Alus mit Bürste schrubben?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von carthum, 10.03.2003.

  1. #1 carthum, 10.03.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Meine Alufelgen sehen ziemlich vermistet aus, vor allem die vorderen wg. Bremsstaub. Mit Felgenreiniger und dann abwischen ist nichts mehr zu holen. Kann ich die Dinger mit einer alten Handbürste einfach schrubben oder mache ich damit den Schutzlack kaputt? Andere Tips?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    solange du kein akopads oder topfreiniger benutzt, halten die das aus. der lack ist ja nicht anders als sonst am auto. also, wenn's am auto nicht kratzt, macht's der felge auch nichts.
     
  4. #3 Axelchen, 10.03.2003
    Axelchen

    Axelchen Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Versuche es mal mit Felgenreiniger P 21
     
  5. #4 Goorooj, 10.03.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    also wenn schon dann zahnbürste, bitte.

    hab mal gehört ( jetzt kein witz ) dass du felgen mit zahnpasta wunderbar sauber bekommst.
     
  6. YODA

    YODA Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ich hab nen dampfreiniger - damit wird es wirklich richtig sauber und beschädigen kannste damit nix.
    Kann ich nur empfehlen...
     
  7. #6 Holsatica, 10.03.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wir hatten in der Werkstatt mal nen geilen Felgenreiniger.
    Man brauchte nur die Felge einsprühen,einwirken lassen und dann abspülen.Das war voll das Wunderzeug.

    Wie das Zeug hiess,weiss ich leider nicht mehr.Aber wenn es an die Finger kam und in eine kleine Wunde,dann fielen einem fast die Finger ab.Brennt derbe,das Zeug.
    Und es hat nach Marzipan gerochen.*hmm,lecker* :]
     
  8. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    zahnpasta kann evtl. funktionieren, weil da winzige schleifpartikel (gegen beläge) drin sind. scheuermilch sollte auch gehen. kann aber im schlimmsten fall alles kratzer machen!!!
     
  9. #8 TTE-chr1s, 10.03.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    ich hab diese gelb/grünen küchenwischdinger genommen mit einer mixtur aus spüli und felgenreiniger :D

    ging gut weg ;)
     
  10. #9 Holsatica, 10.03.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Falls Kratzer in die Felge kommen,kann man später mit Klarlack vorsichtig nachsprühen.Dann glänzt die Felge wieder.Sonst sieht die Felge nämlich recht matt aus,mit den feinen Kratzern.
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch mal total versaubeutelte Felgen.

    Hab' mir vom Lidl (ja...der Discounter) den Badreiniger mit Pfirsich-Duft für 1,79 € geholt. Einsprühen der Felgen.....2 Minuten wirken lassen...Abdampfen.....wiederholen....Abdampfen....Schwamm + Eimer nehmen......SAUBER.


    Ich nehme das Zeugs übrigens seit mehreren Jahren und meine Felgen sind NICHT angegriffen. Wenn ich Autowaschen gehe, dann sprüh' ich die Felgen kurz ein und beim Abdampfen geht der ganze Bremsstaub komplett weg. Besser als jeder Felgenreiniger (und um Welten billiger).

    WICHTIG! Der mit Zitronen-Duft ist nicht so gut....warum auch immer......
     
  12. verso

    verso Guest

    Hat eigentlich schon jemand den Kaercher probiert?
    Der Gummi mag's gar nicht - also Vorsicht (30 cm Abstand). Aber dem Alu sollte es egal sein.
    Oder macht man sich damit die Bremsen put? Waer auch nicht so toll...
     
  13. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    ...nicht wenn man die Räder mal abbaut...

    Aber VORSICHT! Nicht alle auf einmal... ;)
     
  14. #13 Bleifuss, 11.03.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Du gauffe neue Felge.... dann sicher wie neu :D

    Gruss Bleifuss

    PS: Es gibt wirklich geile Felgenreiniger, brennen wie Sau. Mit Bürste und Reiniger von Hand ordentlich bürsten (die Felge!!!), am Schluss mit Hochdruckreiniger. Wenn das nicht hilft: Felgenfuzzy aufsuchen!
     
