Alter oder neuer Avensis (2l) welcher läuft besser?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von toyota16V, 04.04.2005.

  1. #1 toyota16V, 04.04.2005
    toyota16V

    toyota16V Guest

    2 l, 3-SFE oder der neue avensis T25 2 l ?? da viele behaupten der neue

    wäre zäh.

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Behaupte ich mit. Der 3S-FE war allerdings auch nicht gerade zu munter.
    Ich würde tippen ein Rennen geht in nahezu allen Belangen 1:1 aus.

    Toy
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Offizielle Angaben:

    T22 3S-FE: 9,3 sek., 205 km/h
    T22 VVT-i: 9,1 sek., 210 km/h
    T25: VVT-i 9,1 sek., 210 km/h
     
  5. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Ich fand den 3S-FE auch "spritziger"....
     
  6. #5 AE92/101, 04.04.2005
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Am besten ging der ST191 mit 3S-GE, und die letzten AZT221 mit 2 liter VVt-i Motoren und 150ps. :]

    Ansonsten bin ich nicht besonders von der VVt-i technik überzeugt, vielleicht liegt es auch nur daran dass die Autos allesamt viel schwerer geworden sind, und man die wirkliche Power nicht mitbekommt weil alles schön gedämpft und abisoliert ist.


    MfG.Alex
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Da hab ich mich ja mit meiner Schätzung mal wieder selbst übertroffen LoL :D

    Toy
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Wie hier schon mal geschrieben wurde, kann die subjektiv empfundene Spritzigkeit des alten Motors damit zusammenhängen, dass dieser keine so lineare Kraftentfaltung hat wie ein VVT-i. Ein Motor mit variabler Ventilsteuerung hat eine sehr gleichmäßige Kraftentfaltung und kann u.U. dadurch etwas lahm wirken. Aber der 1,8er VVT-i ist z.B. sehr spritzig.
     
  9. #8 carina e 2.0, 05.04.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    1.erstens das

    2. kann man die beiden nicht direkt vergleichem, weil wie schon gesagt wurde die Autos immer schwerer und größer werden. :( (Bsp. Der neue Passat ist deutlich größer als der Camry V10!!!)
    Dadurch merkt man auch nichts vom Spareffekt der Direkteinspritzung.
    Am besten wäre es den Motor aus der T25 in eine T17 einzubauen. :]
     
  10. #9 chris_mit_avensis, 05.04.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Hier werden Äpfel mit Birnen vermischt.

    Wenn schon müsste man zum Vergleich einen Vor-Facelift T22 (alter Avensis) mit dem 3SFE einen Facelift T22 mit dem 1AZ-FE (neuer Motor im alten Avensis) heranziehen.

    Rein objektiv sind die Unterschiede wohl kaum frappierend.

    Der modernere Motor (also der 1AZ-FE) ist nicht primär auf höhere Leistung getrimmt, sondern abgas- und verbrauchsoptimiert.

    Dass er dennoch nicht wesentlich weniger verbraucht, liegt am Mangel an schwefelfreiem Treibstoff in Europa. Nur mit diesem Treibstoff könnte der Motor sein ganzes Sparpotential ausnutzen, weil er dann anders programmiert werden könnte.

    Die Meinungen zum Vorteil der Direkteinspritzung gehen weit auseinander. Das wurde hier schon zig-fach diskutiert.

    Der neue Motor hat aber fernab von allen Meinungen doch etwa 20 PS mehr und ein wesentlich höheres Drehmoment (200Nm anstatt 176Nm) - da dürfte er im gleichen Auto dann doch eine Spur besser gehen.
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Könnte sehr lecker sein! Schonmal probiert? [​IMG]
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Dass die Autos immer schwerer werden stimmt nicht beim Avensis nicht.

    Mein T22 Vorfacelift mit 1,8l 110PS Liftback Linea Terra Cool hat 1270kg. Der T25 1.8i Terra hat mehr Luftsäcke, 19PS mehr, ist 14cm länger und 5cm breiter und hat aber nur 1265kg. Also trotz deutlich gestiegener Abmessungen und 'besserer' Ausstattung 5kg weniger.
     
  13. #12 Lolli-Olli, 06.04.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Laut Prospekt Toyota (Stand 29.03.2003) und laut www.toyota.de kommt eine Avensis T25 Limousine 1,8 auf
    1320 bis 1395 kg Leergewicht und ist damit schwerer - alles andere hätte mich auch
    sehr gewundert.

    Gruß
    Olaf
     
  14. #13 ingohausn, 06.04.2005
    ingohausn

    ingohausn Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Speck angesetzt

    Mein Carina (T19U) wiegt 1110KG und hat bei 1,8l 107PS ...unser neuer Corolla Verso 1,8l 129PS und wiegt über 1410KG...da werden die "Mehr-PS" einfach aufgefressen... :(
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Lolli-Olli

    hat es den Terra bei euch überhaupt gegeben? Der Terra wird in Österreich jetzt zwar auch nicht mehr angeboten, doch die Limousine ist mit 1245kg und der Liftback mit 1265kg angegeben. Kann es ja gerne einscannen.
     
  16. #15 carina e 2.0, 07.04.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    bei euch Ösis gelten die Angaben glaube ich ohne Fahrer :]
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    nein, im Eigengewicht sind 75kg für den Fahrer einberechnet.
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Weil das eine EU-Norm ist und auch Österreich zur EU gehört.
    Klingt komisch, iss aber so. :D
     
Thema:

Alter oder neuer Avensis (2l) welcher läuft besser?

Die Seite wird geladen...

Alter oder neuer Avensis (2l) welcher läuft besser? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  5. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...