Also doch: Die Windschutzscheibe undicht!

Diskutiere Also doch: Die Windschutzscheibe undicht! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Irgendwie habe ich die Sucherei satt! Schon sechstes Monat werden die Teppichbeläge vorne nass. Der Toyota-Händler hat seitdem den Schiebedach 3...

  1. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie habe ich die Sucherei satt! Schon sechstes Monat werden die Teppichbeläge vorne nass. Der Toyota-Händler hat seitdem den Schiebedach 3 Mal untersucht + Dichtungen an Relingen ersetz - hat nichts gebracht!

    Heute habe ich mich endlich entschlossen den Dachhimmel rauszunehmen. Als ich die Plastikabdeckung der A-Säule entfernt habe, musste ich feststellen, dass in den Plastikrillen der Abdeckung das Wasser stand und Abdichtungkleber an oberen Ecken der WS-Scheibe total "durchnässt" war. Außerdem war die Metalloberfläche der A-Säule nass. Kondensat? Ich denke nicht.... oder?

    Was sind die Konsequenzen? Hat jemand schon 'ne ähnliche Erfahrung gemacht?

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 09.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    hatt der e11 die antenne oben vorne auf dem dach ?
    ich hatte mal einen da ist es am antennenfuß rein gelaufen.

    las mal die verkleidungen der a-säule ab un spritz das auto mit nem schlauch von ausen ab und einer guckt innen wo es her kommt
     
  4. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Leider nein. Die Antenne sitzt rechts an der A-Säule. Un das Wasser kommt meistens von der linken Seite. Der Trick mit Wasser giessen hat auch nichts gebracht: wenn ich es absichtlich mach, kommt kein Wasser rein (oder kommt erst viel später, wenn ich es nicht mehr beobachte). Allerdings wenns regnet - muss ich jedes Mal Teppiche rausreissen und den Boden trocknen, sonst steht das Wasser...
    Die von Toyota schlagen vor die Scheibe rauszunehmen und nochmals abzudichten, ob es die Lösung wäre? Den ganzen Himmel rauszunehmen habe ich weder Zeit, noch Platz oder Erfahrung....
     
  5. #4 fraschumi, 09.02.2007
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Kenne das Prob eigentlich nur bei den Landcruisern. Insofern wundert es mich schon, das Du den gleichen Ärger anscheinend hast.
    Ich denke mal, die Toyota-Jungs liegen wahrscheinlich richtig.
    Also Scheibe raus, neue Dichtung, und neu einkleben.

    Gruß Frank
     
  6. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir ist die Gummidichtung an der WS-Scheibe, die mit der Wasserabflussrille, liegt nicht fest an dem Scheibenrahmen. Man kann zwischen dem Metall und der Dichtung, oben in den Ecken, fast die 1 Cent Münze reinlegen. Ich vermute, da kommt das Wasser rein. Es kann dann kein Kleber mehr stoppen.
     
  7. #6 Ädam`s, 09.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das ist keine dichtung, das ist nur ne zierleiste.
    abgedichtet ist die nur über die dichtmasse.
    deine antenne ist mit sicherheit nicht auf der rechten sondern auf der linken seite ;)

    lass die verkleidungen ab und halte einfach so lange den schlauch drauf bis es reinkommt !
    irgentwo irgentwann wuß es ja rein kommen
     
  8. #7 Schuttgriwler, 09.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.037
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Weiches Wasser nehmen, sprich dünne Spülilösung.

    Regenwasser ist weiches Wasser, hat keine so Starke Oberflächenspannung und rinnt durch die kleinste Fuge.
     
  9. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ne super Idee! Die Frage bleibt aber: wenn es keine WS-Scheibe/Relinge oder SDach sein sollten, was kommt dann in Frage?
     
  10. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine: es wird nicht jedes Mal nass. Einige Monate können vergehen ohne ich nen Tropfen am Fußboden merke. Da regnet es auch, und ich fahre ziemlich oft, sodass es nicht austrocknen könnte! Dann auf ein mal kommt es!
     
  11. #10 Schuttgriwler, 09.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.037
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Was anderes eben......... mach jetzt erst mal die Scheibe dicht, kannst ja mal an den Ecken von außen evtl. Sikaflex draufpappen. Vielleichtk ann man ja dann den Fehler etwas eingrenzen, ohne die Scheibe ausschneiden zu müssen.
     
  12. #11 WLADY MARRY, 11.02.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gen4 Civic, BMW 530D Touring M
    wo ist denn bemi e11 der schlauch für die hintere scheibenwaschdüse verlegt?
    Ist nähmlich seltsam, wenn es nicht bei jedem regen durchläuft.
     
