Anpassungsarbeiten an den Radkästen?!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Sir-Nemesis, 28.04.2013.

  1. #1 Sir-Nemesis, 28.04.2013
    Sir-Nemesis

    Sir-Nemesis Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Avensis T 25
    Hallo ich habe mir nun Schöne Alus gefunden für meine Avensis T25 die MAM 11 - titan grey front polish in 8x18 et 35

    nun habe ich mir das gutachten durchgelesen und da sind ja übellst viele auflagen mit radhaus anpassen,schürze ausparren usw muss man das wirklich machen wenn man ein origenales fahrwerk hat?? da ist doch so bombe viel platz in den radkästen reifen größe wäre 215-40 oder 225-40 rund rum!

    könnt ihr mir eure erfahrung geben??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Machiavelli, 28.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2013
    Machiavelli

    Machiavelli Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Draufmachen und ab zum TÜV. Wenn alles freigängig ist und das auch im einzeln eingefederten Zustand und die Traglast und alles stimmt sollte das überhaupt kein Thema sein
     
  4. #3 Sir-Nemesis, 28.04.2013
    Sir-Nemesis

    Sir-Nemesis Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Avensis T 25
    die felgen sind geprüft für den t25 und die trag last stimmt auch 690kg

    das mit dem einzeln einfeder kenne ich überhaupt nicht beim eintragen hab bis jetzt nur 4 x felgen eintragen lassen das einzige was gemacht wurde ist ne probefahrt und das warst und alle felgen wurden mit ner tieferlegung durchgeführt

    ich habe nur ehrlich gesagt keine lust nun fast 1000€ auszugeben und dann noch irgendwas anpassen wenn das nicht durch geht
     
  5. #4 Machiavelli, 28.04.2013
    Machiavelli

    Machiavelli Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ansich ganz einfach. Einfach mit nur einem Rad auf eine Auffahrrampe fahren bis es voll eingefedert ist.

    Wenn es immernoch freigängig ist.... TADAAA :D
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anpassungsarbeiten an den Radkästen?!

Die Seite wird geladen...

Anpassungsarbeiten an den Radkästen?! - Ähnliche Themen

  1. Radkästen reinigen säubern

    Radkästen reinigen säubern: Hallo Leute, meinen Wagen habe ich schon winterfest gemacht, aber leider gar nicht an die Radkästen gedacht wo einiges an Sand und Dreck...
  2. Reifen schleifen im Radkasten - was tun?

    Reifen schleifen im Radkasten - was tun?: Hallo Leute, und zwar habe ich kein kleines Problem, welches ich noch nicht behoben hab und wollte mal nach Rat fragen. Leider schleifen die...
  3. Avenss T25 Einschätzung , Radkasten rechts hinten

    Avenss T25 Einschätzung , Radkasten rechts hinten: Hallo liebes Forum, Fahre seit 3 Wochen einen Toyota Avensis T25 Kombi. Der Wagen hatte einen Vorbestitzer und ist von einem Autohaus und KEIN...
  4. E11 Rechtes Hinterrad schleift im Radkasten

    E11 Rechtes Hinterrad schleift im Radkasten: Ich habe wie schon gesagt ein Problem mit mein rechten Hinterrad wenn er hinten beladen ist ich kann mir denken was es ist es wird wohl eine von...
  5. fachlicher Rat gesucht: Rost T20 GT Radkasten und Dachkante

    fachlicher Rat gesucht: Rost T20 GT Radkasten und Dachkante: Hilfe! Meine Lica rostet! Ich möchte hier im Forum mal etwas fachlichen Rat einholen was ein paar unschöne und scheinbar auch seltene...