An die Turbospezies...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von GermanVitz, 26.06.2008.

  1. #1 GermanVitz, 26.06.2008
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    eine verdichtungsänderung....ka wie der originale wert is, aber wenn man da 0,5 bar rein bläst...ich denk der ts motor is so schon auf hohe verdichtungn ausgelget, die sollte auf jeden fall runter
     
  4. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Denk ich mir auch mal. Die bieten das immer ohne Kopfdichtung z.B. an.
    Ich find das suspekt ohne Senkung. Aber sonst klingt das gut.
     
  5. #4 --Sunny--, 27.06.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    eine leichtaufladung ist durchaus möglich, aber 0,5 ist das schon etwas grenzwertig, finde ich :)

    greetz
     
  6. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Lass es Jung ......

    Bei dem Preis vom Kit und was ein TS Block kostet + Tüv + Bremsen etc. kannste dir direkt einen Wagen mit Leistung kaufen.

    lg
     
  7. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1
    Also 0,5bar ist schon etwas heftig für einen Stock Block!

    Aber mit Verdichtungsreduzierung + Schmiedekolben Pleul und dem ganzen drumherum ist sicher auch mehr möglich!

    Ist dann halt wieder die Kostenfrage!

    zB ich fahr meinen 4efte mit komplett geschmiedeten Innenrein schon eine ganze Zeit mit 1,2-1,3bar LD und das ohne Probleme mein Jam ECU ist da aber auch vom Gemisch her eher auf der sicheren Seite mit einem AFR Wert von 10-11 zu 1 unter Volllast! Und das bei Jenseits der 200PS Marke!

    Also ich würde sagen mit viel Geld ist das schon zu machen mit ordentlich Leistung und das ganze auch noch Standhaft!
    Aber es wird eben sicher nicht billig!
    Und dann bleibt immer noch die TÜV frage!

    Aber genauere zu so einer Art von Umbau kann sicher redt18 sagen!

    Der hat ja auch seinen Sauger Zwangsbeatmet!
     
  8. Pit

    Pit Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Sind wir doch mal ehrlich.
    Die ganzen Turbokit ohne Verdichtungsreduzierung halten doch meistens nicht über längere Zeiten. Ich kenne jedenfalls niemand der mit einer Niederdruckauflagung ohne Verdichtungsreduzieren viele km gemacht hatte.

    Wenn man dann noch die Leistungsteigerung bei diesem Kit von ca 120 auf fast 200 PS sieht dann muss es einem doch wirlich schlecht werden.

    Wenn ich da an Turbokits von z.B. Lo**c für Ferrari und Porsche denke die nicht mal den Ladedruck reduzieren. Die hatten ja alle durchweg Ärger damit. Und jedesmal wird begründet es gäbe keine Probleme damit weil es nur eine Niederdruckaufladung sei.

    Wenn man problemlos einfach mehr Luft in einen Sauger pumpen konnte würde das heissen dass das Verdichtungsverhältnis des Saugers viel zu tief wäre.

    Ein Seriöser Turboumbau kostet richtig Geld und diese Turbokits sind doch einfach Geldmacherei für die der Kunde dann doppelt zahlt wenn der Motor danach kaputt geht.

    Bestenfalls kann man mit einer speziell dicken Zylinderkopfdichtung die Verdichtung stärker abstenken falls es überhaupt ausreicht.
     
  9. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1
    Allein nur das Verdichtung reduzieren reicht mit sicherheit nicht!

    Es muss auch Gemisch und so weiter passen und die Sauger Innerein werden auch nicht standhalten wenn eine große Leistungssteigerung angestrebt wird!

    Und 80PS ist ja nicht gerade wenig!

    Also ich hätte Bauchschmerzen wenn ich mit so einem Ding rumfahren müsste!

    Wenn schon Umbau dann gleich Ordentlich!
     
