Andere Reifengröße als im Gutachten

Diskutiere Andere Reifengröße als im Gutachten im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen, ich fahre im Winter ne Celica T18 Sti. Habe dafür einen Radsatz bekommen. Wollte die Räder eintragen lassen. Nun zum Problem:...

  1. #1 BennyGT, 09.11.2015
    BennyGT

    BennyGT Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota GT86 , Celica T18
    Hallo zusammen,

    ich fahre im Winter ne Celica T18 Sti. Habe dafür einen Radsatz bekommen. Wollte die Räder eintragen lassen.
    Nun zum Problem:

    die Felgen (7,5J X17 5x100 ET35) sind zulässig für meine Auto, aber nicht die Reifengröße (205/45R17).
    habe mal Gutachten für diese Felge rausgesucht. die Reifengröße steht zwar dabei, aber nicht bei meinem Auto.
    205/40R17 wären zulässig. Kann ich mit dem Gutachten beim TÜV vorfahren? Einzelabnahme würd sich bei dem Auto aber nicht lohen.

    Vielen Dank vorab für Tips, etc.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Welche Reifengröße steht denn nun bei der Celica im Gutachten?
    Der TÜV nimmt dir auch ne andere Reifengröße ab, sofern der Abrollumfang stimmt.

    Gruß Max
     
  4. #3 BennyGT, 09.11.2015
    BennyGT

    BennyGT Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota GT86 , Celica T18
    Bei der Celica steht die Reifengröße 205/40 R17 und 215/40 R17. Habe bei Dekra und GTÜ angerufen.
    Die sagten mir, geht auf keinen Fall. Wenn die Reifengröße nicht im Gutachten bei meinem Auto dabei steht, darf ich die Größe auch nicht fahren. Soll ich mal direkt zum TÜV fahren?
     
  5. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Nun die Reifen haben einfach einen zu großen Abrollumfang.
    Man könnte die eintragen, aber dann müsste man den Tacho Eichen und die Kotflügel evtl ziehen/bördeln.

    Mach einfach die Reifen drauf die draufgehören und gut is :)

    Gruß Max
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Andere Reifengröße als im Gutachten

Die Seite wird geladen...

Andere Reifengröße als im Gutachten - Ähnliche Themen

  1. Gutachten

    Gutachten: Hallo zusammen Suche für den trd Spoiler und den heckansatz ein Gutachten weil der TÜV Probleme macht über eure Hilfe würde ich mich freuen
  2. Suche Gutachten Sebring Endschalldämpfer Celica T18 GTi

    Suche Gutachten Sebring Endschalldämpfer Celica T18 GTi: Hi, ich habe an meiner Celica einen Sebring Endschalldämpfer. Leider ohne das dazugehörige Gutachten. Ich kann im Internet nichts finden und auf...
  3. Reifengröße Corolla E10

    Reifengröße Corolla E10: Welche Reifengröße ist optimal für einen Corolla E10 205/45/R16 oder 215/40/R16?
  4. Suche Fahrwerk für eine St185 am besten original oder mit Gutachten

    Suche Fahrwerk für eine St185 am besten original oder mit Gutachten: Hi Leute, ich such ein Fahrwerk für eine St185. Am besten wäre ein originales, das wäre am stressfreisten. Falls sich niemand davon trennen...
  5. Suche Gutachten für Tein Fahrwerk Celica t18

    Suche Gutachten für Tein Fahrwerk Celica t18: Hi Leute ich bin auf der suche nach einem Gutachten für ein Tein Fahrwerk einer Celica T18 4wd. Ich würde mich über jeden Hinweis oder Ratschlag...