Andere Reifengröße als im Gutachten

Diskutiere Andere Reifengröße als im Gutachten im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen, ich fahre im Winter ne Celica T18 Sti. Habe dafür einen Radsatz bekommen. Wollte die Räder eintragen lassen. Nun zum Problem:...

  1. #1 BennyGT, 09.11.2015
    BennyGT

    BennyGT Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota GT86 , Celica T18
    Hallo zusammen,

    ich fahre im Winter ne Celica T18 Sti. Habe dafür einen Radsatz bekommen. Wollte die Räder eintragen lassen.
    Nun zum Problem:

    die Felgen (7,5J X17 5x100 ET35) sind zulässig für meine Auto, aber nicht die Reifengröße (205/45R17).
    habe mal Gutachten für diese Felge rausgesucht. die Reifengröße steht zwar dabei, aber nicht bei meinem Auto.
    205/40R17 wären zulässig. Kann ich mit dem Gutachten beim TÜV vorfahren? Einzelabnahme würd sich bei dem Auto aber nicht lohen.

    Vielen Dank vorab für Tips, etc.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Welche Reifengröße steht denn nun bei der Celica im Gutachten?
    Der TÜV nimmt dir auch ne andere Reifengröße ab, sofern der Abrollumfang stimmt.

    Gruß Max
     
  4. #3 BennyGT, 09.11.2015
    BennyGT

    BennyGT Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota GT86 , Celica T18
    Bei der Celica steht die Reifengröße 205/40 R17 und 215/40 R17. Habe bei Dekra und GTÜ angerufen.
    Die sagten mir, geht auf keinen Fall. Wenn die Reifengröße nicht im Gutachten bei meinem Auto dabei steht, darf ich die Größe auch nicht fahren. Soll ich mal direkt zum TÜV fahren?
     
  5. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Nun die Reifen haben einfach einen zu großen Abrollumfang.
    Man könnte die eintragen, aber dann müsste man den Tacho Eichen und die Kotflügel evtl ziehen/bördeln.

    Mach einfach die Reifen drauf die draufgehören und gut is :)

    Gruß Max
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Andere Reifengröße als im Gutachten

Die Seite wird geladen...

Andere Reifengröße als im Gutachten - Ähnliche Themen

  1. Gutachten für Felgen 10JJx15

    Gutachten für Felgen 10JJx15: Obwohl hier scheinbar kein RAV4-Fahrer mit Delta-Umbau ist, versuche ich nochmal mein Glück! [IMG];-) Ich suche ein Gutachten vom Tüv Südwest von...
  2. Suche Ae86 Tüv Gutachten Fahrwerk

    Suche Ae86 Tüv Gutachten Fahrwerk: Guten Abend zusammen, ich such sehr dringend Gutachten für AE86 Fahrwerk / Fahrwerke Was es alles gibt und voallem ist mir das Gutachten aktuell...
  3. Unfall - Kostenvoranschlag oder Gutachten?

    Unfall - Kostenvoranschlag oder Gutachten?: Hallo zusammen, leider ist mir gestern jemand auf dem Supermarktparkplatz beim Ausparken hinten ins Auto gekracht. Ich stand gerade am geöffneten...
  4. Reifengröße Yaris XP9 1.0

    Reifengröße Yaris XP9 1.0: Hey, wollt mal fragen, welche Reifengröße für den XP9 zugelassen sind. Hab folgendes Problem... War beim TÜV, der meine Räder bemängelt hat...
  5. Suche Gutachten für Wolfrace 7x13

    Suche Gutachten für Wolfrace 7x13: Hallo, ich suche auch ein Gutachten für Wolfrace Alufelgen 7 x 13" mit Lochkreis 4x114,3 für Toyota Celica BJ 1972 - 1975 bzw. auch von 1975 -...