Anlasser - Der Dritte

Diskutiere Anlasser - Der Dritte im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, und zwar ist vor 2 Wochen bei meinem E12 D4D der Anlasser Kaputt gegangen. Er hat kanz komische Geräusche gemacht und ging meist erst nach...

  1. #1 Inselpower, 31.10.2006
    Inselpower

    Inselpower Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und zwar ist vor 2 Wochen bei meinem E12 D4D der Anlasser Kaputt gegangen. Er hat kanz komische Geräusche gemacht und ging meist erst nach dem 4-5 mal an. So entschloss ich mich damit zur Werkstatt zu fahren. Dort würde dann ein regenerierter Anlasser eingebaut (einen neuen kann ich mih nicht leisten). Der hielt ganze 2(!) Tage. Ich wollte mein Auto starten da höhrte ich nur das sich der Anlasser dreht, aber als wenn er nichts antreibt. Ich wieder zur Werkstatt. Da hat man dann festgestellt das der Anlasser kaputt war. Dort vermutete man das man das der Anlasser nicht richtig regeniert war. So das man den wieder einschickte und einen neuen einbaute. Lief auch wieder alles Super...bis gestern. Ich will starten und da dreht sich wieder nur der Anlasser, aber nichts anderes. Was ist das? Wodran kann das liegen?

    Mfg Inselpower
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joerg-st165, 31.10.2006
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Hast du ihn mal in ausgebautem Zustand laufen lassen? Rückt das Ritzel immer aus? Wenn er auf jeden Kontakt reagiert sind die Kontakte i.O.! Wie sieht denn deine Verzahnung der Schwungscheibe aus? Wenn es deine Werkstatt nicht hinkriegt wäre das arm! Ist doch nur ein Anlasser und kein komlpexes elektronisches System. Gruss Jörg
     
  4. #3 Inselpower, 31.10.2006
    Inselpower

    Inselpower Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Sie haben gesagt, der Anlasserkranz sieht gut aus!
     
  5. #4 euphras, 31.10.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    9
    Kann ich nur beipflichten, um den Anlasser im ausgebauten Zustand zu prüfen brauchts einen Satz Starthilfekabel und eine dünne Kupferlitze zum Start/Ausrücksignal geben. Wenn das eine Werkstatt nicht hinkriegt - armes Deutschland :rolleyes: :rolleyes:

    Jörg meinte wohl eher, wie die Zähne der Schwungscheibe des Motors aussehen.
     
  6. #5 Inselpower, 31.10.2006
    Inselpower

    Inselpower Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß nicht ob sie das geprüft haben! ?(
    Kann gut sein das sie es gemacht haben . Sonst bin ich mit der Werkstatt auch recht zufreiden!

    War heute mal hin und nun wollen wir mal versuchen einen anderen Herstellen zunehmen.
     
  7. #6 Schuttgriwler, 01.11.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.006
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich weiß net. Die überhlten Anlasser von Optifit sind einwandfreie Geräte.

    Wenn jedesmal nach 2 Tagen der Anlasser "leer" dreht, stimmt doch was mit dem Zahnkranz der Schwungscheibe nicht.

    Das hat doch mit dem Anlasser nichts zu tun.........
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 buerschle, 03.11.2006
    buerschle

    buerschle Guest

    Hallo

    das nächste mal wenn der Anlasser leer dreht einfach mal den 5ten Gang einlegen und Auto ein Stück verschieben - dann dreht sich ja die Schwungscheibe - wenn es dann funktioniert weißt dass dir ein paar Zähne in dem Zahnkranz fehlen.

    Was hat er beim ersten für "komische" Geräusche gemacht

    Gruß
     
  10. #8 Inselpower, 03.11.2006
    Inselpower

    Inselpower Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das haben wir ja gemacht.....hat nichts gebracht..... :(

    Die sind nicht direkt zubeschreiben.....
     
Thema:

Anlasser - Der Dritte

Die Seite wird geladen...

Anlasser - Der Dritte - Ähnliche Themen

  1. Anlasser läuft nach Motorstart weiter

    Anlasser läuft nach Motorstart weiter: heute ist der Anlasser nach dem starten des Mortors meiner Celica T16 weitergelaufen. Wie kann ich den Fehler auffinden? Gruß Chris
  2. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  3. Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD

    Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD: Hallo, folgende Frage: Bei meinem Corolla Verso BJ2004, Diesel 116PS (1CD) läuft ab und zu der Starter nach. Vor allem beim ersten mal starten am...
  4. ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere

    ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere: Hallo Zusammen, ich fahre seit 2 Jahren einen Toyota Yaris (Baujahr 2011), mit 107 PS, 6 Gang Getriebe mit Start -Stop Funktion. Bisher hatte...
  5. anlasser yaris austauschen

    anlasser yaris austauschen: Hallo zusammen, ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Pkw bzw. Reperaturen an diesen. Leider ist bei meinem Toyota Yaris (KSP9...) der...