an die Mechaniker (VW Caddy)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Rammstein355, 20.05.2006.

  1. #1 Rammstein355, 20.05.2006
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Wir haben ein Problem mit unseren VW Caddy 1,4l, 60PS, 110Tkm und Bj.99.
    Er war zur Durchsicht mit Zahnriemen und Zündkerzen wechseln.
    Seit dieser Zeit läuft er im Stand unruhig. Beim Auskuppeln an Ampeln z.B. fällt die Drehzahl so stark ab, das er sich manchmal nicht mehr fängt und einfach aus geht. In der Werkstatt wird der Fehler nicht gefunden und er zeigt auch keinen Fehler an. Kennt jemand vielleicht das Problem? Sonst ist im Fahrbetrieb nicht zu merken. Zieht super durch und läuft rund.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Na ich würde gucken ob sie die richtigen Kerzen genommen haben und hoffen das sie den Riemen nicht um einen Zahn versetzt haben :D
     
  4. Grisu

    Grisu Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht mal die Drosselklappensteuereinheit reinigen und neu anpassen lassen. Könnte helfen...
     
  5. #4 jensichen, 20.05.2006
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Wenn alle Unterdruckschläuche I/O sind, würde ich mal

    1. Batterie abklemmen
    2. 1 Min warten
    3. Batterie wieder anklemmen
    4. Zündung einschalten, dabei NICHT das Gaspedal berühren
    5. hören, wie die Drosselklappenadaption ca. 20-30 Sek. die DRK auf und zufährt
    6. Zündung ausschalten
    7. Motor anlassen und testfahrt machen...

    Sollte das Problem immernoch auftauchen, gib mal Dein MKB durch...

    Grüße Jens
     
  6. #5 Rammstein355, 20.05.2006
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Habe die Batterie abgeklemmt und wieder angeklemmt. Die Drosselklappe arbeitet dann 25sek. Aber gebracht hat es leider nix. Schläuche sind alle dran und dicht. Ich habe den Luftfilterdeckel abgenommen und dort ist es ölig. Kommt aus dem Schlauch, der dort an den Luftfilterkasten geht.
    Motor: 9KVF
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    wird die Kurbelgehäuse entlüftung sein das ist i.O.
     
  8. #7 jensichen, 20.05.2006
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    9KVF ist die Bezeichnung für den Caddy, aber nicht vom Motor...

    Schau mal, ob Du ein Aufkleber im Serviceheft vorne, oder in der Ersatzradmulde findest...

    Dort müßte der MKB dabei stehen...

    Mit der Motorgehäuseentlüftung gab es auch Probleme,
    gerade beim MPI Motor, dort setzt sich Kondenswasser ab und gefriert im Winter. Folge zu hoher Druck im Motorblock und schwerwiegende Motorschäden....

    Als Kundendienstlösung gibt es beheizbare Entlüftungsschläuche...
     
  9. #8 veilside, 20.05.2006
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    wir hatten vor paar Wochen einen Seat auch mit dem gleichen problem war auch ein 1,4l denk mal das es der gleiche Motor ist. bei dem war auch die Drosselklappe total verdreckt . Nachdem wir die gereinigt hatten war wieder alles ok
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Rammstein355, 20.05.2006
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    MKB ist APQ.

    Kurbelwellengehäuseentlüftung war vor 1 Jahr defekt.

    Ich habe vorhin die Drosselklappe gereinigt und der ist nun unterwegs. Kann ich erst später sagen, ob es was gebracht hat.

    Es ist halt ein Paketauto. Wird am Tag so 50-100x gestartet und nach 50m meist schon wieder abgestellt. Wundert mich, das der Anlasser das überhaupt so lange mitmacht.


    Nachtrag: Kleiner Erfolg! Leerlauf zwar noch unrund, aber Motor nicht ausgegangen. Werde morgen in aller Ruhe nochmal alles reinigen und hoffen. Danke.
     
  12. #10 Rammstein355, 25.05.2006
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Hallo.
    Ich habe also die Drosselklappe gereinigt. Ist besser geworden, aber nicht Top.
    Dann habe ich noch einen neuen Luftfilter eingebaut und die Verteilerkappe + Finger gewechselt. Nun läuft er wieder Top,wie meine Rina. War ein Witz, aber er läuft wieder.
    Danke.
     
Thema: an die Mechaniker (VW Caddy)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anlasser wechseln caddy bj 99

Die Seite wird geladen...

an die Mechaniker (VW Caddy) - Ähnliche Themen

  1. VW droht Produktionsstop ... Meinungen

    VW droht Produktionsstop ... Meinungen: Moin. Was haltet Ihr von dem was zurzeit bei VW und den beiden sächsischen Zulieferern abgeht ? Für mich will VW mit aller Macht Kosten wegen...
  2. Mechanische Benzinpumpe Corolla KE10 Bj.68

    Mechanische Benzinpumpe Corolla KE10 Bj.68: Hallo Leute, ich such für einen Corolla KE10 Bj.68 eine Benzinpumpe. Motor hat 1077ccm, Motorcode: K
  3. vw diesel in den usa: manipulationsverdacht beim abgas

    vw diesel in den usa: manipulationsverdacht beim abgas: update seite 7: "Bosch hat Schummelsoftware nicht nur an VW geliefert" laut spiegel online. so richtig glauben kann ich es immer noch nicht,...
  4. Alufelgen Toyota/VW /Subaru

    Alufelgen Toyota/VW /Subaru: Biete hier einen Satz Alufelgen an in Guten Zustand mit leichten Gebrauchsspuren!Keine Bordsteinfelgen!!! <p> Sie waren auf ner T20 passen aber...
  5. 13" Alufelgen LK 4x 100 ,Toyota / VW

    13" Alufelgen LK 4x 100 ,Toyota / VW: Hat jemand ev Interesse an guten Alus für seinen alten Japaner?? <p> Sie waren auf ner T16 passen aber vom LK auch bei VW oder OPEL <p>...