An der Tankstelle gibt es jetzt Bio!

Diskutiere An der Tankstelle gibt es jetzt Bio! im Links Forum im Bereich Toyota; Ich weiß nicht ob dieser link schonmal irgendwo hier gepostet wurde. Ich hab ihn jedenfalls gerade bekommen und finde den Punkt genau getroffen....

  1. #1 Sgt.Maulwurf, 07.02.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.969
    Zustimmungen:
    102
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
  2. Anzeige

  3. #2 dasmiez, 07.02.2011
    dasmiez

    dasmiez Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris Hybrid
    Sehr schöner Artikel.
    Man kann an den CO2-induzierten Klimawandel glauben oder nicht (ich tu's nicht), aber die flächendeckende Einführung der E10-Suppe ist ganz einfach scheiße.

    ... genauso wie das unsinnige Verbot der 100W-Birnen, die ich mir zum Glück noch rechtzeitig auf Vorrat gekauft habe.
     
  4. #3 Authrion, 07.02.2011
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    lächerlich...ich frag mich wie man politiker werden kann, wenn man nichtmal von A nach B denken kann?

    jeder halbwegs fähige wissenschaftler hätte als "Berater" denen sagen können, was es für folgen hat...und wie unsinnig das ist.

    ...aber ich denke, das ging an den herrn und frauen politiker vorrüber, weil sie dollarzeichen in den augen hatten.
     
  5. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Das scheint mir heutzutage eine Qualifikation bzw. Voraussetzung zu sein um überhaupt Politiker werden zu können.:rofl


    ich hab am Wochenende das erste mal bewußt an der Anzeigentafel einer Tankstelle E10 gesehen.
    Was einem da dann als nächstes in den Augen brennt ist der Preisunterschied. E10 hat 1,41 gekostet gegenüber 1,50 für Super. :(

    Und je mehr ich Berichte wie diesen lese, desto mehr festigt sich mein Standpunkt, dass E10 nicht bewußt den Weg in meinen Fahrzeugtank nehmen wird. :]

    Aber die werden sich schon was einfallen lassen wie sie das "ungeliebte Kind" einen dann irgendwie aufzwingen.
    Und es gibt mit Sicherheit genug Leute die nicht wissen was sie ihrem Fahrzeug da antun, es tanken und sich wundern wenn die Werkstattaufenthalte sich häufen ;(
     
  6. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant / '84 AE86
    In dem Beitrag wird auch wieder nur das geschrieben was schon seit Monaten durch die Medien geht, vielleicht ein wenig radikaler teilweise, macht den Eindruck als wollte der Verfasser ein wenig für Aufmerksamkeit sorgen wo schon Inhaltlich nichts zu bieten ist.

    Wenn ich sowas schon lese...
    :rolleyes: :rolleyes:

    Aber noch besser ist das hier..
    Da hätte ich von dem doch gerne eine Erklärung was 5% Ethanol mit schwarzem Qualm zu tun hat, wäre dann warscheinlich auch das einzige Fahrzeug bei dem das überhaupt passiert ist..... sehr glaubwürdig das alles :(
     
  7. #6 Yaris 1.3, 07.02.2011
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Der Qualm kann nicht vom Ethanol kommen. Da war wohl irgendwas mit dem Motor nicht in Ordnung. Und das viele Menschen in armen Ländern nichts zu essen haben liegt nicht an fehlenden Ackerflächen, sondern an der Misswirtschaft mancher Entwicklungsländer.
     
  8. #7 Authrion, 07.02.2011
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ..naja..wenn die großen subventionen kommen...dann ist geld wichtiger als nahrung..

    das gleiche mit dem überschüssigen milchpulver aus der EU...was nach
    afrika verkauft wird und die milchbauern dort können ihre milch nicht verkaufen.

    machen wir uns nichts vor..das ganze ist wiedermal ne gefundene geldquelle, auf die man den namen "öko" draufgepappt hat, damit es irgendwie allgemeinnützig klingt.

    bzw. das mit den motorschaden, merkbar höherem verbrauch usw ist natürlich total überzogen..
     
  9. #8 Mister_Two, 07.02.2011
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Und die Auto und Mineral Öl Lobby hat hundertpro auch Ihre Finger mit im Spiel :] .... und die Dollar zeichen in den Augen...
     
  10. #9 Yaris 1.3, 07.02.2011
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Das ist klar. Man muss ja irgendwie Mittel und Wege finden, um den Leuten möglichst unbemerkt das Geld aus der Tasche zu ziehen.
     
  11. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    Ironie?

