Anleitung TNS 310

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von micha_rav, 28.11.2006.

  1. #1 micha_rav, 28.11.2006
    micha_rav

    micha_rav Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bin auf der Suche nach einer Bedienungsanleitung für das Navi TNS 310.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 30.11.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
  4. #3 micha_rav, 30.11.2006
    micha_rav

    micha_rav Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dennis,

    schönen Dank für die Info. Ich wollte eigentlich vermeiden die BDA ein FTH zu kaufen. Grundsätzlich komme ich mit der Bedienung klar, meine aber, dass mir im Detail einige Infos fehlen. Das TNS310 ist mein erstes Toyo Navi. Ich hätte Interesse an einer Darstellung der Menüstruktur und den Möglichkeiten der Eingabe, damit ich sicher sein kann die volle Funktionalität auszunutzen. Das TMC Modul habe ich nicht installiert.

    Bin mit dem System zufrieden.

    Gruß
    Micha
     
  5. #4 Schuttgriwler, 30.11.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Dann kann ich nur empfehlen, das ganze Menü der Reihe nach durchzublättern. Wenn ich Zeit und Lust habe, kopiere ich eine eventuell in der BDA vorhandenen Menüstruktur und lasse sie im Workshop online stellen.

    TMC kann ich bei unseren Dauervollen Autobahnen wärmstens empfehlen. Weil Freitags und Montags, geht oftnichts mehr.
     
  6. #5 pnuding, 01.12.2006
    pnuding

    pnuding Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mein TNS ohne TMC-Modul gekauft und wollte es eigentlich nachrüsten, aber inzwischen bin ich ganz froh das nicht gemacht zu haben...

    Also nix gegen die Idee von TMC, aber das steht und fällt eben mit der Qualität der Meldungen.
    Ich bin jeden Tag über 100km auf der A8 unterwegs, mit zahlreichen Engpässen und Baustellen, sodass es wirklich oft staut. Und ich musste dabei leider ernüchtert feststellen, dass der Verkehrsfunk extrem wenig taugt.

    Ok, dass die Staulängen nur selten stimmen, und manchmal der Stau erst leicht verspätet angesagt wird, ist ja klar.
    Aber oft:
    - existiert der gemeldete Stau gar nicht
    - ist der Stau gar keiner sondern es geht nur zäh voran
    - stimmt die Position des Staus so nicht
    - gibt es einen Stau, aber er wird nicht gemeldet
    (ich stand schon in 10km-Staus die erst 1h später erstmals im Radio erwähnt wurden - umgekehrt bin ich schon mit Tempo 80 durchgefahren wo laut Radio endlose Staus sein sollten)

    Wenn dieser ganze Unsinn nun direkt in meine Routenberechnung einfließt, kommt da am Ende nicht unbedingt eine Zeitersparnis heraus. Nicht selten dauert eine Umfahrung ja länger als der zähe Verkehr im Staugebiet. Ich würde deshalb dann doch lieber zum guten alten Menschenverstand raten, die Reroute-Taste findet man ja ggfs. auch selber. Und bei kürzeren Staus eben Lächeln und durch.

    Peter
     
  7. #6 micha_rav, 01.12.2006
    micha_rav

    micha_rav Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also vor zwei Wochen wurde mir auf der A45 ein Stau gemeldet, gemäß TMC bin ich die Umleitung gefahren und stand direkt im nächsten Stau. Ich vermute, dass zu viele Leute mittlerweile TMC nutzen, sodass die Umgehungen mitunter voller sind wie die ursprüngliche Rute. Ich hab mich dann wieder in der Autobahn am Stau angestellt...

    Gruß
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schuttgriwler, 01.12.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich prüfe die TMC Meldung über das Handy gegen, um zu wissen, ob es wirklich so ist. Weil gemeldete Staus von 20km muß ich nicht haben. Kleinere Dinge, fahre ich rein, da der Umweg oft länger und schlimme rist. Einmal jagte mich TMC quer durch Stuttgart.
     
  10. #8 Bleistift, 06.06.2009
    Bleistift

    Bleistift Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ups, falsches Thema erwischt :D
     
Thema:

Anleitung TNS 310

Die Seite wird geladen...

Anleitung TNS 310 - Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] DAB+ Radio Einbau + Antennenwechsel Corolla E12 (Bj. 2006)

    [Anleitung] DAB+ Radio Einbau + Antennenwechsel Corolla E12 (Bj. 2006): Da es leider keine vernünftige Anleitung zu diesem Thema gibt und man sich die Informationen stückchenweise aus verschiedenen Threads ziehen muss,...
  2. Suche deutschsprachige Bedienungsanleitung für's TNS 700

    Suche deutschsprachige Bedienungsanleitung für's TNS 700: Hallo, suche eine originale deutschsprachige Bedienungsanleitung für's Toyota Navigationssystem TNS 700 (Kopie hab ich schon). Falls wer eine...
  3. TNS 310 Navi DVD

    TNS 310 Navi DVD: Hallo zusammen, Ich habe in meinem E12 eine DVD von 2005 und vermisse die Sucheingabe über die Postleitzahl. Ich muß umständlich über den...
  4. Anleitung Lautsprecher Wechsel Toyota Corolla Verso Execute 2006

    Anleitung Lautsprecher Wechsel Toyota Corolla Verso Execute 2006: Hat jemand Bilder oder ein Video, wie man die Lautsprecher wechseln kann? Denn diese sind ja richtig mies! Und hat auch jemand dann ein Tip,...
  5. tns 700 navigiert bzw. reagiert zu langsam

    tns 700 navigiert bzw. reagiert zu langsam: Moin Leute Ich habe mir das tns 700 nachgerüstetmit der neusten map 2015. Problem ist aber, es navigiert nicht in Echtzeit. Das navi reagiert...