Anfänger | Sub + Endstufe

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Newhack, 10.07.2006.

  1. #1 Newhack, 10.07.2006
    Newhack

    Newhack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin wie es im Topic steht blutiger Anfänger im Bereich Hifi im Auto...

    Habe einen Toyota Corolla E12.

    Möchte nun nach langer Zeit meinen Sound im Auto verbessern, speziel Bass. Daher wollte ich einen Endstufe + Sub einbauen. Könnt ihr da irgendwelche Produkte empfehlen?

    Also kosten sollte das ganze um die 400, da ich noch Felgen kaufen wollte.
    Mein Musikstill ist mehr gemischt, von allem mal etwas :)

    Dank euch jetzt schonmal Newhack
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    endstufe, da kannste dann auch gleich dein frontsys mit drannhängen!
    und sub
    der spielt grandios in dem gehäuse und macht eig fast jede musik richtung mit

    greetz
     
  4. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    also ich finde der SPL spielt nicht alle Richtungen .... ich sag mal der spielt eher HipHop/rap/Reggae und so sachen ....
    Aber alles auf keinen Fall ...
    Welcher sehr zu empfehlen wäre und net viel Leistung benötigt wäre der Atomic 12SVC

    den kannst du für alle Musikrichtungen benutzen ... brauchst halt dann nur noch en Gehäuse
     
  5. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    stimmt prefix!! der wurde mir auch für hip hop und so empfohlen! sorry das ich mich vertan habe! X(
    ich hatte den verwechselt :]

    greetz
     
  6. #5 Ghosthunter, 10.07.2006
    Ghosthunter

    Ghosthunter Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Newhack, 10.07.2006
    Newhack

    Newhack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure Antworten ;)

    @prefix: Was für ein Gehäuse bräuchte ich für deinen Sub?

    Vertragen sich eigendlich auch alle Endstufen uns Subs mit einander?

    Des Weitern wollte ich wissen wie der Einbau erfolgt? Hab oft gelesen das man seine hintern Lautsprecher abklemmen muss, daraum möchte ich aber lieber verzichten :rolleyes:

    Danke noma ;)
     
  8. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    entweder ein geschlossenes oder ein Bassreflex ... oder meinst du wieviel volumen des haben muss usw. ??
    Im Prinzip vertragen sich alle Amps mit Subs aber manche spielen halt präziser mit einem bestimmten bass wie andere ... aber das ist in der Preisklasse irrelevant ...

    Wegen dem einbau weis ich net so was du meinst aber du kannst ja mal hier schauen
    -=> www.CarHiFi-Extreme.de <=-
    Meine Seite für Anfänger und Fortgeschrittene ....

    Noch ne Frage:
    Willst du ein Frontsystem vorne haben, weil das müssten wir dann in der Endstufe wahl berrücksichtigen.

    Noch zu deinen Lautsprechern auf der Hutablage -- na klar kannst du die drauf lassen sonst hast ja löcher drinne :P
    Aber ich würde die leise am Radio mitlaufen lassen für en bissl Rearfill oder gleich komplett weglassen ...
     
  9. #8 Hifi-Wagner, 11.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0

    Habe gerade mal sim.

    35 -40 Liter geschl. netto,Q 0,8 - 0,707

    oder 60 Liter Bassreflex 10er Rohr 30er Länge
     
  10. #9 Newhack, 14.07.2006
    Newhack

    Newhack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Also was haltet ihr von dieser Konbination:

    Carpower HPB-604

    Atomic EN12D Energy Series

    35 Liter Bassreflex

    Meint ihr das verträgt sich alles? Und reicht für die Einsteigerklasse aus?

    Habe eine 4 Kanal Endstufe genommen um später nochmal die Frontlautsprecher auszutauschen.
    Benötige ich eigendlich ein Cap für das System?

    Danke Newhack
     
  11. #10 Hifi-Wagner, 14.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Hol dir lieber den Bass hier:

    http://www.speakertrade.com/mivoc/details-einzel.html?marke=mivoc&artikel=XAW 310 HC

    Da hast du auf alle Fälle mehr davon als von dem Atomic.
    Läuft auch ab 35 Liter.
    Wenn man sich die Beschreibung durchliest , müßten eigentlich alle Alarmglocken schrillen: Aluschwingspulenträger!
    Quasi die Heizung für den Kofferraum.
    Jeder vernünftige Entwickler arbeitet heute mit Kapton oder Glasfiber.
    (dieser die Belastbarkeitsangabe erhöhende Träger kann bis zu 3 dB Pegel kosten) entspricht in Watt einer Verdoppelung der Leistung!
     
