Alles zum Thema Gebrauchtwagen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von EngineTS, 14.05.2007.

  1. #1 EngineTS, 14.05.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hi Leute

    durch diesem Fred erhoffe ich mir alles was man beim Gebrauchtwagen kauf/ verkauf beachten sollte und durch was man alles den Preis drücken oder erhöhen kann...

    Hoffe natürlich das wir super viel zusammen bekommen!

    So dann fang ich mal an.

    Beim kauf eines Gebrauchtwagens sollte man zuerst gucken was der Händler Einkaufpreis wäre, die kann man bei DAT überprüfen...

    Dann kommt es darauf an wie ist der äußerliche Eindruck, das heisst:

    Auto dreckig ?
    Wie ist der Lack ?
    Kratzer o. Beulen ?
    Getunt ?
    Risse in der Scheibe ?
    Front oder Heckschürze zerkratzt ? Risse ?
    Scheinwerfer ok ?
    Ist es ein Unfallwagen ?

    Dann im Intereur:
    Sauber ?
    Raucher Wagen ?
    Bohrungen im Amaturenbrett?
    Wurde etwa nachgerüstet wie z.B.: Handy Halterung ?
    Abnutzungsstellen ?
    Kratzer ?
    Sitzstoff inordnung ?
    Kofferraum orginalzustand ?

    Sicherheit und Preisminderung:

    Haben die Reifen genug Profil ?
    Alufelgen ?
    Befindet sich im Kofferraum ein Reserve Rad ?
    Ist das ein Notrad oder Vollwertiges Rad ?
    Bremsanlage ok ( Hierbei auf die Bremsscheibe gucken um so größer der Grat um so stärker die Abnutzung )?
    Wann war die letzte Inspektion ?
    Ist der Wagen Chekheftgepflegt ?
    Der letzte Ölwechsel ?
    Wieviele Vorbesitzer ?
    Ölt der Motor ?
    Ab 100.000 km wann wurder der Keilriemen gewechselt ?
    Schäden bzw. Defekte die das auto hatte ?!

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E10_Liftback, 14.05.2007
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Was ist mit...

    ...der Zusatzausstattung?
    ...einem Navigationssytem?
    ...Tuning?
    ...der Art der Vorbesitzer, Rentner, Fahranfänger?

    Grüße
     
  4. #3 Schöni, 14.05.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    RE: Was ist mit...

    Man muss überprüfen, ob die montierte Rad-Reifenkombi eingetragen/für das Fahrzeug freigegeben ist.

    Lohnt es sich, für ein vergleichbares Fahrzeug durch halb Deutschland zu fahren?
     
  5. Alex

    Alex Guest

    ...passt die Historie zu den Pflegenachweisen/Inspektionseinträgen?
    ...passt der Abnutzungsgrad der Sitze (Lenkrad, Pedale, usw) zum KM-Stand?
    ...Wie lange hatte der letzte Besitzer das Fahrzeug (Vorsicht bei älteren Fahrzeugen ab zweiter Hand mit Haltedauer ~1Jahr)
    ...Bei Privat: Verkäufer = Besitzer?
     
  6. #5 waynemao, 14.05.2007
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Auf jeden Fall drunter gucken, nicht nur auf Ölspuren von Motor und Getriebe, sondern Achsmanschetten, übermäßiger Rost etc. Am besten auf ne Bühne.

    Evtl. Stoßdämpfer und Bremsen testen lassen.
     
  7. #6 fraschumi, 15.05.2007
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Mmmh, vieles stimmt ja auch, was hier geschrieben ist.
    Aber: Auto dreckig?

    Ist das ein Ausschlußkriterium?
    Ich denk mal, eher gerade nicht, gerade "Blender" sind eigentlich immer "äußerlich" besonders gut gepflegt.
    Und Du meinst sicher auch nicht den Keilriemen, soondern den Zahnriemen, sofern vorhanden.

    Lückenlose Wartung, nachgewiesen, ist sicher mal schon sehr gut.

    Noch besser ist es, wenn man, bei der "Jagd" auf ein bestimmtes Modell, das "rosa" Rauschen im eigenem Kopf abstellen kann. Eine sehr große Hilfe ist da ein guter Freund, am besten völlig unsentimental, aber mit Fachkunde.

    Denn, das Problem ist man in erster Linie , immer erst mal selber.......nicht so sehr das Auto.

    Gruß Frank
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alles zum Thema Gebrauchtwagen

Die Seite wird geladen...

Alles zum Thema Gebrauchtwagen - Ähnliche Themen

  1. Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung

    Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung: Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung Moin moin, liebe Toyota-Freunde! Wie ich in meinem Vorstellungspost erwähnte, möchte ich mich...
  2. Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils

    Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils: Hallo liebe Toyota Fans, mein Name ist Konrad Walzebuck und ich bin Student an der Hochschule Hof. Derzeit schreibe ich meine Masterarbeit über...
  3. Gebrauchtwagen-Kauf: BMW 116i

    Gebrauchtwagen-Kauf: BMW 116i: Meine Schwester hat Interesse an folgendem Auto: http://ww3.autoscout24.de/classified/264627834?asrc=st|as&testvariant=list3tiers&tierlayer=st...
  4. Toyota Siegel "geprüfter Gebrauchtwagen"

    Toyota Siegel "geprüfter Gebrauchtwagen": Moin Moin Leute, sagt mal weiß einer von euch welche Voraussetzungen ein Gebrauchtwagen haben muss, um dieses Siegel " geprüfter Gebrauchtwagen"...
  5. Toyota Yaris (Gebrauchtwagen) mit Mängeln

    Toyota Yaris (Gebrauchtwagen) mit Mängeln: Hallo liebe Toyota Gemeinde, nachdem mein 13 Jahre alter KA auf der Autobahn den leider letzten Schnaufer getan hat, habe ich mir bei einem...