Also ich würde das Pfusch nennen, oder was sagt ihr?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Japanracer, 12.08.2009.

  1. #1 Japanracer, 12.08.2009
    Japanracer

    Japanracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 2.2 D-CAT Kombi
    Also vorgestellt hatte ich mein Auto ja schon, sollten auch noch irgendwo Bilder sein im Showroom.

    Jetzt aber zu etwas weniger erfreulichen. Aber ich glaub ich lass erstmal Bilder für sich sprechen.


    Das ist vorne links (Schleifspuren auf dem Rad)

    [​IMG]

    Vorne links (Schleifstelle zur Tür hin)

    [​IMG]

    Vorne links (Schleifstelle zum Stossfänger hin)

    [​IMG]

    Der gleiche Spass ist auch vorne rechts, Bilder existieren dazu auch, sieht aber genauso aus.

    Weiter gehts mit hinten links, dort ist für mich deutlich eine Kante zu sehen, statt das es nach innen gebörtelt wurde.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mhh und nun hinten rechts, was mir persönlich am meißten sorgen macht, dort wurde 2x schon nachgebessert sogar nochmal Geld dafür verlangt dafür beim 2. mal und es wurde geschafft das dort noch der Lack abgeplatzt ist (wurde billig ausgebessert)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So und falls jemand denkt das es in ner billigen hinterwald Werkstatt gemacht wurde, der teuscht sich. Dies wurde von einer großen Toyota Fachwerkstatt gemacht (mit eigener Karosserieabteilung)...und beim 3. Anlauf wollten die mir sogar noch Löcher ins Plaste schneiden, damit es nicht mehr schleift.

    Ich hoffe ihr könnt auf den Bildern etwas erkennen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_jens, 12.08.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    In welcher Toyota-Werkstatt hast du das machen lassen? Reklamieren und notfalls die rechtsschutzversicherung einschalten. Das ist völliger Pfusch. Ne Toyotawerkstatt müßte eig. wissen wie das geht. was hast du für Reifen und Felgengröße drauf und ne tieferlegung? Ich habe 215er und 17zoll in Verbindung mit ner 40er Tieferlegung,es wurde gebördelt, hinten versiegelt und ich hatte noch nie probleme und der lack ist auch top.Hat Auto-Saxe-Leipzig gemacht.
     
  4. #3 uffbasse, 12.08.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Jetzt hör doch mal auf mit deinen Jubelarien auf Auto-Saxe!
    Es ist ja schön,dass du dort zufrieden bist.
    Meistens gibt's solchen Murks wie auf den Bildern bei den grösseren Händlern.
    Muss jedoch nicht überall so sein.

    Zu den Bildern:
    Ich würd das auch als Pfusch o.Murks bezeichnen.
    Mein Auto würde dieser Händler ums verrecken nicht wieder in die Hände kriegen.
    Ist ja gefährlich,was er da hinterlassen hat.
     
  5. #4 Japanracer, 13.08.2009
    Japanracer

    Japanracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 2.2 D-CAT Kombi
    Eigentlich wollt ichs ja hier nicht schreiben wers hier gemacht hat...aber mich wunderts das Auto-Saxe-Leipzig das bei dir so super hinbekommen hat und bei mir so nen mist baut, bin ja eben dort hin weil die extra die karosserie abteilung haben.
    Sind 7.5x17 zoll ET30 mit 215/45 er bereifung und 30 mm tiefergelegt.
    wollt eben alles mit einmal und aus einer hand.

    Wie gesagt ich war auch schon 3 mal dort zur nachbearbeitung (wobei eben beim dritten mal die plaste weggeschnitten werden sollte und die dort löcher hinterlassen hätten.... :(
    also mein auto sehen die nicht wieder und kaufen werd ich auch keins wieder dort, auch wenn die auswahl sehr gut ist an autos und nur gepflegte wagen dort stehen.
     
  6. #5 Mercurius, 13.08.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Es gibt doch bei der KFZ Werkstattinnung so ne Stelle wo man sich für sowas hin wenden kann. Deren Urteil ist dann bindend für die Werkstatt. Kann ja nicht sein, dass du für sowas Geld zahlst.
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    Schiedsstelle ;)

    da würde ich mich auch hinwenden
     
  8. #7 uffbasse, 13.08.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Oh Mann!
    Warum hab ich sowas geahnt? :rolleyes:
    Meine Erfahrungen sagen eindeutig,dass man in solchen grossen Pressluftschuppen eher Murks bekommt als bei nem kleinerem Händler.
     