  12. #11 ACR-Bamberg, 14.07.2006
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Evtl noch bisschen sparen ?

    Audiobank F4 oder F43 und als Woofer auf jeden Fall mal den Audiobank TC-12II angucken. Sehr feiner Woofer fürs kleine Geld.........

    Gruß
    Ralf
     
  13. #12 MrRinaLover, 14.07.2006
    MrRinaLover

    MrRinaLover Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch die Carpower HPB-604 verbaut und bin zufrieden mit dem Gerät , auch habe ich nach ausgibiger recherche nur gutes über das Carpower Produkt gelesen.
     
  14. #13 Hifi-Wagner, 14.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hi !

    Tut mir Leid. Kann ich so nicht zustimmen.
    Dann doch lieber den Mivoc. Der hat wenigstens schon ein Aludruckgußkorb, Mehrfach ventiliertes Magnetsystem und das ganze zusätzlich in segmentierter Ausführung, miteinander vernähte Membran Sicke und auch die Zuleitungslitzen sind an der Spider befestigt.
    Und wenn schon nich mal die TS Parameter vorhanden sind , wie willst du dann überhaupt ein Gehäuse finden was past bzw abstimmen?

    Und das für die Kohle........

    Erst vernünftig informieren und dann posten und nicht andersrum.

    TW
     
  15. #14 ACR-Bamberg, 14.07.2006
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    NA ABER JETZT !

    So nen Schwachsinn hab ich selten Gehört. Sorry, aber so dumm muss ich mich nicht anquatschen lassen. Wenn Du den Woofer nicht kennst, keine TSP oder sonst Daten hast und kein Gehäuse dazu berechnen kannst so ist das Deine Sache ! Jeder Audiobank Händler hat aber die Daten und kann das.........

    Und die kann man nicht auf andere ummünzen ! Da muss ich mich sicher auch nicht Informieren. Die Infos als Händler hab ich ;)

    Sicher hast Du schon den Woofer Gehört um den so zu beurteilen. Rein vom angucken würde ich sowas NIE tun ! Und Du hast denke ich doch schon die genannten alle Gehört ? Auch den Atomic ?

    Stell Dir vor, es gibt Menschen die auch eine Meinung haben, und auch nen anderen Geschmack als Du. Und den auch Posten sollen ohne dafür krumm angemacht zu werden.

    Da beste wäre es eh nen Woofer im eigenen Auto an eigener Endstufe zu Hören..........

    Gruß
    Ralf

    PS: Ich weiß ja nicht was ich Dir getan hab, aber Deine Aussagen sind ja Grundsätzlich immer gegen meine....................
     
  16. #15 Hifi-Wagner, 14.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hi !

    Hast du dich dumm angequascht gefühlt?

    Es ist ja schön wenn der Händler die TSP hat.
    Für die Leute die aber gerne selbst abstimmen muß es doch möglich sein, solche Parameter im Netz zu finden.

    Finde es auch immer lustig das bei Google zu erst irgendwelche Stores kommen und in deren Beschreibung der letzte Pups steht.

    Habe gerade bei euch auf der Page mal den Herstellerlink gefunden. löblich.

    Aber mir und der Software im Endefekt auch zu wenig Info.
    Sorry. Tut mir Leid.
    Ich werfe mein Geld nicht zum Fenster raus.

    Und ganz erlich wer sich mit der Materie Jahrelang
    täglich befast der brauch nicht jeden Woofer zu hören um ihn beurteilen zu können.
    Soviel Zeit hätte ich garnicht.
    Du etwa?
     
  17. #16 Eric Draven, 14.07.2006
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    @rwmedia.
    OT Modus on...
    Da muß ich aber mal gegenhalten...

    Ich finde das Hifi-Wagner hier einer derjenigen ist,der
    nicht nur mit Markennamen umsich schmeißt sondern auch
    für den Hifi Laien(ich zähle mich dazu) echt gute tipps hat.
    (die nebenbei auch bezahlbar sind).

    Und ich finde was er hier gepostet hat, zeugt meines erachtens
    schon von Fachwissen....

    Ausserdem ist das auch alles Geschmackssache :D
    (wie fast überall)
    OT Modus off....

    Greez
    Thorsten
     
  18. #17 ACR-Bamberg, 14.07.2006
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Ja ich fühle mich angegriffen !

    Ich mach das ganze schon fast 20 Jahre, bin also sicher auch keiner der einfach Käse erzählt. Wenn man TSP will bekommt man die. Zur Not einfach den Händler oder Vertrieb fragen. Und ja ich Höre mir Woofer und andere Sachen an BEVOR ich was dazu sage !

    Aber einen Woofer schlecht zu reden den man nur nach TSP beurteilen will halte ich für einfach sehr gewagt. Das ist für mich ein Armutszeugnis.

    Ahnung in der Therorie bedeutet noch lange nix. Klar kann man grob sagen was nen Woofer macht anhand der TSP. Mehr aber auch nicht. Jeder Woofer hat eine Klangcharakteristik die man nicht anhand der TSP bestimmen kann. Und keine Angst, Schrott empfehle ich nicht und Markennamen schmeiss ich auch nicht wahllos um mich. Aber nen Woofer muss auch nicht schlecht sein wenn er nen Namen hat. Und eines sind wir doch ehrlich, den TC12II kennen doch eh die wenigsten.

    Finde es schon nen Hammer wenn man sich hinstellt und meine Aussage kritisiert, den Woofer aber weder gesehen, noch TSP gekannt werden oder gar der Woofer gehört wurde.

    Es gibt am Markt sicher genug LS und Woofer von denen man keine TSP oder Daten findet die aber trotzdem hervorragend sind. Daran nen Woofer oder LS zu beurteilen ist schon sehr traurig. Zudem Du sicher zugeben musst das ALLE Parameter doch eh Schätzungen sind. Was der Woofer dann real hat müsste man messen !

    Ich kann dann auch verstehen wenn man von einem User begeistert ist weil er gute Tips gibt und Preisgünstig Sachen besorgt. Wenn dies aber berechtigt nen anderen User seine Meinung zu verbieten oder in Frage zu stellen dann sollte einfach nen eingenes Forum für den User eingerichtet werden oder man nimmt einfach allen anderen die Schreibrechte !

    Und ja, dann sehe ich eine solche Aussage als Angriff gegen mich oder meine Erfahrung.


    Gruß
    Ralf

    PS: Denke ein Forum ist dazu da SEINE Meinung zu äußern ohne als Unwissender hingestellt zu werden !

    PSS: Ich bin ein sehr friedlicher Hilfsbereiter Mensch. Aber wie gesagt, anmachen muss ich mich für meine Meinung nicht machen lassen.
     
  19. #18 Hifi-Wagner, 17.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hi !

    Hallo Ralf,

    Ich bin seit ca 15 Jahren im Car-Hifi Gewerbe.
    Und ich verbiete hier garantiert keinem die Meinung.
    Dafür ist es ja ein Forum.
    Aber ich schaue schon wo ich für mein sauer verdientes Geld den besten Gegenwert bekomme.
    Und du mußt doch auch zu geben das das Mivoc Chassis ein wirkliches Sahneteil ist, in Sachen Verarbeitung, Ausstatung , technischen Finessen, Parametersatz und nicht zuletzt der Preis.

    Weil wenn man sich mit den Details beschäftigt wird man feststellen das es gar nicht soviel Chassishersteller gibt , auch das sich viele Hersteller die Körbe Sicken , Schwingspulen von der Stange (Zulieferer) holen.

    Und durch die TSP lassen sich sehr wohl im Bassberreich die Ergebnisse hervorsehen. Zumindest wenn einem die Membran nicht in die Suppe spuckt.

    Und Parametertoleranzen von 10 und mehr Prozent finde ich auch nicht tragisch, da ja eine Parameteränderung eine andere nach sich zieht,
    heißt zb.: bei gleichem Membrangewicht und etwas höherer Resonanzfrequenz hat das auch einen höheren QTS zufolge, und somit komme ich wieder auf das gleiche Volumen und Abstimmung.

    Parameter RMS sagt mir sehr wohl etwas darüber aus wie sich das Chassis bei leisem Pegel verhalten wird.
    Und nicht zuletzt gibt es auch sehr Auskunftsfreudige Produzenten die Klirrmessungen, ISO zertifizierte Frequenzgangmessungen und umfangreiche TSP veröffentlichen.

    Trotzdem noch freudiges Schaffen,

    und nimm nicht gleich immer alles so persönlich,
    erinnert mich ja fast an mich selber.........
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Newhack, 18.07.2006
    Newhack

    Newhack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    So ich bins noma, war heute im Saturn und hab mir einen Sub gekauft:
    JBL GTO 1200 B

    Endstufe kommt demnächst.

    Mal was anderes, wißt ihr wie ich die Kabel am günstigen verlegen sollte? Viellt. gibs ja im Netz eine anleitung, hab bisher nix gefunden.

    Danke
     
  22. #20 ACR-Bamberg, 18.07.2006
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    @Hifi-Wagner: Das der Mivoc schlecht ist hab ich nicht behauptet. Due aber hats mir unterstellt ich soll erst denken dann schreiben. Da Du den TC-12II nicht kennst und auch keine Parameter hast wundert mich das, das Du ihn trotzdem runter machst.

    Klar kann man den TSP usw. einiges vorrausberechnen. Aber auch Du wirst in Deinen 15 Jahren bemerkt haben das dies nicht alles ist und Dir auch das Auto oder sonst was in Deine Theorieberechnungen spucken kann.

    Ich bin nach so vielen Jahren im Geschäft soweit das micht Aussehen und Techn. Daten keine große Spur mehr interessieren. Wie viele Werte und Daten sind doch eh fein sauber "geschöhnt" und in der realität sehen die manchmal deutlich anders aus.

    Das jeder Hersteller seine Teile für nen Woofer aus nem großen Katalog auswählt weiß ich auch. Das aber hat auch nicht viel mit der Qualität eines Chassis zu tun. Das Ergebniss für den Kunden zählt !

    Und nach wie vor, schlecht ist der Woofer nicht !

    Angegriffen fühle ich mich deswegen weil man das allzuoft in Foren mitbekommt das irgendwer was schlecht macht und es am ende weder gesehen noch Gehört hat. Und dann kann ich mir halt kein Urteil erlauben ! Sorry, ist aber in meinen Augen so ! Zudem Geschmack relativ ist.

    Sind wir uns doch da mal einig das ein Woofer der mir gefällt Dir noch lange nicht gefallen muss. Und so ist es doch fast Überall !

    Daher immer auch alternativen ins Auge fassen und Anhören !

    Gruß
    Ralf

    PS: Hat sich aber wohl erledigt, und ob DER Woofer den er jetzt hat die bessere Wahl war ? Für Ihn evtl. ja für uns kaum !
     
Thema:

Anfänger | Sub + Endstufe

Die Seite wird geladen...

Anfänger | Sub + Endstufe - Ähnliche Themen

  1. Endstufe und Sub. an B9002 ?

    Endstufe und Sub. an B9002 ?: Mahlzeit zusammen, nach langen suchen im Internet nach einer Lösung für mein Problem, habe ich mir hier angemeldet und hoffe das mir jemand...
  2. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  3. COVER, SUB-ASSY, TIMING BELT ,Nockenwellenblech 3S-GTE

    COVER, SUB-ASSY, TIMING BELT ,Nockenwellenblech 3S-GTE: ich suche die Abdeckbleche zwischen den Zylinderkopf und den Nockenwellenrädern,zum einen. das einteilige von 89-93 und die zweigeteilten vom...
  4. Car Hifi JBL-Endstufe GTO 7001

    Car Hifi JBL-Endstufe GTO 7001: JBL-Endstufe GTO 7001 425W 300€ 2011 + Subwoofer 60€ + Kondensator 1 Farad 40 – 45 € plus Einbaukitt für Kofferraum Sperrholz und Glasfaserverbund...
  5. Signat RAM3 Mark II Endstufe, Odroid C1 Mini-PC

    Signat RAM3 Mark II Endstufe, Odroid C1 Mini-PC: Zum Verkauf steht eine Signat RAM3 Mark II Endstufe:...