Anlage Corolla e11

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Ruki, 29.08.2006.

  1. Ruki

    Ruki Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    alsoo ich hab einen Toyota Corolla e11 und würde gerne den Sound im Wagen ein wenig verbessern Augenzwinkern
    Das Budget liegt bei etwa 500€ ( Frontsystem, Subwoofer, Verstärker) wobei das Radio in diesen 500€ nicht mit inbegriffen ist. Musikrichtung ist eigentlich alles, von rock über hiphop bis hin zu house.
    Als erstes wollte ich mir nun direkt ein Radio kaufen und dachte da an das
    - Pioneer DEH-P 5800 MP bzw. das Pioneer DEH-P 4800 MP
    - das Clarion DXZ-558RMP
    - oder das Alpine CDE-9846

    Welches wäre den zu empfehlen..oder doch noch ein anderes bis ca. 150€?

    Eine weitere Frage ist wie ich das mit den Verstärkern handle. Das Frontsystem wollt ich mir jetzt auch direkt holen und den Subwoofer dann in 1-2monaten. Hab gelesen das da 2 2-Wege-Verstärker von Vorteil wären oder tuts auch ein 4-Wege-Verstärker?
    Welches Frontsystem, Verstärker und Subwoofer wäre den unter den Vorraussetzungen zu empfehlen.. hab da leider noch keine Ahnung, bin aber dabei mich schlau zu machen.
    Danke im vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Das Wichtigste ist, daß im E11 keine Lautsprecher ohne weiteres reingehen. Hier ist der Einbau durch geringe Tiefe beschränkt. Somit muß man auf flache Chassis setzen. Die Auswahl an Frontsystem wird somit sehr eingeschränkt.

    Ich empfehle Dir deshalb als Frontsystem das Audio-System Radion 165 FL. Das liegt UVP-mäßig bei 150,- Euro. Das System hat nur eine Einbautiefe von 4,2 cm und geht somit in den E11.

    Als Antrieb für Frontsystem und Subwoofer würde ich zu einer 4-Kanal-Endstufe greifen. Die Kosten sind bei zwei separaten Endstufen höher, der Einbauaufwand ebenso. (Es heißt übrigens 2-KANAL und 4-KANAL. Das mit dem 2-WEGE ist eine Sache, die bei den Lautsprecher-Systemen ein Punkt ist.)

    Betrachte ich jetzt Dein Gesamt-Budget, dann wird es schwer jetzt eine vernünftige Endstufe zu nennen. Ziehe ich nämlich die 150,- Euro vom Frontsystem ab, dann blieben noch 350,- Euro für Subwoofer und Endstufe. Für einen Subwoofer werden ca. 200 bis 250 Euro fällig. Bleiben also noch ca. 150 Euro für die Endstufe... und dabei wird es dann schwer.

    Ich nenne hier mal die Boa MVU-6000 oder die Boa MVU-9000. Beide sind sehr empfehlenswerte Endstufen, mit guter Leistung, gutem Klang und das zu fairstem Preis.

    Als Subwoofer würde ich auf den Audiobank TC12II zurückgreifen. Ein klasse Teil für schmales Geld. Gerade bei HipHop ein absoluter Knaller. Braucht dazu nicht so viel Platz und geht schon mit wenig Leistung heftig zu Werke.
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Aso... wegen den Radios noch:
    Hier entscheidet wohl mehr die Geschmacksfrage. Jedes der genannten Radios hat seine Vorzüge (und natürlich auch Nachteile) gegenüber den anderen. Ich persönlich würde hier auf das Clarion zurückgreifen. Klanglich schon unglaublich gut für das Geld, die Ausstattung ist nicht übermäßig aber absolut zweckgemäß und sinnvoll.
     
  5. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    die boa Boa MVU-9000 kann ich dir bedenkenlos ans herz legen!
    klasse endstufe für den preis allesmögliche an austattung was man braucht.

    das Clarion DXZ-558RMP habe ich au super klang und eigentlich auch ganz gut in der hadhabung leider fehlt mir der EQ aber bei dem preis muss man abstriche machen...
     
  6. Ruki

    Ruki Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok danke, dann entscheide ich bei den radios einfach nach aussehn. 200-250€ für den subwoofer? wie wärs den mit dem Ground Zero TB300BR? der liegt bei 150 und so wären für den verstärker noch 200€ übrig
     
  7. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    der audiobank kostet auch nur 179 ;) der ist in dem preissegment so ziemlich spitze :]

    greetz
     
  8. #7 CRX_ED9, 30.08.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Bei ebay...?

    Dann ist aber ein scheissn Gehäuse dabei... Hab ich mal gehört... :D
     
  9. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    nein nicht bei egay ... ausserdem ist er noch billiger :]
    klickkst du mich
    beim bernd gibts ein perfektes gehäuse dazu, kostet auch nicht so viel :]

    greetz
     
  10. #9 CRX_ED9, 30.08.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Rate mal was bei mir zu Hause liegt... ;)




    Dann ists aber auch teurer als 179 Euro...
    Aber auch egal...
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Mein (allgemein genannter) Preis beim Audiobank war MIT Gehäuse gemeint. :D
    Aber stimmt... für den Audiobank MIT Gehäuse kann ich 'nen SEHR netten Preis machen... das hat sich sogar schon bis in die Schweiz herumgesprochen... :hat2
     
  12. Ruki

    Ruki Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Audio-System Radion 165 FL gefällt mir gut, als radio nem ich nu das Clarion, passt mit roten hintergrundbeleuchtung gut in den roten corolla :] ..und was braucht man noch? dämmmatten, sicherung, lautsprecherkabel, stromkabel? ..ich find die Boa MVU-6000 oder die Boa MVU-9000 irgendwie in keinem onlineshop. Und beim dem subwoofer muss ich noch überlegen, dann wird alles doch ein wenig zu teuer mit nem 200-250€ sub ;)
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die Boa's sind auch nur noch in wenigen Shops zu finden. Die gingen wie die warmen Semmeln und der Vertrieb hat (momentan) keine mehr. Auch ich/wir haben hier nur noch jeweils eine liegen. Wieso wird das mit dem Woofer zu teuer... wenn dann insgesamt das Budget nicht überschritten wird, dann paßt das doch, oder?! ;)
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    @ Ruki: Schau mal in Dein Postfach... Du hast eine PN.


    BTW: Die Wahl mit dem Clarion war (IMHO) gut! :]
     
  15. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Mal eine Frage am Rande - wieviel Einbautiefe hat man denn beim E11? Ich steh nämlich demnächst auch vor der Aufgabe. Und schlagt mich nicht für das OT :D.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Kann man nicht so pauschal sagen... kommt auch bissl drauf an wie breit der Korb unten ausläuft. So round about 5 cm.
     
  18. #16 ronnyxy, 03.09.2006
    ronnyxy

    ronnyxy Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2001
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    55.

    hab noch ein flatsstem mit MDF ringen für den E11 abzugeben. :D

    (staatsmeister geprüft)

    bei interesse einfach PN
     
Thema:

Anlage Corolla e11

Die Seite wird geladen...

Anlage Corolla e11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...