Anlasser T18 GTI kaputt ?

Diskutiere Anlasser T18 GTI kaputt ? im Motor Forum im Bereich Technik; War gerade unterwegs und bin dann neu losgefahren und beim starten der Celi mahlte es sehr vorne im Motor. Die Celi zog absolut nicht mehr und ich...

  1. #1 devilocelica, 16.09.2006
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    War gerade unterwegs und bin dann neu losgefahren und beim starten der Celi mahlte es sehr vorne im Motor. Die Celi zog absolut nicht mehr und ich habe es gerade so bis nach Hause geschafft.

    Sie wurde ziemlich heiss und neben der Batterie war das tierische Mahlgeräusch zu hören.
    Als ich die Celi ausgemacht habe und wieder starten wollte tut sich da nichts mehr und macht nur ein leichtes klacken. Kann es sein, dass der Anlasser seinen Geist aufgegeben hat ?

    Gruss
    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 euphras, 16.09.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    9
    Kam das "Mahlgeräusch" bei laufendem Motor im Stand? Ein schlecht ziehender Motor und Heißwerden hat nichts mit dem Anlasser zu tun. Anscheinend verabschiedet sich da mehr, als nur der Anlasser.

    Ja, Dein Anlasser ist hinüber, ich hatte die gleichen Probleme bei meinem Wagen bis vor ein paar Tagen. Der Ausrückmagnet arbeitet noch (Klacken), aber der E-Motor dreht nicht mehr.

    Stell die Kiste am besten nur noch an Straßen mit Hanglage ab, bis Ersatz aufgetrieben ist (so hab ich das gemacht); zum Wechsel muß bei ´ner Celica T18 wahrscheinlich der ganze Motor ausgebaut werden; so verbaut, wie die Dinger sind :P [/irony]
     
  4. #3 devilocelica, 16.09.2006
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Danke sehr, so was ähnliches habe mir schon gedacht. Na wenn ich mich nicht täusche brauche ich nur die Batterie ausbauen. Dann komme ich an die Schrauben des Anlassers dran.

    Solange das Wetter noch mitmacht fahre ich mit dem Motorrad und bis dahin werde ich mir schon einen anderen Anlassser besorgt haben.

    Gruss
    Jürgen
     
Thema: Anlasser T18 GTI kaputt ?
Die Seite wird geladen...

Anlasser T18 GTI kaputt ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter

    Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter: Hallo zusammen, ich suche das Tacho Getriebe im Roten kreis für die Tachowelle. Wenn der Key auch dabei ist wäre es super. Teilenummern von...
  2. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  3. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  4. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...
  5. Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung

    Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung: Hallo! Ich schlachte derzeit parallel eine T16 1,6 L (sehr gute Innenausstattung,gute Karosserie...),es war eine mit KAT (also 116 PS),aber Motor...