hat das mit ventilspiel etc. blabla zu tun.

    mit dem keramikzeugs lief er anfangs ziemlich ruhig.
     
  16. #15 G6R-WRC, 08.09.2003
    G6R-WRC

    G6R-WRC Guest

    Also ich kann, wie Sniper auch, und viele andere hier den Greentwister nur empfehlen! Hab ihn Anfangs ohne Luftzuführung getestet. - Dann merkt man jedoch deutlich weniger Drehmoment unter 3000 - sofern man von "Drehmoment" sprechen kann.- Dann steigt auch der Verbrauch leicht.Hab jetzt die Kaltluftzuführung 80er Durchm. bis zum Frontspoiler gelegt (durch Radkasten). Wirklich gutes Drehmoment und ab 5500 läuft er richtig fein bis zum Begrenzer. Das Ding ist definitiv das Geld wert !
     
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    0
    V-Power ... der Sprit für die Reichen. Den kann man sich eh sparen.... ;) Da nehm' ich lieber normales SuperPlus....
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Hardy

    Hardy Guest

     
  20. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Ansaugrohr bis Lufi E11

Die Seite wird geladen...

Ansaugrohr bis Lufi E11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  2. Ansaugrohr

    Ansaugrohr: Guten Abend, habe einen Auris E150 mit dem 1.4 Liter VVTi Motor. Nun habe ich mir überlegt das Ansaugrohr zu kürzen und den "Stoffteil"...
  3. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  4. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  5. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...