anlasser ?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von jensibus, 13.06.2006.

  1. #1 jensibus, 13.06.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Wagen in der Sonne steht - klar richtig prall - und dann sollte eigentlich der Motor anspringen.
    Lämpchen leuchten und alles klar - kein Ton. Anlasser sagt nix.
    Hatte schon einmal dieses Theater. Da war allerdings ein Kabel ( Steuerkabel vom Zündschloß ) ab. Aber diesmal alles dran.

    Kann ein Test vorgenommen werden ? Beispiel : Kabel Steuerleitung zur Batterie und warten, ob Anlasser sich dreht ? Wenn nicht, ist der Anlasser vielleicht verklebt ? Kurze, kleine Hammerschläge und weiter ?

    Könnte auch auf der Zündschloßplatiene etwas sein ?

    Mal sehen...Gruß Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi - Freak, 13.06.2006
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    könnten auch nur die Kohlen sein. Kann man für kleines Geld auch selbst austauschen, wenn man es sich zutraut.
     
  4. #3 Roderic McBrown, 13.06.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Manche Anlasser haben auch Kupferkontakte die sich abnutzen,
    dann machts nur noch "klack-Klack", kann man auch wechseln
     
  5. Ziemek

    Ziemek Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er garnix sagt, dann ist das nicht gut, nichtmal so ein brummen? ! Wie oft probiertst du ihn anzulassen? Kommt da nicht ab und zu ein klack klack?
    Bei mir waren es auch die Kupferkontakte, bei Toyota kann man die austauschen kosten nicht mehr als 3€, allerdings ist der Aus/Umbau etwas nervig, da der Anlasser gut verbaut ist.
     
  6. #5 jensibus, 16.06.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    der Anlasser ... ?

    Leute - habe gestern das Zündschloß ausgebaut - alles ok. War auch nicht der Akt. Aber wie das Leben so spielt.... wenn ich das Relais des Anlassers einmal kurz aus der Halterung ziehe und wieder einsetze - hat der Anlasser volle Funktion.

    Also Relai vom Anlasser überprüfen und gegebenenfalls austauschen aber wird nicht billig sein so ein Teil... ?

    Den Anlasser hatte ich vor ca. 2 Jahren ausgetauscht. Da waren die Kupferschleifkontakte runter.
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    RE: der Anlasser ... ?

    das gleiche prob hat n kollege von mir auch. sobald der e10 länger in der sonne steht startet er nicht mehr. er ist jezz seid ca 1 monat auf fehlersuche, doch er findet nichts...

    Mfg
     
  8. #7 jensibus, 20.06.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    immer noch ?

    Bei mir ist der Fehler immer noch. Ich habe gedacht, es wäre das Ralais!
    Nein ich weiss nicht mehr weiter, aber habe eine direkte Leitung zum Anlassermagnetschalter und über der Batterie mit einem verstecktem Kippschaltler und einem Drucktastenschalter verbunden.
    Falls einmal wieder nix in Funktion ist, werde ich den Kippschalter umlegen und den Taste drücken. - Funktioniert immer. - Der Kippschalter ist nur wegen der Sicherheit, damit nicht Jemand bei der Fahrt dort drauf drückt!
    Hätte ja auch direkt über das Limakabel zur Armaturenlampe gehen können , das - wenn der Motor läuft - danach keine 12 Volt mehr hat und somit bei laufendem Motor durch Tastendruck den Anlasser nicht mehr hätte schaden können.
    Wenn Ihr den Fehler gefunden habt gebt mal Bescheid
    Gruß Jens
     
  9. #8 Roderic McBrown, 20.06.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Der kleine Stecker der an den Anlasser geht ist aber nicht angegammelt oder ?(
     
  10. #9 jensibus, 21.06.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Anlasser ...

    nee - angegammelt ist da nix !

    Jetzt hat der Stecker eine Doppelzunge und wird sowohl vom Zündschloß und wenn das nicht hilft, auch separat durch den oben genannten Knopf angeworfen.

    Heute ging es überhaupt nicht - immer nur über den Starterknopf.

    Mal sehen - Jens
     
  11. #10 jensibus, 24.06.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auch hier noch keinen neuen Ergebnisse ? ! ?
    Von Euch ?
    Mein Anlasser beibt auf dem Zündschloss sturr wie der Deibel.
    Die Extraleitung tut ihren Dienst gewissenhaft.
    Es klappt - nur .... na ja !

    Jens
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Roderic McBrown, 26.06.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hast du den Schalter am Schloss mal durchgemessen ?
     
  14. #12 jensibus, 27.06.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Stecker am Zündschloß ?

    Alles ausgebaut - Schalter vom Zündschloss hinten mit den 2 Schrauben gelösst und den ganzen Schalter am Zündschloss entnommen, geöffnet und die Kontakte gereinigt .
    Alles sah auch zuvor recht ordentlich aus - ebend Toyota.
    Durchgangsprüfung des Kabels ist auch OK.

    Ja ! ? !

    Gruß Jens
     
Thema:

anlasser ?

Die Seite wird geladen...

anlasser ? - Ähnliche Themen

  1. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  2. Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD

    Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD: Hallo, folgende Frage: Bei meinem Corolla Verso BJ2004, Diesel 116PS (1CD) läuft ab und zu der Starter nach. Vor allem beim ersten mal starten am...
  3. ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere

    ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere: Hallo Zusammen, ich fahre seit 2 Jahren einen Toyota Yaris (Baujahr 2011), mit 107 PS, 6 Gang Getriebe mit Start -Stop Funktion. Bisher hatte...
  4. anlasser yaris austauschen

    anlasser yaris austauschen: Hallo zusammen, ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Pkw bzw. Reperaturen an diesen. Leider ist bei meinem Toyota Yaris (KSP9...) der...
  5. Lichtmaschine + Anlasser 4Afe, 4AGE

    Lichtmaschine + Anlasser 4Afe, 4AGE: Hallo zusammen, Ich wurde beim Schlachten meiner Celi drauf angesprochen, ob ich eine LM oder einen Anlasser habe, für den 1.6er...