  15. #14 T23Owner, 11.03.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Ich hatte auch mal das Problem mit festgebranntem Bremsstaub. Geholfen hat mir SONAX Felgenreiniger EXTREM. Das Zeugs is´t wirklich der Hammer(der Preis auch :D ). Einsprühen, einwirken lassen( ca. 5-10min), mit der mitgelieferten Bürste nachhelfen und abkärchern. Wenn noch irgendwo was dran ist, einfach nochmal und die Felgen sehen aus wie neu. Was ich auch schon mal gemacht hab, ist mit Backofenreiniger eingesprüht und mit ner Bürste gereinigt. Geht auch prima. Poliere deine Felgen danach mit ganz normaler Autopolitur, dann glänzen sie wqieder schön und der Bremsstaub haftet auf nem glatten Lack schlechter als auf nem rauhen. ;)
     
  16. #15 MR2Lover, 13.03.2003
    MR2Lover

    MR2Lover Guest

    Mein Mittelchen ... :)

    Ich benutze schon seit Jahren den gelförmigen Standardreiniger der Fa. "HaRa", um die Felgen, incl. des Bremsenabriebs, zu reinigen. Das Mittelchen wird, à la Tupperware, von verschiedenen Personen privat vertrieben und ist zu 99% biologisch abbaubar - womit auch kein Umweltschützer meckern kann 8) .

    Einige Tropfen auf einen 10 L-Eimer warmem Wassers genügen, um mit Hilfe des Original (!)-HaRa-Putzlappens sehr schnell, ohne Kraftaufwand, aber gründlich, auch die letzten Ritzen wieder sauber zu bekommen. btw:: Eine solche Flasche hält fast ewig, da immer nur ein paar Tropfen nötig sind - geht auch gut im Motorraum...
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Mikel

    Mikel Guest

    Backofenspray funktioniert auch habe ich schon gehört würde ihn aber nicht unbedingt über nacht einwirken lassen. Mein Schwager putzt damit auch immer seine motoradfelgen. Und die dinger sind immer richtig dreckig.
     
  19. #17 carthum, 22.03.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Habe vorhin zwei Flaschen Pfirsisch-Badreiniger bei Lidl geholt, kostet pro Stück bloß 1,29 €. Test folgt heute Nachmittag.
     
Thema:

Alus mit Bürste schrubben?

Die Seite wird geladen...

Alus mit Bürste schrubben? - Ähnliche Themen

  1. Biete 5x100 alus mit 225 bereifung

    Biete 5x100 alus mit 225 bereifung: Servuz biete 5x100 7,5 17 borbert felgen an ! Preis is vb ! Setze mal 150 an !! Bilder schick ich per pn Preis: 150 VB [IMG]
  2. Rial 7J15 Alus 4x114,3 f AE86

    Rial 7J15 Alus 4x114,3 f AE86: passend f Ae86 + ältere Celica Modelle Reifen werden noch abmontiert sehr selten! 520.- mehr AE86 Teile auf willhaben.at/marktplatz
  3. originale Alus für AE92 Gti

    originale Alus für AE92 Gti: Hi,bin auf der Suche nach gut erhaltenen Alufelgen für den Corolla 1.6 GTi.habe welche die aber nicht mehr wirklich schön sind aber ich will...
  4. Toyota Winterreifen auf Alus 185/70-13

    Toyota Winterreifen auf Alus 185/70-13: Hallo <p> Habe hier von einer T16 einen Satz Alufelgen mit Winterreifen 185/70-13 aus 2010 LK 4x100 <p> Profil ist noch gut,Alus sind auch in...
  5. suche originale toyota alus/e12 1.4

    suche originale toyota alus/e12 1.4: Hallo, Bin auf der suche nach den originalen alu Felgen für meinen e12 hab über die suche hier im forum leider nix gefunden und bei...