  9. #8 Celica459, 13.08.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Sieht so aus als hätte der neue Praktikant die Arbeit machen müssen 8o

    Ist ja schon gar nicht mehr im Rahmen, die Reifen sind ja schon richtig im Eimer...
     
  10. #9 Corollamark, 13.08.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Wenn in einer Rechtschutzversicherung:
    Anrufen, Fall schildern...wenn sie übernehmen zum Rechtsanwalt. Nach Möglichkeit sogar das Ganze von einem unabhängigen Gutachter ansehen und dokumentieren lassen!!!

    Das ist ja Pfusch ohne Gnade.... ;( :rolleyes: :(
     
  11. #10 Corollamark, 13.08.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Andere ET bestimmt.....
     
  12. #11 der_jens, 13.08.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    ich habe nicht gesagt das Saxe alles gut macht, bei weitem nicht aber das haben sie gut hinbekommen nachdem ATU es verpfuscht hatte und meine hinteren Kotflügel aussahen wie ein Huckelkuchen. Auto saxe hat es dann nach nen rechtsstreit mit ATU und ner Abrittserklärung wieder gerichtet und seitdem ist alles wieder schick.
     
  13. #12 der_jens, 13.08.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Ich hoffe Du hast diesen Mist nicht teuer bezahlen müssen.Was willst Du nun machen? Ich würde mir erstmal einen Gutachter nehmen und mit dem Gutachten wieder hingehen. Das kann doch nicht sein das die Dir das als Fachwerkstatt als gut andrehen. Hast Du eine Rechtsschutzversicherung?
     
  14. #13 Angel Tears, 13.08.2009
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Also das ist absolute Pfuscharbeit. Wenn ich das Richtig gesehen habe, ist ja von der Radhausschale auf der Seite nicht mehr viel übrig, auf dem einen Bild?! Da ist ja praktisch schon ein ganz schönes Loch drin. Im Falle wenn die Reifen auch was abgekriegt haben, bräuchstest du da auch noch neue. Ich finde es eine Schande das so Scheiß abgeliefert wird und dann hat man den Ärger, vorallem beim dritten mal. Ich würde mein Auto niemals dort hinbringen, da hätte ich viel zuviel Angst drum das die was kaputt machen. Ich hoffe du bekommst es wieder anständig hin oder anständig Repariert?! Die einen machen gute Erfahrungen mit Autos, Handys, etc.pp., die anderen leider nicht. Es gibt immer Unterschede, genauso wie in diesem Fall.
     
  15. #14 uffbasse, 13.08.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    @der_jens

    Kein Wunder,dass sich Saxe gut beweisen konnte.
    Wenn man vorher wegen solcher Sachen bei Aldi Teile Unger war. :( :( :(

    Ich hab meine Erfahrungen in HAL mit dem grossen Händlerbetrieb(500m entfernt) und dessen kleinerem Fillialbetrieb(12km entfernt)
    Rate mal,welcher besser arbeitet!
    Richtig,der kleinere Fillialbetrieb. :]

    Ähnlich war es in Darmstadt(war dort einige Zeit als Berufspendler) und Umgebung!
    Hab mich bei nem kleineren alteingesessenen Händler wesentlich wohler gefühlt als in dem schönen neuen Glaspallast direkt in Darmstadt.
     
  16. #15 celibrio, 13.08.2009
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Ist da noch alles in Ordnung?

    [​IMG]
     
  17. rgm007

    rgm007 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich lese ist es schon das 3. mal wo Du nachbessern lassen hast. Ich würde mir einen Anwalt nehmen und dann mal zum TÜV oder DEKRA gehen, was die dazu sagen. Und auf jeden Fall würde ich mir die Kosten bzw. die Teile die schon kaputt gegangen sind bezahlen lassen (Reifen usw.).
    Und diese Werkstatt kenn ich auch :rolleyes: , die sind mir schon in den Durchsichten ziemlich teuer gewesen. Ich besuche die auf keinen Fall mehr. :D
     
  18. Redigo

    Redigo Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    geht schon bedrohlich weit rein, so wie da drauf geknallt wurde könnte unmittelbar darunter schon n mantelschaden sein... würd das bei nem reifenjango prüfen lassen...

    auch die anderen reifenstellen sehen nicht sonderlich gesund aus!
     