  13. #12 saint_antilag, 11.02.2007
    saint_antilag

    saint_antilag Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Es kann sein das der Wasserablauf versopft ist und das Wasser nicht mehr richtig abfliesen kann, und dan kann passieren das es in den innenraum gelangt. Versuche mal diese richtig zu reinigen.
     
  14. #13 Corollamark, 11.02.2007
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Corolla E12, E12 T, Yaris Verso)
    Wenn Du die Antenne an der A-Säule hast, dann hast keinen E11 sondern einen E10!
     
  15. #14 WLADY MARRY, 11.02.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gen4 Civic, BMW 530D Touring M
    wieso das denn ?(
    der E10 hat ebenfalls eine Antenne neben der linken A-Säule
     
  16. #15 Ädam`s, 11.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    der e10 an der a-säule
    und der e11 auf dem dach
     
  17. #16 Corollamark, 12.02.2007
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Corolla E12, E12 T, Yaris Verso)
    eben!
     
  18. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.535
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    richtig, der E11 hat die antenne vorne mittig aufm dach! :]
     
  19. #18 Ädam`s, 12.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich hatte schon einen und bei dem ist es genau da rein gelaufen.
    also unten am fuß rein, über den himmel nach R und L durch die a-säulenverkleidungen (die haben auch voller wasser gestanden) und dann hinterm amerturenbrett nach unten
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ne, E11 stimmt schon. Bei Kombis ist es links an der A-Säule, bei anderen Ausführungen oben in der Mitte.
    Ich hab's nicht ganz verstanden - wo ist es nach R/L reingelaufen?
     
  22. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Zum Schlauch für die hintere scheibenwaschdüse: es ist links verlegt. Und der Fahrzeug steht leicht nach lings gebeugt, es kann also dann nichts nach rechts kommen, kommt aber.
    Und umgekehrt ist es bei der Antenne - die ist rechts, dann sollte eigentlich nach links kommen!

    Heute haben die Toyo-Männer die Scheibe rausgeschnitten und erneut abgedichtet. Schiebedach haben die auch aufs neue dicht gemacht. mal sehen. Hat jemand den Vorschlag, wie ich den Boden trocken bekomme? Habe keine Garage oder ähnliches.... :(
     
Thema: Also doch: Die Windschutzscheibe undicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota rav 4 a säule rost

    ,
  2. clip toyota wasserablauf frontscheibe

    ,
  3. toyota yaris frontscheibe

    ,
  4. frontscheibe toyota yaris,
  5. Toyota undicht ,
  6. Toyota undicht,
  7. RAV Frontscheibe undicht,
  8. toyota avensis t25 windschutzscheibe undicht,
  9. toyota avensis t25 rost windschutzscheibe,
  10. rav 4 wasser himmel,
  11. rav4 scheibengummi ,
  12. toyota t25 himmel nass www.toyota-forum.de,
  13. lexus rost frontscheibe,
  14. Toyota Rav 4 Windschutzscheibe Wasserablauf,
  15. windschutzscheibe undicht oben mitte,
  16. windschutzscheibe undicht toyata,
  17. Wasserablauf Verso,
  18. rav4 frontscheibe undicht,
  19. yaris rost scheibenrahmen,
  20. rav4 windschutzscheibe undicht
Die Seite wird geladen...

Also doch: Die Windschutzscheibe undicht! - Ähnliche Themen

  1. Windschutzscheibe Corolla E12

    Windschutzscheibe Corolla E12: Hallo, Habe noch eine neue Scheibe vom Corolla E12 rumliegen. War noch nie verbaut. Abholung in Köln oder Overath. Preis 50€ LG Andreas Preis: 50...
  2. T27, EXE, Glasdach undicht?

    T27, EXE, Glasdach undicht?: Moin. Hat jemand von euch schon mal gehört das das Glasdach (kein Schiebedach) beim Avensis undicht war? Ich hab ne neue Frontscheibe bekommen...
  3. Yaris BJ Dezember 2006 undicht

    Yaris BJ Dezember 2006 undicht: Hallo, Hinten links und rechts im Fußraum, ist es feucht weiß nicht wo das Wasser herkommt. Das es von den Tür Dichtungen kommt schließe ich aus...
  4. Wärmetauscher Celica T20, 1994, 1,8l, undicht, was tun?

    Wärmetauscher Celica T20, 1994, 1,8l, undicht, was tun?: Bin vergangene Woche gefahren, dann wurde der Motor heiß. Danach ein komischer Geruch im Innenraum. Dann Kühlwasser aufgefüllt, wieder gefahren,...
  5. Corolla E11 Bremsschläuche undicht

    Corolla E11 Bremsschläuche undicht: Moin, ich wollte am Samstag an meinem Corolla die hinteren Bremsschläuche tauschen, da sie ja nun auch nicht mehr die jüngsten sind. Bj. ist 2001...