Andere Reifengrösse Yaris TS (XP9)

Diskutiere Andere Reifengrösse Yaris TS (XP9) im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo! Weiß jemand, ob auf den Serien-Alus des Yaris TS (Bj.2008/Modell XP9) noch eine andere Reifengrösse wie 205/45/17 gefahren werden darf?...

  1. #1 Corolla Fanatic, 13.08.2009
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Hallo!

    Weiß jemand, ob auf den Serien-Alus des Yaris TS (Bj.2008/Modell XP9)
    noch eine andere Reifengrösse wie 205/45/17 gefahren werden darf? Felge müßte 7x17 sein. Meine Freundin will die Serien-Felgen im Winter fahren und es stellt sich die Frage, ob auch eine kleinere Reifengrösse passen würde.


    Gruß

    Björn
     
  2. Anzeige

  3. #2 XP9Driver, 16.08.2009
    XP9Driver

    XP9Driver Guest

    Passen schon, nur welche Reifen aufgezogen werden dürfen, steht schwarz auf weiß in der Zulassung drin. Dünnere Reifen als zugelassen wären nicht ratsam und auch verboten, da diese die Fahrsicherheit beeinträchtigen könnten. Beispielweise kann ich bei so einem Auto mit soviel PS keine 155er Reifen aufziehen. Mit freundlichen Grüßen
     
  4. #3 Corolla Fanatic, 16.08.2009
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Will ja auch keine 155er Reifen aufziehen ;) Nur ist es ja möglich, auf gleicher Felge oftmals 2 Reifengröße zu fahren. Und der neue Fahrzeugschein ist mir in der Beziehung recht unsympatisch geworden was da drin steht.

    Thema hat sich aber aktl. erledigt, kommen sowieso Winterreifen auf die 17er.
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    diese reifengrößen kannst du alles auf dem TS fahren:

    185/60 R15
    195/50 R15
    195/55 R15
    195/60 R15
    205/50 R15
    205/55 R15

    185/50 R16
    185/55 R16
    195/45 R16
    195/50 R16
    195/55 R16
    205/45 R16
    205/50 R16
    215/40 R16
    215/45 R16
    225/40 R16

    195/40 R17
    195/45 R17
    205/40 R17
    205/45 R17
    215/35 R17
    215/40 R17
    225/35 R17

    205/35 R18
    205/40 R18
    215/35 R18



    hoffe das hilft ein bisschen ;) ;)
     
  6. #5 Corolla Fanatic, 16.08.2009
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    das ist mal eine gescheite Aussage,danke!
     
  7. #6 RainerS, 17.08.2009
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Na ja, soviel PS hat er ja nun auch nicht.

    Die PS werden es auch nicht sein, eher das Gewicht.

    Gab mal den Lancia Delta Turbo, der hatte 165/65 R 14 V mit 200PS Serie.

    Ich finde die Serienfelgen zwar sehr schön, aber die sind m. E. viel zu schwer.

    Im Vergleich zu den 185/60 R 15 H-Sommerrädern auf Stahlfelge haben diese bis auf die Optik fast nur Nachteile.

    Im Winter sollte ein günstiger Satz WR mit der Standardgrösse völlig ausreichen und die müssen auch nicht laufend geputzt werden.

    Gruss Rainer
     
  8. #7 Corolla Fanatic, 17.08.2009
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    der Hintergrund war, dass nächsten Sommer andere Felgen draufkommen und die TS-Felgen nicht gerade unschön sind. Daher werden diese nun im Winter laufen.
     
  9. #8 Corolla Fanatic, 31.08.2009
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Frage: Wie läuft das mit Reifengrössen die nicht in den neuen Fahrzeugpapieren stehen? Muß ich mir da von Toyota eine Freigabebestätigung holen? Reicht dann das mitführen?
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 diosaner, 31.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich denke mal, das der TÜV dir genau sagen kann, was du fahren kannst oder nicht. Wenn in den Fahrzeugpapieren keine andere Grösse steht, muss die doch eingetragen werden.

    Letztendlich ich doch immer die Aussagen vom TÜV-Beamten gültig.
     
  12. #10 Corolla Fanatic, 02.09.2009
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Hab jetzt direkt Toyota gefragt, leider stimmen die o.g. Reifengrößen auch nicht. Lt. Toyota darf auf dem TS nur die aktl. Bereifung 205/45/17 auf der 7x17 Werksalufelge gefahren werden.
     
Thema: Andere Reifengrösse Yaris TS (XP9)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris xp9 reifengröße

    ,
  2. Passen 195/55 r16 auf Toyota yaris

    ,
  3. yaris xp9 mögliche radgrößen

    ,
  4. bereifung yaris ts 1.8,
  5. toyota yaris xp9 felgen größe,
  6. Reifenfreigabe Toyota Yaris,
  7. yaris xp9 205er reifen,
  8. yaris xp 9 reifenröße,
  9. yaris xp9 reifen,
  10. reifen yaris xp9 sommerreifen
Die Seite wird geladen...

Andere Reifengrösse Yaris TS (XP9) - Ähnliche Themen

  1. Lenkung Yaris defekt?

    Lenkung Yaris defekt?: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche einen Toyota Yaris Bj. 2013 mit 7.000 km gekauft und habe nun folgendes Problem. Wenn ich das Lenkrad nach...
  2. Toyota Corolla TS Luftfilterkasten Komplett

    Toyota Corolla TS Luftfilterkasten Komplett: Toyota Corolla TS Luftfilterkasten Komplett# Wer Interesse hat dieses zu erwerben kann sich ja gerne melden Preis: 150 Fix [IMG]
  3. Wie haltbar ist der 1.5er , 111PS Motor im Yaris?

    Wie haltbar ist der 1.5er , 111PS Motor im Yaris?: Hallo zusammen, Wir beabsichtigen, einen Neuwagen bzw. Tageszulassung vom Toyota Yaris Y20 Club zu kaufen. In Anbetracht der Tatsache, dass der 3...
  4. Erfahrungen Yaris P1 17 Zoll

    Erfahrungen Yaris P1 17 Zoll: Hallo an alle, ich hoffe es ist ok hierfür ein neues Thema aufzumachen, aber vielleicht können mir hier die erfahrenen P1 Fahrer helfen. Zurzeit...
  5. Suche Nockenwelle Yaris XP9 / 1.3 ltr / MotorCode 2SZ-FE / 87PS(64KW)

    Suche Nockenwelle Yaris XP9 / 1.3 ltr / MotorCode 2SZ-FE / 87PS(64KW): Hallo zusammen, ich suche für den Motorcode 2SZ-FE eine Einlass-Nockenwelle für Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - Bj 2007 - 87PS/64KW) ohne/mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden