an turbofreaks: Ladedruck-fragen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jan, 25.04.2004.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hallo,

    folgendes Problem hab ich bei meinen versuchen mit der turbotechnik klar zu kommen... UNd zwar wegen dem ladedruck....

    ich weiß das da ne kleine "droselklappe" im abgaskreislauf ist, die irgendwie den Ladedruck/rotation der turbine beeinflusst....

    Su nun zum eigentlichen Problem.... angenommen,ichnehmnen turbo vonner Supora mit 3000ccm Hurbraum. dann setzt da (anmgenomen) der turboeffektab2500U/min ein,weil da genug abgase produziert werden....
    so bau ichnu den tubolader auf nen 1000ccm-motor, produtziert derjawenier abgase... denmach hat dererst bei (angenommenne) 6000u/min den abgasstrom von der supra bei 2500u/min....

    denmach würde der Turbo nicht funzen an dem kleinen motor..kann man diesemphänomen mitderstelung oder extranachreglung der klappe imTurbo herr werden oder brauch ich da einfach nen kleineren Turbo???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    ein 3l-Turbo auf einer 1l Maschine macht wenig Sinn, eben wegen dem Turboloch

    du kannst aber einfach den Rohrdurchmesser zum Turbo umbasteln :D

    Einfachste Lösung aber: Passenden Turbo kaufen... allein die Flanschdurchmesser wären eine Lebensaufgabe bei einer 3:1-Konstruktion
     
  4. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    naja gut und schön,aber wie finde ich nen lader der zu meinem Motor passt??? geht auch der lader von nem 1.8T-VW/audi??? die haben ja kaum ein turboloch,also dürfte ich ja theoretisch dann bei paar ccm weniger nen eringes turboloch haben,oda???
     
  5. #4 Andreas-M, 25.04.2004
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    die von dir betitelte "kleine drosselöklappe" ist die wastegate-klappe, gesteuert vom wastegate-ventil. Liegen an der Wastegate-Dose die 0,5 Bar ladedruck an, fängt sie an diese klappe zu öffnen. damit geht dann ein teil des abgasstromes am Flügelrad vorbei, und der lader kann somit nicht mehr schneller drehen=nicht mehr ladedruck. aber den CT26 vonner supra bekommste mit nem 1,0 liter motor nicht inne gänge.
     
  6. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab ja auch nicht nur 1000ccm sondern genau 1332... war nur umdie frage deutlciher zu machen.. was könnt ich fürn turbo nehmen sonen 1.8T von VWoder sowas???gibt ja nen Fiat punto 1.4 turbo.. der sollte ja passen, oda???fürn kompressor hab ich keinen Platz. nen G-lader igst laube auch zu groß. bisher konte mir keiner ne größe sagen.... nur einer meinte ca 30cm durchmesser... kaum zu glauben...
     
  7. seeker

    seeker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    versuchs doch mit dem lampka-turbo. wenn du so basteln willst, ist das ne ganz gute grundlage glaube ich! gibts allerdings keine elektonik im moment. und mit ladedruckerhöhung schafft es der lampka vielleicht auch auf 150ps ...
     
  8. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    lampklaistmir zu teuer, nen turbo einzeln bekommste bei ebay schon recht günstig.....ist halt nur die Frage, welcher könnte gehen... den ladedruck möcht ich nicht zu sehr erhöhen, ween den ventilen und lagern...
     
  9. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Aha - Turbo - und weiter!?

    Wie weiß die Elektronik dass da jetzt mehr Sauerstoff zum Verbrennen da is!?
    Welchem Krümmer willst du verwenden?
    Der Rest der Abgasanalge?
    .
    .
    .

    Net bös sein, aber einfach einen Turbo auf einen Sauger draufschnallen und dann hat man gleich viel mehr Leistung is halt nicht.
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Brauchst eine mehr oder weniger frei programmierbare ECU. Mußt allein schon dem Motor klarmachen, daß er bei positivem Saugrohrdruck keinen Fehler meldet.
     
  11. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mal schätzen, dass ein motortausch mit einem turbo-modell die bessere lösung ist. da ist dann nämlich alles dabei und man hat eine gute grundlage für weiteres tuning... ich weiß bloß nicht, welche maschine in nen e10 passen würde... :rolleyes:

    kannst ja mal ashaman fragen, wie aufwendig es ist, einfach mal einen turbo an einen sauger zu schrauben ;)
     
  12. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    naja, aber da gibts auch schon was mehr od. weniger feritges bzw. Erfahrungen.

    Kann mich nicht erinnern, dass jemand schon was fertiges daheim in der Garage hat - für den 4E-FE. Es gibt jemanden der da im Forum herum bastelt, aber soviel ich weiß is das Ding noch nicht fertig (od. was weiß ich ;))

    Und ob das Lampka Ding jetzt funkt od. nicht, weiß man ja auch noch nicht wirklich.

    Der Soulflyer baut grad einen 4A-GZE in seinen E10 ein. Das is ein 1,6l mit Kompressor - hat als Gen. 4 so ca. 170PS.
    Nur damit durch den TÜV. :rolleyes:
     
  13. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ähhhhh.... hallo!!!!!

    1. hier geht es nicht um den aufwand, sondern und die ladedruckreglung bzw begrenzung.

    2. denk ihr ich bin einfach nen spinner der gar keine plan hat?? da irrt ihr euch, hab mich schon krätig belesen und werd noch diverse sachen durchrechnen.....ich lerne übrigens KFZ-mechatroniker....

    3.was da alles geändert werden muss,weiß ich auch ... bin schon kräftig am einzelteile suchen... :D
     
  14. Rainer

    Rainer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0

    Spruch des tages:

    "...Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung..."
     
  15. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    jo, toll und sind wir nun immer noch nicht weiter gekommen.... immer nur nur blöde sprüche, aber nix was wirklich weiter hilft... :-((

    Neuer versuch:
    ist nen unterschied zwischen Dieselurboladern und Benziner-turboladern?? es gibt ja nun auch schon 1.6er turbodiesel.. aber beim Benziner fängtsbei 1.8 an... ichweiß das nenbeziner viel heißer wird, aber kann ichauchnen dieselturbo von nem weniger hubraumgroßen motor verwenden?
     
  16. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Kurz gesagt - ich denke nicht.
    Bin zwar net der Turbo-Spezi aber wegen der Charakteristik eines Diesels stell ich mir das net so einfach vor.

    Wenn du schon soviel herum gesucht hast würde mich interessieren wie du das mit der Elektronik hinbekommst.
    Weil das würde mich echt interessieren. :]

    Das einzige was ich bis jetzt online kenne sind die Turbo-Kits fürn 4A-FE und 7A-FE von http://www.turbokits.com/corolla_turbo_kits.html. Aber ich habe noch keine Berichte im Netz gefunden, dass sich jemand wirklich sowas eingebaut hat.
     
  17. #16 Jensens, 27.04.2004
    Jensens

    Jensens Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Also der Aufwand nen Turbo in nen E10 mit nem 4E-FE zu hauen ist übelst! Das wird dermassen saueng vorne drin dass ich sogar schon den Lüfter ansägen musste! Kann gerne mal Pix machen dann seht ihr wie das aussieht! Des weiteren ist eine günstige Platzierung des Ladeluftkühlers auch net so einfach da vorne wirklich WENIG Platz ist! Rohr vom Turbo zum LLK - vom LLK zur Ansaugbrücke - alles gebogener Edelstahl - das geht halt net so einfach! Der Lampka-LLK ist für eine Montage oben rechts im Motorraum gedacht - bei mir sitzt er jetzt vorne links vorm Kühler!!! Steuergerät wurde schon "frei Programmierbar" gemacht und ich hab auch jemanden der mir das dann an den Turbo anpasst! Aber ich kann eigentlich nur jedem von der Aktion abraten - ausser ihr wollt längere Zeit net fahren! Ach ja - TÜV krieg ich *freu*
     
  18. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    menno, jetzt lass ihn doch, wenn er unbedingt will :D :D :D
     
  19. #18 Jensens, 27.04.2004
    Jensens

    Jensens Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt - SEHR eng
    [​IMG]

    Der Kühler
    [​IMG]

    Fürs Ego :D
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    naja sieht doch gut aus.. haste ne ahnung wie eng es mit kompressor oder G-lader wird???da musste den ganzen kühler direkt hinter die stoßstane bauen...
     
  22. Rainer

    Rainer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    @Jensen

    Dieses problem mit dem wenigen Platz hatte ich auch. ABER es gibt bei meinem auch ein anderes Kühlergebläse dass um einiges flacher ist. Vielleicht passt das auch in den E10?

    gugust du hier

    [​IMG]
    links ist der normale, rechts ist der für den Turbo...
     
Thema:

an turbofreaks: Ladedruck-fragen

Die Seite wird geladen...

an turbofreaks: Ladedruck-fragen - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  4. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...
  5. Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen

    Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen: Hallo zusammen, tummeln sich hier im Forum Experten, die sich mit den Funktionsmöglichkeiten von verschiedenen FRITZ!Boxen auskennt. Es geht mir...