Ansaugbrücke/Ansaugkrümmer E12 Defect.

Diskutiere Ansaugbrücke/Ansaugkrümmer E12 Defect. im Motor Forum im Bereich Technik; Passen werden beide. Ich würde aber dann nach der 17120-0D031 schauen, da sie für Baujahr 2001-2004 ist. Bei ebay ist im Moment nichts für...

  1. PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    989
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Passen werden beide. Ich würde aber dann nach der 17120-0D031 schauen, da sie für Baujahr 2001-2004 ist.

    Bei ebay ist im Moment nichts für "kleines Geld" drin, wenn man über die Nummer sucht.
    Bei der Suche nach "Ansaugbrücke Corolla E12" ist zwar was für 99 Euro, aber nur für elektronische Drosselklappe. Passt leider nicht.

    Ich würde es erstmal mit der Schraube (nach Anleitung und abdichten nicht vergessen) versuchen und weiter die Augen nach 17120-0D031 aufhalten.
     
  2. Anzeige

  3. river87

    river87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4 Bj. 2002
    Danke für die umfangreiche Hilfe!
    Dann werde ich demnächst mal die Schraube eindrehen und hoffen, dass die Geräusche weg sind. :)
     
    PoorFly gefällt das.
  4. river87

    river87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4 Bj. 2002
    Für alle die den Schraubentrick anwenden werden, möchte ich meine Zusammenfassung aller bisherigen Beiträge hinsichtlich der Reparatur nicht vorenthalten:

    Ziel ist es eine möglicherweise flatternde Zwischenwand siehe Bilder zu stabilisieren:

    Bei eingebauten Krümer (mit laufendem Motor)

    Empfehlenswert ist das Abnehmen der oberen Plastik-Motorverkleidung (2x 10er Seckskantmuttern und 2 Plastiksteckbolzen). Dauert weniger als 1 min und erleichtert das Arbeiten. Ansonsten alles so wie bebildert auf den vorhergehenden Seiten.

    Loch mit Lötkolben (sehr dünne Spitze) oder heißem Draht vorstechen (max. 3mm Durchmesser), damit keine Späne entstehen.

    Bilder sind hier im Post 129 zu finden, bzw. im Link auf Seite 2 (habe noch nicht ausreichend viele Beiträge gepostet um einen Link zu senden!)

    SCHRAUB-WINKEL SIEHE BILD 2, NICHT WIE IN BILD 1

    Evtl. Testlauf: Draht einstecken zum Test -> wann hört das vibrierende Geräusch auf? -> Messen, Schraubenlänge bestimmen.

    Schraubenlänge ca. 25mm (max. 35mm), evtl. reichen 10mm Einschraubtiefe, nicht zu dünn Durchmesser ca. 3 oder 3,5mm!

    Edelstahlschraube (wegen der Vibration, bricht nicht so leicht!)

    Abdichten!!! Mit Kleber oder z.B. Sika-Flex (um Falschluft zu vermeiden)

    Viel Erfolg! Meine Reparatur steht in ca. 2 Wochen an (wenn ich meinen Corolla habe) :)
     
    matthiomas und PoorFly gefällt das.
  5. PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    989
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Sehr schön zusammengefasst.
    Drücke die Daumen, das es bei Dir dann in der Praxis auch den gewünschten Erfolg hat.
     
  6. #145 Schuttgriwler, 10.01.2020
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.530
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Immer die höhere Teilenummer nehmen, ist das verbesserte aktuelle Bauteil !
     
  7. PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    989
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    So ist es!
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. river87

    river87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4 Bj. 2002
    Wie kürzlich angekündigt habe ich die Schrauben-Methode durchgeführt.
    War in 5 Min. erledigt. Das kriegt wirkich jeder hin, besonders mit der kürzlich erstellten Zusammenfassung. Hier noch ein paar Ergänzungen bzw. schildere ich nachfolgend mein Vorgehen:
    Nach Entfernen der Motorabdeckung habe ich das Loch (an der vielfach geschilderten Position) durch die erste Wandung mittels einem glühenden Draht (ca. 2 mm Durchmesser) bzw. einer angespitzten Fahrradspeiche durchgeschmort.
    Es reicht definitiv eine Schraube mit ca. 20 mm Länge. Bis dahin wurde alles bei ausgeschaltetem Motor durchgeführt. Erst nachdem ich die Schraube 3 Gewindegänge eingedreht habe, startete ich den Motor. Nun habe ich die Schraube ca. 12 mm einschraubt. Bis der Widerstand groß wurde (nicht mit aller Gewalt, aber schon "handfest)
    Abdichten mittels Dichtmasse ist nicht notwendig, da die Schraube (4×20 mm) das Loch vollständig dicht macht. Falschluft ist nicht zu erwarten.
    Läuft nun wie vorher, allerdings ohne diesem nervigen Geräusch!
    Danke an alle, die an der Lösung mitgewirkt haben. :)
     
    PoorFly, matthiomas und SterniP9 gefällt das.
  10. PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    989
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Super, danke für die Rückmeldung.
    Somit dürfte jeder mit diesem Problem es (nach Deiner Anleitung) lösen können.
     
    river87 gefällt das.
Thema: Ansaugbrücke/Ansaugkrümmer E12 Defect.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ansaugbruecke reparieren e12

    ,
  2. in ansaugbrücke loch bohren mehr leistung

    ,
  3. ansaugbrücke Toyota E12

    ,
  4. unser toyota corolla e12 macht an der ansaugbrucke machmal scheppernde geräusche,
  5. bohrschablone ansaugbrücke corolla e12,
  6. bohrschablone ansaugkrümmer corolla,
  7. toyota e11 ansaugbrücke reparieren,
  8. ansaugbrücke corolla 1.4,
  9. toyota 1 4 2007 ansaugbrücke e 12 reparieren,
  10. ajusil anleitung,
  11. toyota corolla e11 1 4 ansaugbrücke reparieren,
  12. autoverwerter ersatzteile toyota corolla ansaugkrümmer,
  13. toyota motor schnarren ansaugtrakt,
  14. corolla e12 ansaugkrummer,
  15. ansaugkrümmer Corolla e12,
  16. ist die Ansaugbrücke ein verschleißteil,
  17. toyota corolla e11 schraube fehlt im ansaugkrümmer,
  18. ansaugbrücke toyota,
  19. toyota corlla ansaugbrücke,
  20. ansaugkrümmer toyota corolla was kann passieren,
  21. corolla d4d e12 ansaugkrümmer schraube reindrehen,
  22. toyota corolla ansaugkrümmer klappert,
  23. ansaugkrümmer toyota corolla e12,
  24. corolla e12 ansaugbrucke schraube,
  25. ansaugkrümmer e12
Die Seite wird geladen...

Ansaugbrücke/Ansaugkrümmer E12 Defect. - Ähnliche Themen

  1. Corolla D4D E12 90 PS

    Corolla D4D E12 90 PS: Hallo Leute, Bin neu hier, und hätte gleich mal ne Frage: Muss bei oben genanntem Fahrzeug die Hub-Steuerventile von der Denso Pumpe ausbauen...
  2. Es ist soweit: Verkauft wird mein gepflegter Corolla e12 1.6

    Es ist soweit: Verkauft wird mein gepflegter Corolla e12 1.6: Hallo Forum! nun ist es bei mir soweit, ich verkaufe meinen geliebten Corolla E12, da für den Alltag nun was neues kommen soll. Verkauf ich...
  3. Corolla E12 Kotflügel Original oder Ersatz

    Corolla E12 Kotflügel Original oder Ersatz: Moin zusammen, Ich muß bei meinem Corolla den linken Kotflügel wechseln und bin mir noch nicht sicher, ob es ein Originalteil oder einer aus dem...
  4. Kompressor Ogura TX12 Corolla e12 Ts

    Kompressor Ogura TX12 Corolla e12 Ts: Hallo allerseits. Ich bin auf der Suche nach einem Kompressor Ogura TX12 oder vielleicht jemand zum Verkauf?
  5. Beams Redtop Ansaugbrücke an 3S-GE Gen3

    Beams Redtop Ansaugbrücke an 3S-GE Gen3: Hey Freunde, Wenn ich etwas Saugertuning betreiben möchte, kann ich dazu die Anssugbrücke vom Redtop an meinen ST202 Gen3 schrauben? Ich lasse mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden