An alle Corolla Verso - Besitzer

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von verso, 12.03.2003.

  1. verso

    verso Guest

    Jetzt habe ich doch mein erstes Problemchen.
    Mir ist aufgefallen, dass die beiden Hutablagen-Auflagen links und rechts nicht mehr sauber einrasten.
    Da gibt es so einen 'Duebel mit Innenstift', der den hintersten Teil (in Fahrtrichtung, also den gleich dort wo man als erstes hingreifen kann) nach unten halten soll. Wenn man jetzt den Mittelteil aufklappt wird durch die beiden Schnuerln links und rechts diese Ablage leicht geluepft.
    Das macht zwar nicht viel und muesste in der Garantie sein, aber ich frage mich doch, ob da noch Andere ein Problem damit haben.
    Wenn das ein Serienproblem ist, sollte man schauen, ob man nicht Abhilfe schaffen kann. Ich habe halt etwas gegen klappernde Autos...
    Hat wer Ideen?

    PS: mir ist klar wie's passiert ist: das Ding stand ein paar Monate in der Auslage und irgendein Kunde wird es halt mit Brachialgewalt probiert haben. Trotzdem halte ich die Bauform fuer unguenstig.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 12.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das ist ein ECHTER Schwachpunkt am CorollaVerso. Uneingeschränkte Zustimmung.

    gruß

    dennis
     
  4. #3 isotrop, 12.03.2003
    isotrop

    isotrop Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hi, werde heut Abend mal meinen Bruder fragen ob er da auch was zu meckern hat.
    Gruß isotrop
     
  5. verso

    verso Guest

    Erste Idee

    Zu bloed: ich wollte doch noch meine Idee dazupinseln...

    Was haltet ihr davon diesen Teil auf dem die Hutablagen-Auflagen (und der auch diesen Duebel enthaelt) aufliegen durch einen Riegel ersetzt, der fix auf den Hutablagen-Auflagen (was hab' ich da bloss fuer ein Wort-Ungetuem erzeugt!?!) montiert ist. Diese Teil ist doch abnehmbar und sollte einen schoenen Schlitz freilegen - das muss ich doch direkt mal probieren!

    Es ist zwar dann ein Gefummel bis man den Schlitz getroffen hat, aber die Geschichte mit dem Duebel ist auch nicht gerade von schlechten Eltern.
    Kann mir wer bei der Konstruktion unter die Arme greifen?
    Hab' zwar nicht gerade 2 Linke, aber mit Plastik stehe ich noch ein wenig auf Kriegsfuss...
     
  6. #5 Schuttgriwler, 12.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Erste Idee

    Bebildere mal Deine Idee. Mir leuchtet nicht ein, was Du vorhast.

    gruß
    dennis
     
  7. verso

    verso Guest

    RE: Erste Idee

    Bebildern? Oh Mann...
    Zeichnen, scannen, Webspace organisieren, ...
    Du verlangst ein wenig viel von mir. Vor allem der Webspace. Hatte eine Page, kann sie aber nicht mehr aendern - komme nicht mehr drauf. Https geht nicht durch die firewall oder sowas. email an Dich?

    Also nochmal: das Trumm in dem der Duebel sitzt entfernen. Das geht angeblich(*). Das Ding ist sowieso bloss im Weg, wenn die Hutablage weg ist.
    Den frei werdenden Schlitz bzw das Loch entsprechend verstaerken/modifizieren, dass ein simpler Riegel sauber reinflutscht (waagrechter Schlitz). Den Riegel montieren wir auf dem Plastiktrumm, das die Hutablage traegt. Der ist dort mindestens 5 cm breit, da muesste ein plan aufgeschaubter/aufgeklebter Riegel(@) gut genug fixierbar sein.

    Und schon kann der Hutablagentraeger weder nach oben noch nach unten ausweichen. Verlieren kann man auch nix mehr. Und wenn man Metall benuetzt kann auch nix mehr brechen. Oder dickeres Plastik. Naja - bin Niro-Fan...

