Anlasser bekommt kein Strom

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Sven K., 21.08.2004.

  1. #1 Sven K., 21.08.2004
    Sven K.

    Sven K. Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab ein großes Problem: Mein Anlasser bekommt keinen Strom, wenn ich den Zündschlüssel umdrehe, und daher startet mein Auto nicht per Zündschlüssel.
    ->Woran kann das liegen? ?(
    Was muß ich überprüfen? Die Sicherungen, die ich durchgegangen bin sind eigtl. alle in Ordnung (also im Fußraum und neben und auf Batterie).


    Erst dachte ich, dass mein Magnetschalter kaputt ist, und nachdem ein Freund und ich den mit mühen ausgebaut hatte, mußten wir feststellen, dass er voll in Ordnung ist, nur kein Strom beim Starter ankommt. Als provisorische Lösung haben wir ein Kabel in Innenraum und direkt von Batterie verlegt -> nun kann ich mein Auto wie beim Porsche mit einem Knopfdruck/ Schalter starten :D

    In wiefern ist das eigtl. erlaubt? Weil ich muß im Oktober zum TÜV/AU.


    Gruß Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Habt ihr mal gemessen ob an der Steuerleitung des Anlassers Strom ankommt wenn man den Schlüssel in die letzte Position dreht ? Und habt ihr auf den Kontakt am Anlasser mal direkt Saft gegeben ? Wenn die Signalleitung keinen Strom abgibt kann das einerseits an nem Kabelbruch oder nem oxidierten Kontakt liegen oder am Schaltteil des Zündschloß, was ich jedoch bisher bei keinem Toyo erlebt hab.

    mfg Eric
     
  4. #3 Sven K., 21.08.2004
    Sven K.

    Sven K. Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also so super kenne ich mich nicht aus, aber wir haben mit einem Messgerät keinen Strom am Kabel beim umdrehen des Zündschlüssels messen können. Beim dem Kabel handelt es sich um das Kabel, welches am Anlasser/Magnetschalter eingesteckt ist (also nicht das Kabel, welches mit einer Mutter festgeschraubt wird).
    Mit einem Kabel direkt von der Batterie zum Innenraum mit Schalter und dann runter zum Anlasser springt das Auto an (ich nehme mal an, dass das die Steuerleitung jetzt entspricht).

    Wie kann man herausbekommen, ob Kabelbruch etc. vorliegt?
    Damals beim normalen Starten kam kurz das Geräusch, als wenn er starten wollte, jedoch hat er dann abrupt nichts mehr gemacht. Keine Ahnung ob noch ein Geräusch dabei zu hören war, ich weiß es nicht mehr, weil alles so schnell ging. Danach war nichts mehr zu hören beim Schlüssel umdrehen.
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Nen Kabelbruch zu suchen ist ne relativ aufwendige Messarbeit. Zuerst sollte man aber prüfen ob das Elektroteil des Zündschloß überhaupt noch Saft rausgibt. Wenn ja ist das Kabel zum Anlasser irgendwo unterbrochen, wenn nicht ist das Elektroteil defekt. Ne Alternative zur langen Fehlersuche im Falle eines Kabelbruchs wäre es ein neues Kabel vom Zündschloß zum Anlasser zu ziehen. So würde das Starten per Schlüssel wieder funzen ohne daß man den ganzen Kabelbaum zerpflücken muß.

    mfg Eric
     
  6. #5 Zebulon, 21.08.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Bei der Carina ist das folgendermaßen (bei deiner Rolla wird das kaum anders sein):

    Das Signal vom Zündschalter geht über eine 7,5A Sicherung auf ein Anlasserrelais. Dieses schaltet über eine 40A Sicherung den Saft auf den Magnetschalter.

    Mögliche Fehlerursachen also:
    - 7,5A Sicherung "ST"
    - 40A Sicherun "MAIN"
    - Anlasserrelais
    - Kabel und Kontakte

    Such mal das Anlasserrelais und höre ob das beim Drehen des Zündschlüssels anzieht usw.

    Gruß
    Jo
     
  7. #6 Sven K., 21.08.2004
    Sven K.

    Sven K. Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    mhm, ok, ich werde mal bei Gelegenheit schauen. Danke für die Antworten.
    Vorschlag, wo das Anlasser-Relais sitzen könnte? War das im Innenraum hinter der Mittelkonsole?

    Könnte ich auch rein theoretisch mit dem Startknopf weiterfahren vom rechtlichen Sinn her? Könnte ich also trotzdem TÜV machen?

    Gruß Sven
     
  8. #7 Zebulon, 21.08.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Das ist wahrscheinlich gebastelt und nicht richtig abgesichert.
    Im ungünstigsten Fall kannste nen Kabelbrand bekommen.
    Versuch's lieber zu reparieren und den Orinalzustand wieder herzustellen.

    Die Carina hat im Motorraum in der Nähe der Batterie einen Relais- und Anschlußkasten, wo das Anlasserrelais drinsitzt.
    Ob das aber beim Corolla auch so ist ... ?(

    Gruß
    Jo
     
  9. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Laut meinem Kabelplan hat der E9 kein Anlasserrelais, sondern das geht direkt vom Zünschloß an den Anlasser.
    Sprich, da dazwischen muss irgendwo der Kontakt fehlen.

