Anlagenschäden durch Frost?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Nemesis, 28.12.2004.

  1. #1 Nemesis, 28.12.2004
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    Hey Leutz,

    ich habe vor mir meinen Kondensator und meinen zweiten Amp irgendwann jetzt zu installieren, nun weiß ich nicht, ob die Elektronik durch die ja im Winter öfters mal vorkommenden kalten Temperaturen einen Schaden nehmen KÖNNTE!

    Also beim Radio ist das Display träger, dass weiß ich, aber wie sieht es mit den Membranen von den Lautsprechern aus?

    Ich fahre nun jeden Tag auf Arbeit und höre gern gleich etwas lauter...deshalb die Frage!

    C U Kev
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hendrik, 28.12.2004
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ist es ja fürs Auto gebaut und sollte soetwas aushalten. Ich würde aber schon am Anfang etwas vorsichtiger sein.

    Hendrik
     
  4. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    also bei neuen teilen solltest du es wie gesagt sachte angehen lassen. Und bei mir kommt die anlage erst im frühling weil ich ihr die temperaturen nicht gleich zu beginn antun will ich ich bei dem scheiß wetter keine lust habe zu basteln :D
     
  5. #4 Hendrik, 28.12.2004
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Bei neuen Sachen ist ja klar, dass sie erst mal eingespielt werden müssen, aber zieht eine Membran beispielsweise Feuchtigkeit ? Würde ja dann schwerer werden. Ich glaube, das wollte er wissen.

    Hendrik
     
  6. #5 Nemesis, 28.12.2004
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    naja, der cap ist gebraucht und muss man denn bei einem amp auch am anfang etwas sachte rangehen? der soll nämlich den sub auf touren bringen... :rolleyes:

    C U Kev
     
  7. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Wenn der Cap eine Schutzelektronik hat, sollte die das Aufladen steuern. Dann mußt Du nichts weiter beachten.

    Wenn keine Schaltung dran ist, VORSICHT!
    Dadurch wird der Cap zwar schneller und effektiver, aber er darf auf KEINEN FALL verpolt werden, sonst könnte er ungemütlich werden und sein Elektrolyt verspritzen / explodieren.
    Außerdem darf er dann nicht einfach so an Strom angeklemmt werden. Beim Anklemmen können Funken überspringen bzw. Stromspitzen auftreten, die ihn beschädigen würden.
    Deshalb muß dann ein Widerstand dazwischen geschaltet werden, über den der Cap langsam aufgeladen wird. Erst wenn er vorgeladen ist, kann er direkt ans Stromnetz.
    Genauso muß er manuell entladen werden, wenn er mal ausgebaut wird.

    Die Werte vom Widerstand kann ich Dir allerdings nicht sagen.
     
  8. #7 martin0r, 28.12.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    5W 33Ohm reichen als VOrwiderstand :)
    also wenns drausen kalt ist drehe ich nicht gleich voll auf.
    Durch die kälte kann sich ja kondenzwasser in den amps gebildet haben. z.b.
    ich mach erst langsam ruhig. und wenn das auto dann auch langsam schon warm geworden ist, dann drehe ich immer nen bissle mehr auf. quasi nen bissle einspielzeit. Und dann kann man eigentlich wie gewohnt richtig bumms geben :))

    btw meine steg is evtl. durch solchen quatsch kaputt gegangen. scheiss kälte, naja ich werd sie nachher mal ausbauen :(
     
  9. #8 Nemesis, 28.12.2004
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    @ Maik9: das mit dem manuell entladen und laden gilt nur für die caps ohne schutzschaltung, oder?! ?(

    C U Kev
     
  10. #9 Hendrik, 28.12.2004
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ja, gilt nur bei welchen ohne Schutzschaltung.

    Hendrik
     
  11. #10 Nemesis, 30.12.2004
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    ähm, das mit dem cap laden kommt mir jetzt etwas komisch vor, kann mir das mal einer dann machen...Hendrik?!?!??!?!

    C U Kev
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Hendrik, 30.12.2004
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du den für ein Cap ? Da ich eins mit Schutzschaltung habe, müssten wir dann mal zu meinem Händler fahren, wegen dem Widerstand. Sollte aber nicht das Problem sein. Meld dich einfach nochmal.

    Hendrik
     
  14. #12 CRX_ED9, 30.12.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Frag doch mal Deaconfrost!!!

    :D :D :D
     
Thema:

Anlagenschäden durch Frost?

Die Seite wird geladen...

Anlagenschäden durch Frost? - Ähnliche Themen

  1. Frost von de Nordost

    Frost von de Nordost: Ahaaa ne geile verarsche der Bahn sehr gut gemacht hab mich schief gelacht...
  2. Windschutzscheibenabdeckung gegen Frost gesucht!

    Windschutzscheibenabdeckung gegen Frost gesucht!: Wer kennt das nicht: das Auto steht im Freien, die Temperaturen erreichen den Gefrierpunkt oder weniger und bevor man morgens zur Arbeit fährt,...
  3. Carina startet bei Frost nicht

    Carina startet bei Frost nicht: Ich hab nen Carina Sauddiesel Baujahr 92. Springt immer gleich an. Wenn jedoch mal Frostet dann springt er nur mehr sehr schwer an. Heute -4...
  4. Mein Wasser geht bei Frost verloren (Wärmetauscher)

    Mein Wasser geht bei Frost verloren (Wärmetauscher): Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem mit meinem Carina E 1,6. Das Auto verliert bei Frost Wasser und im Ausgleichbehälter geht das Wasser...