  19. #18 uffbasse, 13.08.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Es werden immer mehr.
    Kenne auch 2 Leute aus LE welche dort nicht die besten Erfahrungen gemacht haben.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 buck2203, 13.08.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    Kann man dafür wirklich die Werkstatt verantwortlich machen? Ich mein an sich wurden ja bloß die Arbeiten durchgeführt, die auch vorgeschrieben waren laut Gutachten, wie z.B. Kanten umlegen. Die Reifen- und Felgengröße steht ja auch im Gutachten. Also hat die Werkstatt da nix falsch rausgesucht. Meiner Meinung nach hätte der TÜV-Prüfer dieses Ergebnis nicht abnehmen dürfen. Eine Werkstatt baut doch auch bloß ein und aus. Und ob die einschätzen können, wie der Kombi richtig getunt wird, kann ich mir auch nicht vorstellen, da das ja ziemlich rar in Deutschland ist.

    Und das dein Radhaus am Plastik abgeschliffen ist, wundert mich auch nicht großartig - das ist nämlich verdammt blöd konstruiert. Ich hab diesen Knubbel im Radhaus auch einfach rausgeflext, da es mir nicht anders möglich erschien.

    Ich will weiß Gott die Werkstatt nicht in Schutz nehmen, aber ich bin schon der Meinung, dass da doch eher der TÜV-Sachverständige dran schuld ist. Immerhin hat er den vorschriftsmäßigen Einbau zu Prüfen.

    Ps: Auch wenn es eigtl. nur eine Tieferlegung von 30mm sind; bei dem Diesel kommt der dennoch soo verdammt tief und die Federn sind weich wie sau, wodurch er zu weit einfedert und dadurch schleift.

    --> Ich sag ja dass die Federn scheiße sind - Gewinde lebe hoch !


    Gruß Buck
     
  22. #20 Duke_Suppenhuhn, 13.08.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Sehe ich anders. Eine Werkstatt sollte schon anders an das heran gehen. Und zwar sollte sie imho genau und verantwortungsvoll arbeiten. Und da ist es egal, ob da nen Kombi oder nen Lambo steht. Es muss sicher gestellt werden, dass nichts schleift. Und zwar in keiner Fahrsituation. Das heißt dann hier "bördeln und "Federwegsbegrenzer".
     
Thema:

Also ich würde das Pfusch nennen, oder was sagt ihr?

Die Seite wird geladen...

Also ich würde das Pfusch nennen, oder was sagt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Preilsich o.k. oder was sagt ihr

    Preilsich o.k. oder was sagt ihr: An dem Dach meines Corollas muss Rost entfernt werden. Das erste Angebot - mit Scheibe entfernen - liegt bei 500,- €, inkl. verzinnen, kein...
  2. was fürn Auto kaufen... ich (wir) kommen einfach auf keinen Nenner...

    was fürn Auto kaufen... ich (wir) kommen einfach auf keinen Nenner...: Meine Holde und ich brauchen nen neuen Alltagshobel... Budget so max 7 Millchen Kombi bevorzugt Unter 100tkm Keinen Koreadampfer...lieber...
  3. Das erste Mal mit GIMP gearbeitet. Was sagt ihr dazu?

    Das erste Mal mit GIMP gearbeitet. Was sagt ihr dazu?: Ich hoffe ich bin hier richtig und es gehört nicht in die Photoshop Sparte. Falls ja, kann es ein Moderator natürlich verschieben! Ich habe in...
  4. Was sagt ihr zum Uli Hoeneß??

    Was sagt ihr zum Uli Hoeneß??: Knast?
  5. Toyoco sagt Hallo

    Toyoco sagt Hallo: Hallo Forum!!! Ich bin bald 28 und komme aus der Schweiz. Habe seit 2004 einen Toyota Corolla JG1998 und war bis anhin sehr glücklich mit...