anderes Auto beim ausparken erwischt - Versicherung?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von JMK, 24.03.2004.

  1. JMK

    JMK Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86
    Auch wenn mir das oberpeinlich ist: Ich hab gestern beim Ausparken ein anderes Auto erwischt, hab natürlich nen Zettel mit Telefonnummer und Namen hinterlassen, die Fahrerin hat sich gemeldet somit ist das alles paletti. Die Frage ist nun, ob das die Haftpflicht oder die Teilkasko übernimmt?!?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Preckel, 24.03.2004
    Preckel

    Preckel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Die Haftpflicht natürlich! Musste halt gucken was billiger kommt, Schaden bezahlen oder Prozente hoch!

    Teilkasko betrifft nur deine Karre
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Jo, zahlt die Haftpflicht.

    PS: Das mit dem Zettel finde ich super, viele hätten sich einfach verdrückt :]
     
  5. #4 Raphy21, 24.03.2004
    Raphy21

    Raphy21 Guest

    Immer die Haftpflicht.
    Wenns was kleines ist loht es sich wahrscheinlich selber zu Zahlen.
    Kann dir deine Haftpflich aber sagen nachdem Sie den Schaden übernommen hat.
    Frag einfach mal nach.
     
  6. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Affe letzten Samstag, der meinen Camry beim ausparken gestreift hat ;( ;( . Zum Glück hab ich Vollkasko.

    @JMK
    Guter Zug von dir :applaus .
     
  7. #6 Serialkiller, 24.03.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    normalerweise bist du verpflichtet am unfallort zuw arten, sonst biste am arsch.
     
  8. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Aber nur ne angemessene Zeit ... ;)
     
  9. #8 Serialkiller, 24.03.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    nein, wenn der fahrzeugeigentümer nach einer stunde nicht da ist, musst du eigentlich die rennleitung anrufen, die vorbei kommt, den unfall begutachtet, den halter ermittelt und versucht den irgendwie zu erreichen.
     
  10. #9 carthum, 24.03.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt. Zettel hinterlassen = Unfallflucht, kein Witz! Also warten, oder nach ner gewissen Zeit zur Polizei.
     
  11. #10 Serialkiller, 24.03.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    ja, mir wollten sie damals 30€ buse abknöpfen, waren aber doch gnädig und haben es gelassen
     
  12. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Waaaa ... wo leben wir denn hier ... 1 Stunde warten und denn extra die Grün-Weißen alamieren ?! Umglaublich :(
     
  13. #12 Serialkiller, 24.03.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    ist rein rechtlich leider so geregelt
     
  14. #13 Organix, 24.03.2004
    Organix

    Organix Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Bei der man auch kräftig steigt, selbst wenn es nur ein ganz kleiner Schaden ist. Man steigt nämlich nicht aufgrund der Schadenshöhe sondern pro Schadensfall.

    Bei kleineren Schäden ist es daher auch oft besser selbst zu bezahlen anstatt die Kasko in Anspruch zu nehmen.
    Ich hatte mal einen Schaden, der hat mich knapp 600 gekostet. Hätt ich den über meine Vollkasko abgewickelt, wäre ich in der SF-Klasse gestiegen und die nächsten Jahre gut das dreifache an die Versicherung zurückgezahlt. Da hab ich die 600 lieber selbst bezahlt.

    Gruß,
    Organix
     
  15. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde da auch die Polizei holen wenn da niemand kommt, wer weiß was der Gegenüber einem alles anhängt, da biste dann am Arsch wenn Du keine Beweise hast. Mit Polizei ist das alles sicherer.

    Aber trotzdem OK das Du wenigstens den Zettel hinterlassen hast. Besser als abhauen.
     
  16. JMK

    JMK Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86
    Es war auf dem Parkplatz der FH, ausserdem sah man dem Auto an, dass es von nem Mädel war. Deshalb hab ich gedacht, Zettel hinterlassen wird wohl klar gehn... :)
     
  17. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann is das was anderes.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 spiderpig, 24.03.2004
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    sers jeri. hast bilder schon fertig vom weekend oder muss film erst voll werden
    ?(
     
  20. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab von Versicherungen keine Ahnung, aber ich weiss das ich bei Parschaden keinen Selbsbehalt habe und auch die Einstufung ändert sich nicht. Ich hatte an meiner Celi letztes Jahr 2 Parkschäden und am Beitrag hat sich garnix geändert...
     
Thema: anderes Auto beim ausparken erwischt - Versicherung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto erwischt beim ausparken

    ,
  2. beim ausparken auto erwischt

    ,
  3. auto beim ausparken erwischt versicherung

    ,
  4. beim ausparken ander auto erwischt
Die Seite wird geladen...

anderes Auto beim ausparken erwischt - Versicherung? - Ähnliche Themen

  1. Welche KFZ-Versicherung ist empfehlenswert?

    Welche KFZ-Versicherung ist empfehlenswert?: Hallo zusammen, ich möchte meinen Wagen versichern, wollte aber erstmal einige Infos holen bevor ich eine falsche Entscheidung treffe. Ein Freund...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....