    Mal ganz davon abgesehen wie nun Privatpersonen über das Gemisch urteilen, diverse "Fach"-Institutionen urteilen und ob das Zeug nun wirklich den Verbauch erhöht oder die Leistung senkt:
    E10 ist alleine durch die Herstellung ungefähr so umweltfreundlich wie ein Elektroauto dass mit Kohlestrom geladen wird...Inwiefern Leistungseinbusen und Verbrauch sich ändern sollte mit allgemein gültigen Regeln der Naturwissenschaften belegt werden können und eben da siehts auch nicht gut aus.

    Was mir aber am sauersten aufstösst, ist der Umstand dass es auch relativ moderne Motoren wie das Triebwerk in meinem T22 gibt, die keine Freigabe dafür bekommen. Und was dem einen Motor nicht bekommt wird für den anderen bestimmt nicht unschädlich sein.

    Naja, ich soll und werde das Gebräu nicht tanken, von daher bin ich mal gespannt ob sich bei E10-Tankern in naher Zukunft vermehrt Ausfälle anhäufen :D

    100W Glühlampe(ja das teil heisst LAMPE): Klick mich
    Die Typen verdienen nen Orden!
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant / '84 AE86
    Ich bin mir ziemlich sicher das wir bald vermehrt von Motorproblemen lesen werden, vor allem bei alten Autos. Das werden dann vollkommen normale altersbedingte Verschleisserscheinungen sein die der ganzen E10 Hetze zum Opfer fallen :rolleyes:

    Ich verstehe immernoch nicht woher alle wissen wollen das Ethanol irgendwelche Bestandteile im Spritsystem zerstören soll wo seit Jahrzehnten weltweit Fahrzeuge ohne Weltraumforschungsmaterialen ausfallfrei damit Fahren. Ethanol ist größtenteils unproblematischer als Benzin, es gibt einige wenige Stoffe die damit probleme haben, diese sollten aber auch nicht in spritführenden Teilen verbaut sein da es sonst wohl auf die Dauer auch mit Benzin Probleme geben würde.

    Sollte die Lambdaregelung so funktionieren wie vorgesehen wird es in der Tat zu einem geringen Mehrverbraucht kommen, dieser dürfte aber wirklich minimal sein, aber lassen wir uns überraschen.
    Die Leistung kann sich aber nicht verschlechtern, dafür gibt es einfach keinen Grund.
    Wäre Ethanol ein so schlechter Kraftstoff das er in einer 10 prozentigen Beimischung für Leistungsverlust sorgen würde hätten E85/E100 betriebene Motoren wohl kaum eine teils deutliche Mehrleistung gegenüber Benzinbetriebenen.

    Zu deinem T22, ich denke mal das wird dann ein 1AZ-FSE sein, der übliche Direkteinspritzer. Die Probleme die hier auftreten können liegen wohl in der Hochdruckpumpe, haben also nichts mit anderen Motoren zu tun ;)
     
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    32
    eh wo wart ihr die letzten wochen ?(

    das doch jetz net noch n thema wert...
     
Thema:

An der Tankstelle gibt es jetzt Bio!

Die Seite wird geladen...

An der Tankstelle gibt es jetzt Bio! - Ähnliche Themen

  1. (Bayern) Alkohol und Lebensmittel an Tankstellen ab 20 Uhr nur noch für "Reisende" !

    (Bayern) Alkohol und Lebensmittel an Tankstellen ab 20 Uhr nur noch für "Reisende" !: Vorhin im radio gehört.... http://www.sueddeutsche.de/bayern/naechtlicher-verkauf-an-tankstellen-alkohol-nur-fuer-autofahrer-1.1451551...
  2. Luft prüfen an Tankstellen soll bezahlt werden

    Luft prüfen an Tankstellen soll bezahlt werden: Was haltet ihr davon Ich finde es nicht ok , an der Tanken 1 Euro für Luft zu bezahlten
  3. Tankstellen-Test in CH

    Tankstellen-Test in CH: Hallo Mitglieder, hier ein interessanter Test mit dem lieben Diesel-Treibstoff:...
  4. Tankstelle Quierschied

    Tankstelle Quierschied: Hallo, da ich sehr wahrscheinlich am 17.06.2006 :D mein neues Auto abholen fahre brauche ich nun eine Information. Da wir mit einem Gasauto fahren...
  5. Do it yourself Motorölwechselboxen an Tankstellen...

    Do it yourself Motorölwechselboxen an Tankstellen...: Hi Leute, Was haltet ihr von diesen Dingern? Mit nem Saugrüssel gehts von oben in den Öltank und das Öl wird rausgesaugt. Da werden doch immer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden