Anleitung Federwechsel - E12

Diskutiere Anleitung Federwechsel - E12 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo. Habe über die Suche nix gefunden. :( Hat hier jemand ne Anleitung/Beschreibung zum Aus-/Einbau von Federn in dem E12? Da gabs doch...

  1. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Habe über die Suche nix gefunden. :(
    Hat hier jemand ne Anleitung/Beschreibung zum Aus-/Einbau von Federn
    in dem E12?
    Da gabs doch diese Seite mit lauter Einleitungen, finde den Link leider nicht mehr.
    Und am WE steht der Wechsel an, Werkzeug und keine zwei linke Hände sin vorhanden, aber nPaar Punkte, wie man vorgeht und was man beachten muss, wären ToP 8) :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 19.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dann fange ich mal an:

    Wenn die beim Ausbau die Federbeine vom Achsschenkel löst, bitte die 2 Schrauben, die quer sitzen, markieren. Denn mit diesen wird der Sturz der Räder eingestellt. Also die Schrauben wieder dort verbauen, wo sie vorher waren. Drehmoment so um die 250Nm.
    Die Mutter vom Dämpfer, mit der der Federbeinteller befestigt wird, bekommt um die 50Nm.
    Zum Wechseln der Federn unbedingt einen guten Federspanner benutzen.

    Vergiss gleich die tollen Tipps, wie Lappen drauf oder im eingefederten Zustand Kabelbinder benutzen. Alles scheisse!!!

    Und beim Zusammenbau alle Schrauben festziehen und das lieber zweimal wie einmal vergessen.
    Und nach der Tieferlegung :D (gell??) die Achseinstellung vorne wie hinten überprüfen ggf. einstellen lassen.

    Achso, das sollte ja noch anstehen durch den Bordsteinrempler :D :D


    Noch was vergessen??
    Es werden noch mehr Tipps kommen :]
     
  4. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Rischtisch : )) Der Rav4 :D hat's aber auch mehr als nötig ;)

    [​IMG]


    Und Achsvermessung hat ich sowieso vor ;)
    Weißt ja wie gemein diese Bordsteine sein können :D
     
  5. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Sonst niemand? :rolleyes:
     
  6. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei meinem E12 gerade vor ca. vier Wochen die Federn gewechselt, könnte aus dem Gedächtnis noch herunterschreiben wie der Ablauf ist.
    Ich bin auch gerne bereit das zu machen, allerdings nur wenn mir einer der "Techniker" hinterher bestätigt ob alles korrekt ist oder nicht.
    Ich will nicht riskieren einen Fehler zu machen, der hinterher noch dafür sorgt, dass jemand Anderem sein Fahrwerk um die Ohren fliegt....
     
  7. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kabelbinder sind da wohl auch Lebensgefährlich :D aber ich hätte da ne andere Frage, die beiden Schrauben, werden die nicht mit 150 Nm angezogen? So hab ich es in sämtlichen Handbüchern aber eben E12 ist da nicht mit dabei.

    Grüssle Norbert
     
  8. #7 diosaner, 25.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Nee, haste recht. Werden mit 153 Nm nachgezogen.

    Besser zu fest als zu lose.
     
  9. #8 MarcoDrueckes, 25.10.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    noch ein tipp, nimm nicht son monster federpsanner wie ich hatte der mit ner ratsche gepsannt wird. ich hatte da zb das problem dass die krallen zu groß waren und ich die nicht zwischen die windungen bekommen hab ...... was war das ein spaß xD ...das mit den kabelbindern hab ich noch nie gehört, sowas macht doch eh keiner ernsthaft....oder? :rolleyes:
     
  10. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    UUUPS jetzt bin ich beruhigt. Hab grad bei mir hinten die Radlager und Stossdämpfer erneuert. Also dachte ich erst mal an einen Druckfehler bei mir und machte mir Sorgen. Allerdings hats bei mir beim Lagerwechsel eine der vier Schrauben "entsorgt", geht da was mit Helicoil oder besser eine längere nehmen und einfach hinten ne Mutter drauf schrauben?
    Die sollten so 60 Nm nehmen aber ich hatte schon Probleme die Schraube raus zu bekommen. Bis Donnerstag kann ich ja noch mim Moped fahren, aber danach sollte mit dem Auto zu meiner Kleinen, die zieht grad um...


    Grüssle Norbert
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Doch, das wird sogar in einigen Foren empfohlen, genauso wie Draht drumm wickeln oder ne Schnur.
    Ich hatte vor drei Jahren einen Versuchsaufbau von nem Hersteller von Kabelbindern der damit warb das seine Kabelbinder eben auch das aushalten. Was das sollte hab ich zwar nie ganz verstanden, denn meiner Meinung nach dient ein Kabelbinder dazu Kabel zu "binden". Federn sind aber keine Kabel...

    Allerdings wusst ich auch nicht das es solche "Monster" von Spannern gibt, ich setz meine an und zieh die dann mit ner Torx-Nuss zusammen.

    Grüssle Norbert
     
  13. #11 thebozz, 19.12.2010
    thebozz

    thebozz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    oha sowas mit den kabelbindern hab ich ja noch nie gehört verrückte sache ! 8o
    aber was mir spontan dazu einfällt ist schon 8 Jahre her oder so da brauchte ich was von der Hinterbremse vom Escort . Bin dann fix aufm Schrottplatz hintere Felge abgebaut und was kam mir da entgegen ??? eine Menge Unterlegscheiben als Spurverbreiterung !!!!!!!! :] :] :]
     
Thema: Anleitung Federwechsel - E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Stoßdämpfer anziehen corolla e 12

    ,
  2. toyota yaris federn wechseln

    ,
  3. federn wechseln toyota avensis

    ,
  4. toyota e12 stoßdämfer vorn wechseln,
  5. federwechselbeieinengaragentor,
  6. e12 federn hinten wechseln
Die Seite wird geladen...

Anleitung Federwechsel - E12 - Ähnliche Themen

  1. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  2. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  3. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  4. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...
  5. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...