Anlasser beim D-4D T22 macht Geräusche

Diskutiere Anlasser beim D-4D T22 macht Geräusche im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, mich nervt mal wieder mein T22 mit nem Geräusch... Wenn ich den Motor, bei nassem Wetter nach c.a. 20 min. erneut starte (d.h....

  1. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Hallo zusammen,

    mich nervt mal wieder mein T22 mit nem Geräusch...
    Wenn ich den Motor, bei nassem Wetter nach c.a. 20 min. erneut starte (d.h. Motor noch warm) gibt es ein lautes mechanisches klackerndes Geräusch.
    Hört sich an als würde der Anlasser noch etwas länger mitlaufen oder irgendwo anschlagen...
    Dabei schüttelt sich das ganze Auto etwas.
    Habe das ganze noch 5mal ausprobiert und es machte das immer wieder.
    Nachts dann (gleiches Wetter aber Motor kalt) ist er wieder ganz normal angesprungen.
    Wenn jetzt jemand ne Idee hat oder sogar den gleichen Fall schon mal hatte, dann schreib mal bitte!

    Gruß

    Toby
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Habe mein Auto in der Werkstatt gehabt, Fehler gefunden!

    Der Anlasser hört nach dem Starten nicht rechtzeitig auf zu drehen, d.h. er bekommt 1 bis 2 sec länger Strom als nötig, dadurch dreht dann der Motor den Anlasser mit und das gibt das Geräusch...
    Schuld daran ist der elektrische Teil des Zündschlosses, ein neues ist schon bestellt!
    Tja, darauf hätte ich jetzt nicht getippt...

    Gruß

    Toby
     
  4. #3 pupshose, 14.09.2005
    pupshose

    pupshose Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toby!

    Dein Problem ist ja schon etwas her, nur jetzt hat es mich auch getroffen, leider.

    Bei dir ist es das Zündschloss gewesen? ?(
    Oder mußten die in der Werkstatt noch weitersuchen? Teurer Spaß?

    Meiner macht es auch nur wenn es warm ist und das immer schlimmer. Nur warum soll es temperaturmaßig am Zündschloss gekoppelt sein? Wenn der Wagen in der Hitze stand (Motor kalt) hat er es nicht gehabt. Sofern ich nur kurz den Zündschlüssel drehe springt er nicht an, lass ich ihn länger auf Starten so hör ich den Anlasser recht leise mitlaufen.
    Kann man das auf anderer Art rausfinden? Oder ist das als Fehlercode gespeichert?

    Bin mal kurz bei meiner Werkstatt angehalten, die meinten es kann die Schwungscheibe sein, da kostet nur die Schwungscheibe 1000 Euro, da wird mir ganz anders. Mein Auto ist gerade 2-3 Monate über die Garantie und hat erst 60 000 KM gelaufen.
    Ich wäre für nen Tip sehr dankbar!

    Gruß

    Niels
     
  5. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Es war das Zündschloss...
    Frag doch mal den Dennis, der hat vielleicht sogar nen Schaltplan, wie sowas aufgebaut ist...
    Meine Werkstatt ist in Bensheim (Auto Schneider), wenn alles nix hilft soll sich Deine Werkstatt mit meiner kurzschließen, um teure AWs für ne Fehlersuche zu vermeiden!
    Bei 60000 km auf der Uhr zeigt sich Toyota normalerweise Kullant...!
    Man, der T22 hat wohl so manchen Mangel aus England mitbekommen, wenn dort (oder bei den Zulieferern) nicht Köpfe gerollt sind.
    Die Werkstätten dürfen sich dann mit den "verwöhnten" Toyotakunden bzw. den Werksmängeln rumärgern... :( :rolleyes:

    Gruß

    Toby
     
  6. #5 chris_mit_avensis, 21.09.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch schon mein zweites Zündschloss...

    Bei mir war ist aber nicht der Anlasser hängengeblieben, sondern es hat keinen Kontakt mehr gemacht. Musste den Schlüssel manchmal zweimal drehen, bis der Anlasser Strom bekam... :rolleyes:

    Zum Glück wars noch in der Garantiezeit :D
     
Thema:

Anlasser beim D-4D T22 macht Geräusche

Die Seite wird geladen...

Anlasser beim D-4D T22 macht Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Bremsenupdate

    Avensis T22 Bremsenupdate: Hallo, ich möchte bei meinem T22 (Bj. 02, 1,8 ) die Bremse vorne überholen. In diesem Zug möchte ich gleich die ATE Bremse "rausschmeißen" und...
  2. D4D vs. D-Cat

    D4D vs. D-Cat: Moin, Wo liegt der Unterschied der beiden Dieselmotoren D4D und DCAT ausser in der Leistung? Welcher ist zuverlässiger ? Wie steht es mit dem...
  3. Anlasser läuft nach Motorstart weiter

    Anlasser läuft nach Motorstart weiter: heute ist der Anlasser nach dem starten des Mortors meiner Celica T16 weitergelaufen. Wie kann ich den Fehler auffinden? Gruß Chris
  4. Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes

    Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes: Hallo! Ich habe vor einigen Monaten einen Avensis Bj. 2000 von unserer älteren Nachbarin abgekauft und bin seitdem Toyota Fahrer :-) Leider waren...
  5. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...