allg.Frage zu Doppel DIN und USB Stick

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von vipermr2, 26.11.2012.

  1. #1 vipermr2, 26.11.2012
    vipermr2

    vipermr2 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback & MR2 W2
    Hallo,

    habe mal eine allgemeine Frage an die HIFI Spezies hier, ich habe in meiner Frau's BMW vor einiger Zeit ein Doppel DIN Radio eingebaut, der USB Stick wird sofort erkannt wenn er eingesteckt wird.

    Das dicke Problem dabei, sobald Zündung aus gemacht wírd und der Stick im Radio verbleibt wird er beim Neustarten nicht mehr erkannt.
    Erst wieder beim rausziehen und erneuten einstecken des USB.

    Die Verkabelung ist nicht gefriemelt alles mit DIN-ISO Steckern verbunden.

    Kann es sein das ein extra Dauerstrom gelegt werden muss in den Steckern damit der USB permanent erkannt wird?

    Wenn ja von wo nach wo?

    danke für die Hilfe.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chevalier, 26.11.2012
    Chevalier

    Chevalier Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra JZA80
    bin kein fachmann dafür
    aber wenn du dauerplus legst musst du nach beenden der fahrt
    das radio ausschalten,
    was dann beim einschalten ja den gleichen effekt hat
    als wenn du es an zündungsplus hängst und es sich mit dem drehen
    des schlüssels selbst ausschaltet,

    jedoch habe ich das gleiche problem, ich glaube die besten karten hat mann
    wenn man bei dem hersteller mal nachfragt.

    mfg. cheva
     
  4. #3 DeSchenk, 26.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2012
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    was das fürn gerät?

    ich bin ne zeitlang mit eigenbau carpc gefahren und da war es bei centrafuse hinterher eine einstellungssache.

    was auch sein kann, dass der usb port den strom verliert, und dann hinterher den usb nicht mehr erkennt (so war es zb bei meinem car pc eine zeitlang als ich nen seperaten usb verteiler hatte)
    -> kann ich mir eigentlich aber bei deinem gerät nicht vorstellen weils ja komplett fertig ist?!

    hast du die zündungsplus leitung mal überprüft?
    bei manchen radios werden die einstellungen ja erst gespeichert wenn du zündungsplus mit dauerplus schaltest?! ?(
    -> glaub das war doch so bei der verkabelung oder? (bitte korrigieren wenn ich falsch liege!)

    hersteller?
    alter?
    wäre auch noch wichtig!
     
  5. #4 vipermr2, 26.11.2012
    vipermr2

    vipermr2 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback & MR2 W2
    Ich weiß nicht ob es eine Rolle spielt aber bei BMW ist es bei vielen Modellen eigentlich nicht vorgesehen das ein anderes ausser Hausseigene Geräte verbaut werden.

    Was ich auch noch gehört habe das die BMW's nach gewisser Zeit alle Verbraucher selbstständig ausschaltet.

    es ist ein 520i Bj.98

    Gerät was verbaut ist: JVC KW XG 701 Doppel DIN
     
  6. #5 vipermr2, 26.11.2012
    vipermr2

    vipermr2 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback & MR2 W2
    achso was das speichern der Daten vom Radio anbelangt,die integrierte Uhr ist aber nach jedem Start aktuell,auch die Farbeinstellung...

    nur die Sache mit dem USB macht Probleme....Stick habe ich auch schon an einem anderen Radio ausprobiert und dort funktioniert er wie er soll...
     
  7. #6 vipermr2, 13.12.2012
    vipermr2

    vipermr2 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback & MR2 W2
    ich glaube zu wissen wo der Fehler liegt, machne Radio's mögen nicht alle USB Sticks nachdem ich meine Eigenen probiert hatte und die nicht funtionierten war ich beim Car Hifi Spezi und habe dort alle USB's durchprobiert und siehe da einen hat er auch nach dem Zündungsaus wiedererkannt.

    Also muss ich jetzt sehen welchen Mini USB das Radio mag, man man Technik ist schon was geiles- wenn es funktioniert
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

allg.Frage zu Doppel DIN und USB Stick

Die Seite wird geladen...

allg.Frage zu Doppel DIN und USB Stick - Ähnliche Themen

  1. Yaris usb stick???

    Yaris usb stick???: http://www.toyota-forum.de/threads/neues-auto-corolla-weg-yaris-willkommen.169709/ #14!!
  2. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB

    Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB: New, 2x DVD player with a complete mounting kit for Toyota and Lexus. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB SD Card New, 2x DVD...
  3. 2-Din Autoradio in Toyota Corolla E12 2002

    2-Din Autoradio in Toyota Corolla E12 2002: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen gebrauchten Toyota Corolla E12 aus dem Jahre 2002 gekauft. Das Auto ist super, das einzige was mich...
  4. RAV4 2016 CD Palyer oder weiteres USB Laufwerk nachrüsten?

    RAV4 2016 CD Palyer oder weiteres USB Laufwerk nachrüsten?: Hallo, ich habe mir den RAV4 Benziner Edition S bestellt, da ich immer über den USB Stick Hörbuch höre und im CD Player eine Kinder CD habe,...
  5. Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.

    Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.: Ich hab heute mal das Navi geupdated. Es hat tatsächlich ohne Probleme funktioniert. Erstaunlich. Ich hab son (eher lächerliches) Touch&Go Plus....