An die Previa-Erfahrenen: 4x4 mit Handschaltung oder Heckantrieb mit Automat???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von celibrio, 09.04.2010.

  1. #1 celibrio, 09.04.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Wenn ich mir einen Previa holen würde (das ältere Modell 90-2000 oder so), welches Modell wäre zu bevorzugen?

    Heckantrieb mit Automat
    4x4 mit Gangschaltung
    oder sogar Heckantrieb mit Gangschaltung

    Ich gehe mal davon aus, dass ich das richtig mitgekriegt habe, und es die 4x4-Version nicht als Automat gibt.

    Zu meinen Kriterien gehören (Reihenfolge spielt keine Rolle):
    Unterhalt
    Fahrkomfort
    Benzinverbrauch
    Fahren im Schnee

    Was mich aber brennend interessiert, wie ist der Previa im Schnee als Heckantrieb?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 teufelchen, 09.04.2010
    teufelchen

    teufelchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0

    Also der Spritverbrauch bei den alten Model ist ziemlich hoch, aber da kannste dich an Backi wenden, der kann dir da echt mehr Auskunft geben, der hatte mal eine, Bj. 95
     
  4. #3 e10düser, 09.04.2010
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Meine Eltern hatten mal nen Previa von BJ 93 glaub ich. War mit nem 2,4 l Benziner, Schalter und Heckantrieb.

    Bei verhaltener Fahrweise hatten die nen Durchschnittsverbrauch von 10 l, mit Wohnwagen hinten dran 15 l.

    Mehr kann ich dir leider nicht sagen, außer das er immer super zuverlässig war.

    Moment, grad fällt mir folgendes ein: ein Kollege hat einen mit Heckantrieb und Automatik, vom Fahrverhalten und so gefällt er ihm ganz gut, er verbraucht immer 12 l.
     
  5. backi

    backi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica Sunchaser, Paseo Cabrio, Lexus GS300 T3, Kia Carnival 2,9CRDI
    ich hatte ne 94er handschaltung mit heckantrieb
    hab mich dann geärgert weil ich kein automatik hatte

    zum fahrverhalten
    bei trockener straße ist das teil einfach der hammer
    von der federung zwar irgendwie wie ein boot
    aber trotzdem ne klasse straßenlage
    problem bei nässe und schnee
    besonders wenn die falschen reifen (conti eco ....) drauf sind
    da geht der arsch ganz schnell weg
    und das teil ist unberechenbar
    ausstattung und leistung fand ich auch klasse
    aber der spritverbrauch war einfach zu hoch
    permanent 13-14l
    egal ob mit oder ohne anhänger
    versicherung ist recht günstig
    die steuern waren bei mir aber sehr hoch
    da ich nur ne euro1 hatte
    anhängelast leider nur 1600kg
    auch wenn sie weitaus mehr ziehen konnte
    technisch gibts nix dran zu meckern
    einfach unkaputtbar
    nur die handbremse ist ein problemfall

    nach 6j im alter von 15j und 265tkm und nem leichten unfallschaden hab ich sie dann in export geschickt

    hätte gern wieder ne previa geholt
    aber bei den preisen und den zweck zu dem ich das auto brauch
    musste ich mir was anderes suchen

    ersatz dafür ist jetzt ein 01er kia carnival 2,9TDI automatik
    niedriger verbrauch von 9-10l selbst mit 2t anhänger
    eine tolle ausstattung mit 112tkm
    und das für den preis eines kleinwagens in dem BJ
    nach 1j und 4mo und 40tkm
    die hälfte davon im anhängerbetrieb
    keine defekte außer ein satz bremsbeläge
    ich bin also begeistert
     
  6. #5 Sgt.Maulwurf, 10.04.2010
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Wir haben ne 1993 manuell und Heckantrieb.

    Fahrverhalten:
    Da bei uns die Stoßdämpfer noch relativ neu sind, fährt er sich noch recht straff. Bei Nässe ist meiner Meinung nach kein großes Problem (kann wie backi schon sagt an den Reifen liegen), bei Schnee allerdings ist Vorsicht geboten.
    Das Schalten ist recht hakelig, also schnell schalten geht nicht sondern nur behutsam, gewöhnt man sich aber dran.
    132PS reichen völlig aus!

    Ausstattung:
    Unserer ist ein 7 sitzer mit Klima, Glasschiebedach und AHK.
    Also wenn dann versuchen nen GL zu bekommen, da der dann auch Einzelradaufhängung hinten hat und zudem ein Glasschiebedach.

    Bei ca. 3000upm im 5ten Gang ist er relativ laut und brummig, bei 120-130 ist alles wieder ruhig.
    Wir haben nen Kaltlaufregler drin, also Euro2 und dadurch nur die Hälfte an Steuern (ich glaube irgendwas um die 180€/Jahr)

    Verbrauch:
    Langstrecke (1000km mit 6 Personen und kleinem Anhänger) : 10L
    Kurzstrecke gut 13L
    (2.4L wollen nunmal gefüttert werden ;))

    Die Unkaputtbarkeit, die backi angeschprochen hat, kann ich nur bestätigen. Wir sind unseren alten bis 250tkm gefahren und haben uns dann einen mit 150tkm geholt, der hat mittlerweile auch schon 211tkm ohne Probleme runter. (die Lichtmaschine stammt aus dem alten und hält nun schon seit über 300tkm)
    die Handbremse ist wirklich ein bisschen schwach, aber wenn man nicht an steilen Stellen steht, geht das schon.

    An Ersatz denkt mein Vater garnicht.
    Und wenn die Previa dann doch in ein paar Jahren kaputt geht und die Reparatur zu teuer werden würde, dann kommt nur eine previa 2 auf den Hof.
     
Thema:

An die Previa-Erfahrenen: 4x4 mit Handschaltung oder Heckantrieb mit Automat???

Die Seite wird geladen...

An die Previa-Erfahrenen: 4x4 mit Handschaltung oder Heckantrieb mit Automat??? - Ähnliche Themen

  1. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  2. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...
  3. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...
  4. Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht

    Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht: Vor 6 Jahren suchte ich und fand einen Toyota Avensis T22 2.0 VVTi:...
  5. BF Goodrich Allterain für Hiace 4x4

    BF Goodrich Allterain für Hiace 4x4: Hallo zusammen, Da wir für eine Weile in die USA verreisen, möchten wir unseren Baujahr 2010er Hiace GL D-4D Allrad (kurze Ausführung) mit...