Anlasser 4E-FE beim E11 ausbauen/Aufbau des Anlassers?

Diskutiere Anlasser 4E-FE beim E11 ausbauen/Aufbau des Anlassers? im Motor Forum im Bereich Technik; Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass der Anlasser erst beim x-ten mal Zündschlüssel drehen läuft, obwohl jedes mal ein leises klacken zu...

  1. #1 corolla99, 02.07.2008
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass der Anlasser erst beim x-ten mal Zündschlüssel drehen läuft, obwohl jedes mal ein leises klacken zu hören ist.
    Nach einiger Suche hier im Forum bin ich mir ziemlich sicher, dass bei mir die Kupferwinkel im Magnetschalter abgenutzt sind.
    Um die selbst zu erneuern, muss man den Anlasser ausbauen. Der sitzt aber ziemlich unzugänglich hinter dem Motorblock.
    Hat jemand eine Anleitung, wie man den ausbaut?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 02.07.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    batterie abklemmen und raus, luftfilterkasten mit schlauch zur drosselklappe raus
    1 stecker abziehen, 1 pluskabel abschrauben, 2 schrauben rausdrehen
    schon hast du ihn in der hand
     
  4. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Genau. So geht das und wenn du den los machst, siehst du auch schon die Kohlen. Ich hab meine nur gedreht. (War am WE) Läuft seit einem Jahr wieder ohne Probleme.
     
  5. #4 corolla99, 07.07.2008
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kupferwinkel vorhanden?

    Eine Frage an die Experten unter euch:
    Hat der Anlasser am 4E-FE-Motor im E11 überhaupt solche (oder ähnliche) Kupferwinkel (wie in diesem Thread)?
     
  6. #5 Ädam`s, 07.07.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja hat er
     
  7. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    geht selbst bei Supras:D:D:D

    Ich denk mal, die bauen fast überall das Gleiche Prinzip ein.
     
  8. #7 Ädam`s, 07.07.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ab den zz motoren geht das nicht mehr
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 corolla99, 09.07.2008
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Keine Kupferwinkel!

    Nein, er hat doch keine Kupferwinkel! ?(
    Nachdem ich dem Anlasser ausgebaut und zerlegt habe, habe ich keine Kupferwinkel gefunden. Auch sonst sah er recht gut und dunverschlissen aus. Hab ihn also mal gereinigt, zusammengesetzt und wieder eingebaut.

    Danach bin ich zum Toyo-Händler gedüst, und der hat gleich geahnt, dass die Startprobleme vom Zündschlosschalter kommen. Das hat er auch gleich demonstriert. Dann fahre ich morgen mal den Schalter wechseln.
    Schade, dass es nicht bei 20€ für 2 Kupferwinkel geblieben ist... 8o

    Der Händler hat auch gesagt, dass die Anlasser mit Kupferwinkel wahrscheinlich nur im E10 verbaut wurden...
     
  11. #9 Bezeckin, 09.07.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wenn es klackt, ists nicht der zündschlossschalter. Da passiert garnichts mehr.
     
Thema:

Anlasser 4E-FE beim E11 ausbauen/Aufbau des Anlassers?

Die Seite wird geladen...

Anlasser 4E-FE beim E11 ausbauen/Aufbau des Anlassers? - Ähnliche Themen

  1. Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9

    Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9: Hallo, ich biete hier einen Crank Pulley Riemenscheibe für die Kurbelwelle an. Es handelt sich um ein Produkt von Works. Der Preis ist 150,-€...
  2. Anlasser läuft nach Motorstart weiter

    Anlasser läuft nach Motorstart weiter: heute ist der Anlasser nach dem starten des Mortors meiner Celica T16 weitergelaufen. Wie kann ich den Fehler auffinden? Gruß Chris
  3. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  4. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  5. E11 Gänge gehen schwer rein

    E11 Gänge gehen schwer rein: Habe das Problem das bei meinem E11 Bj 97 Laufleistung 117tsd km die gänge im Kalten zustanden schwer reingehen bzw haken und manchmal auch...