alte federn nochmals eintragen lassen???

Diskutiere alte federn nochmals eintragen lassen??? im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; tach! hab bei meinem avensis ein neues fahrwerk verbaut. vorher waren 30er federn drin, jetzt 60/55er federn. wenn ich die neuen eintragen lasse...

  1. Flow

    Flow Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    2
    tach!

    hab bei meinem avensis ein neues fahrwerk verbaut.
    vorher waren 30er federn drin, jetzt 60/55er federn. wenn ich die neuen eintragen lasse und irgendwann wieder die 30er drin haben will, wie läuft das dann?

    muss ich die dann für teuer geld nochmal eintragen lassen oder welche möglichkeiten gibts da?

    mfg

    flow
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 echt_weg, 03.11.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an ob er der tüv dir die alten federn streichst. kenne eintragungen wo wahlweise drinsteht die können also beide fahren aber denke normal werden die alten federn gestrichen und das bedeutet neu abnehmen lassen
     
  4. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bekommt man beim TÜV nicht nur eine Abnahmebescheinigung über den korrekten Einbau zulässiger Teile?

    Bei meinem alten Lupo (welche Schande), habe ich die Tieferlegung abnehmen lassen und immer nur die Abnahmebescheinigung mitgeführt, weil mir gesagt wurde, dass ich das nicht extra eintragen lassen müßte, wenn ich diesen Zettel mitführe.
    Das gab auch nie Probleme bei Kontrollen.

    Als ich den Wagen dann verkaufen wollte, habe ich das Originalfahrwerk wieder eingebaut und den Abnahmeschein "verlegt".
     
  5. #4 KleinerEisbaer, 04.11.2005
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    wenns orginal war mit den 30, denke ich brauch mans nicht wieder neu eintragen. müsste ja sonst jedesmal beim zb spiegelumbau alles umtragen lassen.

    wenns kein orgi fahrwerg is musst das sicher wieder neu eingetragen werden, falls es ausgetragen wurde. denke ich mir mal
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

alte federn nochmals eintragen lassen???

Die Seite wird geladen...

alte federn nochmals eintragen lassen??? - Ähnliche Themen

  1. Suche Eibach Federn Avensis T25

    Suche Eibach Federn Avensis T25: Hallo. Suche einen gut erhaltenen Federnsatz für meinen Avensis T25 2.0i Kombi. Artikelnummer : E10-82-016-05-22 Freundliche Grüße
  2. Aufruf zum Treffen der alten Münchner vom Münchner Stammtisch damals

    Aufruf zum Treffen der alten Münchner vom Münchner Stammtisch damals: Hey Manu, Coolzero, Magier, Stefe, StudeBaker, SchwesterS und vorallem Schrauberbunny auch Wo seit ihr alle, sicher nicht mehr HIER ;-( aber...
  3. Eibach Federn für Avensis T25 2.0i Benziner

    Eibach Federn für Avensis T25 2.0i Benziner: Hallo. Ich suche für meinen Avensis T25 2.0i (147PS / Bj.2004) Kombi gut erhaltene Eibach Tieferlegungsfedern. Leider auf Nachfrage bei diversen...
  4. Fragen zu altem Westinghouse Kompressor

    Fragen zu altem Westinghouse Kompressor: Moin. Hab mir nen alten 380V Westinghouse Kompressor geholt. Weis Jemand wofür der Plastikbehälter auf dem ZK dient bzw.was da reinkommt ?...
  5. Alte Fahrzeugbriefe

    Alte Fahrzeugbriefe: von TA40; RA40; TA28;RA28; RA61 abzugeben für jeweils 10€ plus Versand