Allgemeine Fragen zur Einzelabnahme

Diskutiere Allgemeine Fragen zur Einzelabnahme im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; Man hört hier oft im Forum so Sprüche wie: "Einzelabnahme und gut". Was genau ist eine Einzelabnahme? Hab mich durch diverse Foren gegoogelt,...

  1. #1 Hagbard23rd, 06.04.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Mazda 323 & E61 & 1984 Oldsmobile & HD883
    Man hört hier oft im Forum so Sprüche wie: "Einzelabnahme und gut".

    Was genau ist eine Einzelabnahme?

    Hab mich durch diverse Foren gegoogelt, aber da ist wohl auch mehr Halbwissen als sonst was vorhanden. Auf der TÜV Seite steht, dass Vollabnahmen/Einzalabnahmen (also §21) z.b. bei Fahrzeugen, die länger als 7 Jahre abgemeldet sind, Importfahrzeugen und z.B. Kleinserienfahrzeugen. Über Tuning Teile findet sich da leider nichts.

    Mein Beispiel beschäftig sich jetzt konkret mit Felgen. Nehmen wir mal an, ich will auf meine Fahrzeug ein Rad/Reifen Kombination fahren, die zuvor noch niemand montiert/eingetragen hatte. Dann müsste ich also eine Einzelabnahme nach §21 machen lassen? Und wie sieht sowas aus? Müssen aufwendige Fahrtests gemacht werden um Fahrverhalten etc. zu begutachten? Reicht es zu gucken, ob alles passt (Abdeckung, Abrollumfang etc.)? Kann das jede RWTÜV Stelle? Was kostet sowas?

    Oder ist eine Eintragung erst gar nicht möglich?

    So sagten es mir 2 TÜV Prüfer, bei denen ich war. Festigkeitsgutachten ist Vorhanden,Reifenfreigabe könnt ich auch bekommen.

    Es gibt halt kein Vergleichsgutachten. Aber eine Eintragung mit Vergleichsgutachten wäre dann doch eine Eintragung nach §19, oder?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Sarge3244, 11.04.2007
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    gut das ich den spaß gerade hinter mir habe!

    Ein festigkeitsgutachten reicht, googel mal nach Tüv sonderabnahmen und schreib die firmen an. Die bekommen das hin, ich will hier nicht öffentlich werbung machen für den laden wo ich war, die haben schon unverschämt viel geld von mir bekommen.

    Dafür bin ich der einzige in Deutschland der diese Felgen eingetragen hat :D


    Wichtig ist die Radlast muss eingeführt sein
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    6.017
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Es gibt ein paar Dinge, die klar sein müssen, dann kann eine Einzelabnahme auch ohne großen Firlefanz vonstatten gehen. Bei Rädern gehört dazu folgendes:

    Radlast - das Rad muß das Auto aushalten (Steht im Festigkeitsgutachten)
    Spurbreite - die Einpreßtiefe der Felgen darf nicht so klein sein, daß die Achse mehr als 2% breiter wird. Oder man braucht ein Vergleichsgutachten, z.B. von einem Hersteller von Spurplatten oder anderen Felgen.
    Freigängigkeit - ist klar, wird notfalls beim Tüv getestet durch einseitiges Einfedern oder Kofferraum vollpacken mit Gewichten
    Abrollumfang - ist auch klar

    Wenn ich was vergessen habe, korrigiert mich.

    Edit: wenn z.b. kein festigkeitsgutachten vorliegt, wo die Gewichte explizit drinstehen, die Felge aber nachweislich für ein anderes, schwereres Auto zugelassen ist, dann kann der Prüfer auch von sich aus sagen, daß das hält, und kann es eintragen. Das ist dann der vielzitierte "Ermessensspielraum" oder einfach der Sinn einer Einzelabnahme: Ein Sachverständiger sagt, ob das geht, oder nicht. Ohne daß andere Sachverständige das vorher schon speziell geprüft haben.
     
Thema:

Allgemeine Fragen zur Einzelabnahme

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Fragen zur Einzelabnahme - Ähnliche Themen

  1. Quellen für TRD Produkte / allgemeine Fragen / Discontinued Parts etc.

    Quellen für TRD Produkte / allgemeine Fragen / Discontinued Parts etc.: Machen wir es kurz und knapp , ich hätte noch Spass an manchen Leckereien von damals , logischerweise ist jedoch das Problem das etliche Teile...
  2. Celica T18 Fragen allgemein und zu seinen Macken

    Celica T18 Fragen allgemein und zu seinen Macken: Hallo an alle ! Seit ca. 1,5 Monaten bin ich nun selber auch Toyota Besitzer und bin bis jetzt voll zufrieden mit meinem T22. Momentan ist es...
  3. Allgemeine Fragen zum Corolla E11

    Allgemeine Fragen zum Corolla E11: Hallo, ich habe einige Fragen zu dem E11 Corolla (G6), und hoffe ich werde wegen einigen Sachen nicht gesteinigt.. :D - Gab es den G6 auch als...
  4. Allgemeine Fragen zum E11

    Allgemeine Fragen zum E11: So eröffne mal diesen Thread damit man nich wegen jeder Frage extra einen eröffnen muss. Hoffe das ist in eurem Interesse. Vorallem ich werde...
  5. Allgemeine Fragen zu Gewindefahrwerken

    Allgemeine Fragen zu Gewindefahrwerken: Hallo zusammen, ich spiele in letzter Zeit mit dem Gedanken mir für meinen E11 ein Gewindefahrwerk zuzulegen. Federn möchte ich nicht weil ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden