Anfrage Ölverbrauch T20

Diskutiere Anfrage Ölverbrauch T20 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo habe mir ja vor ca 4 wochen eine T20 gekauft ez 12.96 mit 85kw Hatte beim Kauf auch Öl geprüft und war alles ok. Bin dann fast täglich...

  1. Lord P

    Lord P Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    `95er Lincoln Mark VIII ,79er Impala Station,2000er Ford Mondeo Kombi
    Hallo habe mir ja vor ca 4 wochen eine T20 gekauft ez 12.96 mit 85kw
    Hatte beim Kauf auch Öl geprüft und war alles ok.
    Bin dann fast täglich AUtobahn gefahren und hab auch mal gehen lassen 220km/h
    und am WE hat sich auf einmal die Öllampe gemeldet!!!
    Der Ölstand war so niedrig das der Messstab gerade mal 2mm im Öl war!!!
    habe dann umgehend Öl aufgefüllt(5w40)Syntetik -öl
    Allerdings habe ich jetz bedenken das der Motor ev einen Schaden genommen hat,oder kann der Motor das ab!!!
    Um Infos wäre ich dankbar
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thunderball, 15.11.2009
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Mal abgesehen von einem möglichen Schaden ist der Öl-Verbrauch nicht i.O.

    Nach 4 Wochen mehr als 1l Öl verballert ist viel zu viel.

    Ich geh mal davon aus, dass Du in den vier Wochen keine zig Tausend km gefarhen bist :D

    Hast Du auch den Kühlwasserstand geprüft?
     
  4. #3 MarcoDrueckes, 15.11.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    würde mal aufschreiben wie viel km du gefahren bist, dann wie viel öl du nachgekippt hast und guck mal nach wie dein wasser im kühler aussieht ( ob da öl mit drin ist).
    normal sollte allerdings nicht os viel öl im kühler verschwinden:P qualmt deine celi vllt dunkelgrau bis bläulich ?
     
  5. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Es kann vorkommen das der Vorbesitzer fast nur Stadtfahrten und Kurzstrecken gefahren ist, wodurch das Öl mit der Zeit durch eine fettere Genmischbildung mit Benzin verdünnt wurde. Dadurch wird der Ölpegelstand angehoben. Wenn du jetzt den Motor richtig forderst und ordentlich warm fährst verdunstet das Benzin und der Ölstand kann mitunter erheblich sinken!
    Das ist natürlich abhängig vom letzten Ölwechsel!
    Sonst könntest du noch Undichtigkeiten am Motorkopf und speziell an der ZKD suchen und nachsehen ob sich im Kühlwasser Öl befindet.
    Ein gewissen Ölverbrauch hat der 7AFe leider was man von anderen Toyota Motoren nicht behaupten kann, was natürlich in Abhängikeit vom Alter steht.
    Wenn du jetzt das Öl aufgekippt hast kontrolliere einmal die Woche den Ölstand und sollte er nach 4 Wochen wieder so gering sein dann meld dich nochmal hier...
     
  6. Lord P

    Lord P Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    `95er Lincoln Mark VIII ,79er Impala Station,2000er Ford Mondeo Kombi
    Ölverbrauch

    Hallo also Der Motor an sich is dicht/trocken und auch im Kühlwasser ist nix hab ich ja alles schon geprüft auch qualmt der nicht blau oder so,sonst läuft der ja jetz wie Sau...... :D
    Bin 2000km gefahren hab jetz nach einer woche mal geschaut bisher alles im grünen Bereich werde es aber weiterhin im Auge behalten will ja länger was davon haben und auch was investieren in die T20
    Das mit den Kurzstrecken das könnte natürlcih sein und ich fah jeden Tag Autobahn und am we auch schon mal weitere Strecken...
    Hab die ersten tage auch langsam gemacht weil ich nicht wußte wie der Vorgänger gefahren ist....
    Erst mal Danke für die Infos werde wohl noch ein Paar brauchen...lol
    Gruß Markus
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Genau, oder einfacher gesagt: Das Auto muss sich erst an den neuen Fahrstil gewoehnen :D

    Kontrollier dein Oel mal in Abhaengikeit der km die du faehrst und wenns 1l/Tkm oder mehr ist kannst du anfangen dir Sorgen zu machen...
     
  9. #7 Dr.Hossa, 17.11.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Der Vorbesitzer is wohl nur Kurzstrecken gegeigt und hast jetzt den Sprit aus dem Öl rausgefahren.
     
Thema:

Anfrage Ölverbrauch T20

Die Seite wird geladen...

Anfrage Ölverbrauch T20 - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...
  2. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  3. Tank Celica t20

    Tank Celica t20: Biete einen Tank für Celica t20 . Tank ist im guten zustand, wurde von mir aufbereitet und neu versiegelt. Lag jetzt mehrere Jahre auf dem Boden...
  4. Frontspoiler für die T20 (Face Lift)

    Frontspoiler für die T20 (Face Lift): Moin Leute, verkaufe hier einen neuen unlackierten Frontspoiler für die Celica T20 Facelift. (Die Bilder sind nur Beispielbilder aus dem Netz) Da...
  5. Celica T20 2 Liter Einspritzdüsen

    Celica T20 2 Liter Einspritzdüsen: Suche für eine Celica T20 2 Liter Einspritzdüsen!