Alufelgen Typ Blade 18" Auris

Diskutiere Alufelgen Typ Blade 18" Auris im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, ich hab ein Problem. Ich bin über ein fieses Loch gefahren. Jetzt hab ich einen "Achter" oder so in der Felge. Kann man da noch was retten...

  1. #1 Stiron1, 05.03.2009
    Stiron1

    Stiron1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ein Problem. Ich bin über ein fieses Loch gefahren. Jetzt hab ich einen "Achter" oder so in der Felge. Kann man da noch was retten ohne das ich eine neue kaufen muss?

    Bin über jeden Tipp dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alu-Hansl, 05.03.2009
    Alu-Hansl

    Alu-Hansl Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Risiko würde ich nicht eingehen diese Felge zu richten.
    Hast du schon den Reifen begutachtet, vielleicht hat der was abbekommen.

    lg Hansl
     
  4. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Würde ich persönlich auch nicht machen, aber Du kannst es ja mal bei www. felgendoktor.de probieren. :]
     
  5. #4 Stiron1, 06.03.2009
    Stiron1

    Stiron1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die Tipps. Der Reifen scheint nichts abbekommen zuhaben. Schaun mer ma.
     
  6. #5 Corollamark, 06.03.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Wenn die Felge schon was abbekommen hat, dann solltest du de Reifen auch erneuern lassen.
    Ein Reifen "vergisst" nie, und den Schaden sieht man auch nicht immer....
    Wenn du dir eine neue Felge kaufst, solltest du nicht am falschen Ende sparen und Geld auch in einen neuen Reifen investieren!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    unterschreibe ich zu 1000000% :]
     
  9. #7 Stiron1, 06.03.2009
    Stiron1

    Stiron1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Dann werd ich mir mal was neues gönnen. Danke nochmal für die hinweise.
     
Thema:

Alufelgen Typ Blade 18" Auris

Die Seite wird geladen...

Alufelgen Typ Blade 18" Auris - Ähnliche Themen

  1. Kann man das Xenon Steuergerät austauschen/Auris 2,0d4d, BJ2010

    Kann man das Xenon Steuergerät austauschen/Auris 2,0d4d, BJ2010: Hallo zusammen, vermute mal stark, daß mein Xenonsteuergerät defekt ist, nach seitentausch der Brenner ging immer noch dieselbe Seite nicht. Bevor...
  2. Biete Original Fahrwerk Toyota AURIS von 2008

    Biete Original Fahrwerk Toyota AURIS von 2008: Preis: 300 VB [IMG]
  3. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...
  4. HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS

    HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS: Verkaufe: HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS möglicherweise auch für weitere Toyota Fahrzeuge einsetzbar...
  5. TOYOTA Auris 2.2 D-CAT 6-Gang mit HOPA Chip (200 PS)

    TOYOTA Auris 2.2 D-CAT 6-Gang mit HOPA Chip (200 PS): Hallo Zusammen, da ich mich aus Platzgründen von meinem 2007er Auris trennen muss, hoffe ich, das er in gute Hände gerät. Ich biete hier meinen...