    Außer, du hättest einen Automatik, die haben noch einen Sperrschalter dazwischen. Ich meine aber, in deiner Sig einen Schaltknüppel erkennen zu können. ;)
     
  10. #9 Sven K., 21.08.2004
    Sven K.

    Sven K. Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    hast aber gute Augen :D

    Dann liegts wohl am Schloß, wie?

    Mhm, muß ich mal schauen.
    Danke.
     
  11. #10 SigmaONE, 22.08.2004
    SigmaONE

    SigmaONE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Meine Mutter fährt schon seit zwei Jahren mit nem Passat mit extra Startknopf rum. Der Tüvmensch hat nix dazu gesagt.

    Nur absichern solltest Du den Stromkreis schon.

    Die Idee mit der Bypassleitung ist am besten finde ich.

    Einfach ne neue Leitung vom Zündschalter zum Anlasser un fertig.
     
  12. #11 AvensorVersor, 22.08.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd' den Startknopf auch lassen!

    Irgendwo verbauen wo ihn keiner findet (unterm sitz) oder so und du hast auch gleich eine "wegfahrsperre" :D :D
     
  13. #12 Der Forch, 18.03.2008
    Der Forch

    Der Forch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Anlasserrelais

    @ Zebulon:

    mit Verlaub ... Deine Kommentare sind bisher hier die besten :-))
    Im Speziellen:

    ...
    Die Carina hat im Motorraum in der Nähe der Batterie einen Relais- und Anschlußkasten, wo das Anlasserrelais drinsitzt.
    Ob das aber beim Corolla auch so ist ... ?(

    Gruß
    Jo
    ...

    Kannst Du mir genauer beschreiben, wie ich das Anlasserrelais
    bei meiner Carina T19 finde?
    Mein Problem: 'mal springt der Wagen an, andermal muss ich
    mit dem Zündschlüssel "tackern" - und zwar, wenn es mistiges
    Wetter ist. Ich vermute, dass das Anlasserrelais bei Kälte festfriert
    bzw. die Kontakte lediglich ganz leicht an-/festgefroren sind,
    welche sich dann durch "tackern" lösen lassen. Unbefriedigend nur,
    dass ich nicht weiss, wie lange das noch gutgeht, von daher möchte
    ich mir das Relais 'mal genauer anschauen - nur eben: welches genau ist es ? (:-o)
    Eine Explosionszeichnung für meine Carina kann ich dummerweise im
    Internet niergends finden :-(( --> 'wäre prima, wenn Du mir da helfen
    würdest.
    Der Forch
    forchland@freenet.de
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 kurt_cool, 18.03.2008
    kurt_cool

    kurt_cool Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Also in diesem Fall jetzt, sind höchstwahrscheinlich die Anlasserkontakte verschlissen.
    Genau so wie du´s beschreibst tritt das nämlich auf.

    Danach würd ich als erstes kucken, bevor de dich dem Anlasserrelais usw. widmest.
     
  16. #14 Nonsens, 18.03.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    auch meine erfahrung
    über die suche-fkt sollteste viel zu dem thema finden

    cu
     
Thema: Anlasser bekommt kein Strom
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anlasserrelais kiegt kein strom

    ,
  2. auris anlasser relais

    ,
  3. toyota anlasser sicherung

    ,
  4. toyota dyna kein strom,
  5. relais toyota carina,
  6. honda x8r anlasser relais bekommt kein signal,
  7. LKW Anlasser kein Strom,
  8. toyota corolla verso anlasser relais,
  9. anlasserrelais kriegt kein strom,
  10. toyota corolla verso relais,
  11. toyota mr2 anlasser,
  12. anlasser bekommt kein signal,
  13. ix35 kein strom am starter,
  14. toyota verso 2006 beschreibung sicherung für anlasser,
  15. sicherung anlasser toyota avensis t25 diesel,
  16. welches ist das anlasser relais bei toyota avensis,
  17. Toyota mr2 bekommt kein Strom mehr,
  18. starter relais corolla verso,
  19. toyota corolla verso starter relais,
  20. startrelais toyota avensis,
  21. Starterrelais toyota avensis t25,
  22. keinen strom mehr im toyota,
  23. starter relais toyota
Die Seite wird geladen...

Anlasser bekommt kein Strom - Ähnliche Themen

  1. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  2. Celica t182: Strom in den Kofferraum verlegen

    Celica t182: Strom in den Kofferraum verlegen: Hallo, will bei meiner Celica ein Kabel für einen Klappenauspuff in den Kofferaum verlegen. Wo beziehe ich am besten Strom her. Von der...
  3. Toyota verso bekommt kein Strom mehr

    Toyota verso bekommt kein Strom mehr: Hallo bräuchte eure Hilfe,war gerade beim einkaufen danach bin ich ins Auto gestiegen wollte den verso starten dsn kahm ein klack und nun bekommt...
  4. Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD

    Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD: Hallo, folgende Frage: Bei meinem Corolla Verso BJ2004, Diesel 116PS (1CD) läuft ab und zu der Starter nach. Vor allem beim ersten mal starten am...
  5. ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere

    ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere: Hallo Zusammen, ich fahre seit 2 Jahren einen Toyota Yaris (Baujahr 2011), mit 107 PS, 6 Gang Getriebe mit Start -Stop Funktion. Bisher hatte...