Alufelgen Typ Blade 18" Auris

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Stiron1, 05.03.2009.

  1. #1 Stiron1, 05.03.2009
    Stiron1

    Stiron1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ein Problem. Ich bin über ein fieses Loch gefahren. Jetzt hab ich einen "Achter" oder so in der Felge. Kann man da noch was retten ohne das ich eine neue kaufen muss?

    Bin über jeden Tipp dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alu-Hansl, 05.03.2009
    Alu-Hansl

    Alu-Hansl Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Risiko würde ich nicht eingehen diese Felge zu richten.
    Hast du schon den Reifen begutachtet, vielleicht hat der was abbekommen.

    lg Hansl
     
  4. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Würde ich persönlich auch nicht machen, aber Du kannst es ja mal bei www. felgendoktor.de probieren. :]
     
  5. #4 Stiron1, 06.03.2009
    Stiron1

    Stiron1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die Tipps. Der Reifen scheint nichts abbekommen zuhaben. Schaun mer ma.
     
  6. #5 Corollamark, 06.03.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Wenn die Felge schon was abbekommen hat, dann solltest du de Reifen auch erneuern lassen.
    Ein Reifen "vergisst" nie, und den Schaden sieht man auch nicht immer....
    Wenn du dir eine neue Felge kaufst, solltest du nicht am falschen Ende sparen und Geld auch in einen neuen Reifen investieren!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    unterschreibe ich zu 1000000% :]
     
  9. #7 Stiron1, 06.03.2009
    Stiron1

    Stiron1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Dann werd ich mir mal was neues gönnen. Danke nochmal für die hinweise.
     
Thema:

Alufelgen Typ Blade 18" Auris

Die Seite wird geladen...

Alufelgen Typ Blade 18" Auris - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  5. Birnen Sockel Auris 2016

    Birnen Sockel Auris 2016: Hallo zusammen, ich habe mir das Handbuch von meinem Auris aus my toyota mal angeschaut... leider finde ich da nur eine Erklärung wie man es...