    (*) hab's heute frueh allerdings nicht abbekommen. Wollte nicht mit Gewalt anreissen - eh schon wissen ;)

    (@) der Riegel sollte kein wegstehendes Teil haben - sonst bleibt man dort haengen. Ein Loch fuer den Finger sollte reichen.

    PS: auf meinem steht nicht mal mehr verso. Passt ihm gut so. Der Hintern hat echt an Format gewonnen. ;)
    Aber vielleicht haette ich das verso stehen lassen sollen? Zu spaet... :))
    Ach ja: per ebay verscheppern oder fuer den Nachbesitzer aufheben? Was meint Ihr?
     
  8. #7 Schuttgriwler, 13.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Erste Idee

    Also der Dübel wie Du sagst, den kann man herausnehmen (ziiiiiehen.....), denn ich hatte die komplette Kofferraumabdeckung für die Marokkofahrt draußen.

    gruß
    dennis
     
  9. verso

    verso Guest

    Neue Info

    So, habe ein bissl herumgestoebert und mein Mech leider auch.

    Also: das kleine Stifterl, das den Duebel traegt (welcher wieder den Hutablagentraeger nach unten haelt) ist zweiteilig.
    Ein Teil sollte in der Wandverkleidung bleiben und hat einen ziemlich grossen Widerhaken(@), der in ein ca 7 x 20 mm Loch im Blech einrastet.
    Dieser eigentlich fixe Teil hat einen Innenschlitz etwa 1.5 x 15 mm in dem der waagrecht nach innen ragende Teil sitzt. Der Innenschlitz ist tief genug um Verdrehkraefte aufnehmen zu koennen.

    Meine Idee beruht darauf, den abnehmbaren Teil samt Duebel zu ersetzen - naemlich durch einen auf der Hutablagen-Ablage fix montierten (horizontal beweglichen) Riegel, der direkt in diesen Schlitz geht und diesen voll ausfuellt. (*)

    Damit waere das schwaechste Glied der Kette (ein in Laengsrichtung belasteter Duebel) eliminiert.

    Dennis, was meinst Du zu der Idee?

    (@) Dieser Widerhaken ist jetzt weg, da mein Mech wohl etwas zu forsch ans Werk ging. Also Vorsicht bei Experimenten!

    (*) Sollte sich diese Konstruktion als zu schwach erweisen kann man immer noch direkt ans Blech anbauen. Aber ich habe etwas gegen Schweissen, wenn es sich vermeiden laesst.
     
  10. #9 Schuttgriwler, 28.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Neue Info

    Zeig mal was daraus wird und komm auf das Treffen, damit ich mir das anschauen kann, abfotografieren und dann tätig werden kann, wenn es bei mir kaputt ist.

    Vorher mach ich gar nix, oder wenn der Verso ausläuft kaufe ich das Plastikzeug im Zehnerpack für die nächsten 20 Jahre :D

    gruß

    dennis
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. verso

    verso Guest

    Die Frage ist, ob ich in den ersten 3 Jahren ueberhaupt etwas tun sollte/werde.
    Besser Toy quaelen und 3-Mal im Jahr die Ersatzteile holen. Dann werden die wohl doch mal was tun, oder?

    Oder: den Link an Toy schicken? Reagiert Toy.de auf sowas? .at ist da ziemlich lahmarschig...
     
  13. #11 Schuttgriwler, 28.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also ich werde nichts tun in den ersten drei Jahren, aber bei ausgerissenen Hutablagen ist nicht so leicht auf Garantie zu gehen, da dies auch ehrlicherweise (bis jetzt) nicht so häufig vorkommt, daß diese (am Anfang) ausbrechen oder kaputtgehen.

    Bei meinem EP91 war laut Händler ich der erste, der es schaffte das dämlich billige Kunststoffding am Seitenteil auszubrechen, bis ich es leid war und jenes durchbohrte und festschraubte.

    gruß

    dennis
     
Thema:

An alle Corolla Verso - Besitzer

Die Seite wird geladen...

An alle Corolla Verso - Besitzer - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...