  10. #9 --Sunny--, 27.06.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    also die kostenfrage darf man bei so einem unterfangen nicht stellen, da kommst du nie auf eine grünenzweig :rolleyes:

    ECU abstimmung versteht sich von selbst :]

    sowas würd ich nie machen, kauf dir was mit turbo, zb. eine four :)

    greetz
     
  11. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch immer das selbe. Man sieht sowas und dann der Preis.
    Wie oben schon steht, ist Augenwischerei.

    Leistung kostet Geld, wenn man es vernüftig und langlebig machen will. Das ist nun mal so, da führt halt kein Weg dran vorbei.

    Ich würd auch die Finger davon lassen.
     
  12. Pit

    Pit Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Nein sicher nicht. Aber es ist das Grundlegenste ohne dies nützt auch die best abgestimmte ECU nichts.
     
  13. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    also mein 4efe turbo läuft ok, ich fahr den jetz seit ca 6500km mit serien 4efe innerein. ladedruck is derzeit bei 0,5bar. hab aber auch kurzzeitig schon 0,8bar gefahren. ich bin selber überrascht das das ganze so gut funktioniert. ABER ohne verdichtungsreduzierung würd ich sowas nie bauen
     
  14. #13 GermanVitz, 28.06.2008
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    naja, die 200ps will ich sowieso net, mir reichen um die ~160.... mir ist schon lieber nen neuen block zu holen damit ich mein wagen net auseinander nehmen muss... so bau ich lieber dann das komplett umgebaute teil ein... ans geld darf man dabei eh net denken... danke schonmal für die antworten!


    mfg
     
  15. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du dir einen zweiten Block holst würd ich das auch machen!

    Aber dann bau in gleich mit Metallzylinderkopfdichtung und geschmiedeten Innerein auf dann hast du lange Spass und Freude an dem ganzen!

    Und das man ans Geld nicht unbedingt denken sollte bei so einem Projekt ist eh klar!
     
  16. #15 Slowrider, 29.06.2008
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    warum holst du dir nicht einfach den yaris turbo ?(

    [​IMG]
     
  17. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre zu einfach :D
    Den gabs in DE auch nie, da kämen noch die Kosten der Zulassung hinzu.
    Rein Interesse halber, welche Abgasnorm erreicht denn der TS Turbo?
     
  18. #17 Schöni, 30.06.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Yaris TS kaufen und Kompressor Kit drauf, kostet mit Einbau ich glaub um die 4500 Euro mit allem.

    Das wäre eine sichere Variante, weil von TTE!
     
  19. #18 GermanVitz, 30.06.2008
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    mit dem kompressor komm ich aber nur auf 140-150... mein ziel ist es die 5kg/ps zu erreichen....

    außerdem wäre der etwas teuer... ich rechne mit ca. 1000€ für Block usw. 2000€ für turbo etc. und nochmal ca. 1000€ für den anderen schnick schnack der dann noch nötig ist.... wären dann ca. 4000€

    bei tte kostet der kompressor alleine schon 3000€-4000€ und zzztttzzlll zzschzzzz macht der auch net :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schöni, 30.06.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Dann hättest du aber was haltbares und Gutes!

    Was quasi vom Hersteller kommt.

    Das wäre mir das aber wert.

    Sonst geh halt hin und kauf dir nen Corolla TS, da haste keine Probleme mehr damit.

    Yaris für Kerle ist eh schwul :D
     
  22. #20 Eric Draven, 30.06.2008
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Jepp so sieht es aus...
    :D :D :D :D :D
     
Thema:

An die Turbospezies...

Die Seite wird geladen...

An die Turbospezies... - Ähnliche Themen

  1. An die Turbospezies

    An die Turbospezies: Hi Wer kann mir Info´s zu einem Audi Turbolader geben. Max Ladedruck usw. Teilenr.078 145 703 O 0350003924584 Auf dem Gehäuse steht hinten noch 4...
  2. Frage an die Turbospezies....

    Frage an die Turbospezies....: Habe bei mir im E11 ja den Motor drin.. (über sinn und zweck eines 1,4 Turbo möchte ich jetzt an dieser stelle nicht diskutieren) Trotz das ich...