Anleitung Keilriemenwechsel Corolla E11

Diskutiere Anleitung Keilriemenwechsel Corolla E11 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo ! Ich fahre einen Corolla E11 liftback, erstzulassung oktober 1997, mit einem 1.4 4E-FE Benzinermotor der ca. 86 PS hat. Ich möchte...

  1. #1 Marco200812, 08.09.2011
    Marco200812

    Marco200812 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Ich fahre einen Corolla E11 liftback, erstzulassung oktober 1997, mit einem 1.4 4E-FE Benzinermotor der ca. 86 PS hat.

    Ich möchte die beiden Keilriemen bzw. Flachriemen tauschen, die sich ja mit der Wasserpumpe und Servopumpe verbunden sind.

    Könnte mir jemand eine ausführliche Anleitung, falls möglich sogar mit Bilder, schreiben wie ich vorgehen muss etc.?


    Bitte...wäre sehr dankbar und würde mir riesig helfen !!!


    lg, Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The.Madness, 08.09.2011
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    14er schraube oben an der servopumpe lösen. 12er schraube an der spannvorrichtung der servopumpe lösen und die lange 12er spannschraube herausdrehen damit sich der riemen entspannt.

    dann den zweiten. oben 12er schraube an der lichtmaschine lösen und die untere auch. dann die lima mit der hand zurückdrücken. beide riemen runternehmen. in der umgekehrten reihenfolge wieder alles zusammenbauen.

    angaben zur schlüsselweite ohne gewähr aber dürfte stimmen ;)
     
  4. #3 Marco20081, 10.09.2011
    Marco20081

    Marco20081 Guest

    könntest du mir noch etwas genauer beschreiben wo jeweils diese schrauben an den jeweiligen bauteilen genau liegen bzw. ein foto davon machen falls möglich?
    würde mir einiges erleichtern.

    die Lima zurückdrücken heißt in dem fall in richtung fahrzeuginnenraum oder in richtung fahrzeugfront?

    wie lege ich die neuen riemen dann in die stellen ein? also beginne ich mit dem einlegen der riemens zuerst wieder bei der lima und dann am anderen ende oder wie ist das?
    kannst mir das für beide riemen erklären?

    woher weiß ich dann wie fest ich die riemen spannen muss nach dem einlegen? oder spannen sich diese von selbst mit einer stärke nach dem festdrehen der schrauben?
     
  5. #4 The.Madness, 10.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2011
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    also nimms jetzt bitte nicht persönlich aber wenn man echt null ahnung hat dann lass das doch eine werkstatt machen.

    oben die schraube wo die servopumpe am motor geschraubt ist siehste ja bestimmt. diese lösen. unter der servopumpe ist eine spannschraube die die servopumpe zum spannen nach oben drückt. die muss nach unten gedreht werden damit sich eben die servo nach unten bewegt um den riemen zu entspannen. um diese spannschraube aber zu drehen musst du erst die 12er sicherungsschraube lösen diese sitzt seitlich an der spannvorrichtung.

    die lichtmaschine in richtung motor drücken! das sieht man doch wohl sonst würde sich der riemen garnicht entspannen!!! und welchen riemen du zuerst auflegst siehste doch an der riemenscheibe an der kurbelwelle. der innere.....

    um den riemen zu spannen der über die lima läuft musst die lima in richtung spritzwand drücken. ist ja logisch. den anderen eben wieder mit der spannschraube von der servopumpe spannen. spannung sollte so sein das man den riemen grade noch um 90° verdrehen kann. hat man aber mit erfahrung im gefühl wie der gespannt sein muss

    sollte dir das jetzt kopfzerbrechen bereiten dann fahr bitte in die werkstatt!
     
  6. #5 HeRo11k3, 10.09.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    In die eine Richtung wirst du die LiMa nicht drücken können, weil der Keilriemen sie daran hindert. In die andere Richtung musst du sie drücken.

    Das ist völlig egal. Meistens geht es am besten, wenn man den Riemen von oben "runterbaumeln" lässt und zuerst unter die unterste Rolle hängt, dann nach oben zieht und über die oberen Rollen legt. Aber wenn es für dich anders einfacher geht, mach es anders :)

    Die Riemen sollten sich jeweils in der Mitte zwischen zwei Rollen noch um ca. 90 Grad verdrehen lassen. Im Zweifelsfall zuerst etwas lockerer spannen und nachspannen wenn er quietscht.

    Für die LiMa ist dabei ein längerer Hebel ganz praktisch (z.B. ein Stück Dachlatte) damit man die LiMa irgendwo hindrücken kann, während man sie festschraubt.

    MfG, HeRo
     
  7. TOYOTO

    TOYOTO Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    Riemen Starlet EP91

    ?( Moin, moin aus Flensburg!

    Mein "neuer" Starlet hat den selben Motor (weniger PS). Ist es dann das gleiche Spiel beim EP91 EZ98?

    Gruß

    Jürgen
     
  8. #7 HeRo11k3, 11.09.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ja :)

    MfG, HeRo
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. TOYOTO

    TOYOTO Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    So, hat geklappt! Danke :D

    Für Marco: Fotos habe ich auch nicht gemacht, aber die Schrauben der Servopumpe sind linksseitig oberhalb und unterhalb des Riemenrades (n bischen hinter der Hälfte). die Untere ist in der Sicht vom Riemenrad ein wenig verdeckt aber sonst seitlich frei zugänglich.

    Hat der E11 noch einen zum Motor offenen Radkasten wie der Starlet? Dann wäre es ratsam das Rad zu entfernen, da man dann besser an die Schrauben und Riemen der Lichtmaschine rankommt und auch besser spannen kann ;). Auch die Motorschutzwanne behindert ein wenig ( beim Starlet P9 2-teilig rechts/links)- also ab damit!

    Gruß

    Jürgen
     
  11. #9 Hagbard23rd, 03.09.2013
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.613
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    *grab*

    nochmal zur Servopumpe beim 4efe... 14er Schraube los. Kontermutter los, Spannschraube ein paar cm zurückgedreht. Nichts bewegt sich? Gewalt? ?( oder muss die spannschraube komplett raus?
     
Thema: Anleitung Keilriemenwechsel Corolla E11
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e11 keilriemen wechseln

    ,
  2. keilriemen wechseln toyota corolla verso

    ,
  3. keilriemen wechseln toyota corolla

    ,
  4. keilriemenspanner toyota corolla verso,
  5. keilrippenriehmen toyota corolla wechseln,
  6. toyota riemen wechseln,
  7. keilriemen corolla e11,
  8. Keilrippenriemen toyota corolla e11 4e-fe lichtmaschine wasserpumpe,
  9. keilriemen toyota camry tauschen,
  10. corolla e11 keilriemen wechseln,
  11. toyota corolla kombi keilriehmen,
  12. toyotacorollae11keilriemen,
  13. toyota corolla keilriemen wechseln,
  14. corolla e11 keilriemen spannen,
  15. keilriemen spannen toyota,
  16. toyota corolla e11 keilriemen lichtmaschine wechseln,
  17. toyota corolla ce110 keilriemen tauschen,
  18. wechsel keilriemen corolla,
  19. keilriemen toyota corolla,
  20. keilriemenwechsel corolla e11 video,
  21. toyota corolla 1997 keilriemen wechseln,
  22. corolla e 11 keilrippenriemen wechsel,
  23. keilriemen corolla selber wechseln,
  24. corolla keilriemen pfeifft,
  25. corolla e11 ke
Die Seite wird geladen...

Anleitung Keilriemenwechsel Corolla E11 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  2. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  3. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  4. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  5. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...