Alles hin

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Brain, 27.04.2004.

  1. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute,

    mein Avensis macht mit zunehmender Kilometerleistung immer mehr eigenartige Geräusche.
    Unter Last, also beim Beschleunigen und bei Motorbremse kommt ein komisches metallenes Geräusch aus dem Kupplungs/Getriebebereich. Das Geräusch ist seit dem ich ihn habe immer lauter geworden. Zwei Mechaniker konnten bisher nichts feststellen.

    Wenn ich den Motor im Stand auf ca. 3000U/min drehe ist das Geräusch extrem laut. Wenn ich aber die Kupplung durchtrete ist es weg.

    Ebenso hatte ich im Winter oftmals Probleme, dass sich im Stand der erste Gang nicht einlegen ließ.

    Getriebe Lager ist es glaube ich nicht, denn dann wäre das Geräusch Geschwindigkeits und nicht Drehzahlabhängig.

    Weiß jemand was das genau ist?


    Dann sind die Stoßdämpfer auch schon fast im Eimer. Der wagen hat weniger Komfort als früher und schaukelt auch mehr. Habe mir jetzt Kayaba Excel-G zugelegt. Werde sie kommendes Wochenende einbauen.

    Bremsen sind auch schon wieder im Eimer, Lenkung knackt, hinten rutschen die Fensterscheiben immer runter, die Rückenlehne muss ich immer wieder etwas vordrehen, Lenkrad ist abgegriffen, beim Türgriff geht der Lack runter und Fahrersitz ist schon durchgesessen.

    Das alles bei nicht ganz 6Jahren und 86500km.

    Dass der Avensis ein paar Problemchen hatte habe ich jetzt eh schon mitbekommen. Aber hat sonst irgendwer soviele Mängel wie meiner oder habe ich ein Montagsauto erwischt.

    Naja, so wie ich die Sache sehe, war das wohl mein letzter Toyota.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedsta, 27.04.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    hatte auch ein geräusch und sobald ich die kupplung getreten habe wars wer. bei mir wurde die druckplatte der kupplung gewechselt und dann war ruhe :]
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Zu dem Klappern kann ich nichts sagen, die Kayaba Excel-G sind jedoch super. Die habe ich mir für meine Carina auch gekauft, wirst zufrieden sein!
    (Meinte Seriendämpfer haben es immerhin 188 tkm weit gebracht) :D
     
  5. #4 Holsatica, 27.04.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Der Avensis T22 ist halt ne Klöderkiste!
    Ich werd mir auch nie einen kaufen! :(

    Kupplungsgeräusche können bei 80.000Km schon mal auftreten.(Kupplung tauschen)
    Bremsen sind beim Avensis T22 sowieso immer im Arsch!
    Gegen das Lenkungsknacken gibt´s ne Rückruf"Schmiermich"-Aktion.
    Das mit den Scheiben Rutschen kenn ich noch nicht,aber der Rest ist mir bekannt,dass das nicht nur bei Deinem so ist!

    Nur die Stossdämpfer sind viel zu früh dran,wenn die Alten denn wirklich ausgenudelt sind! :rolleyes:
     
  6. #5 Toyo Tom, 27.04.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte es nicht das Getriebe sein?Die Eingangswelle hat immer Motordrehzahl.... ;) nur mal so am Rande...

    Gruß Tom
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    So, habe gestern alle Dämpfer und auch gleich die Federn getauscht. Jetzt ist das Auto deutlich straffer.
    Beim Bremsen gibts kein nachnicken mehr, Wankbewegungen sind deutlich weniger und das Fahrverhalten ist auch viel agiler.

    Allerdings ist der Komfort etwas schlechter geworden. Normale Unebenheiten hat das original Fahrwerk besser geschluckt, kurze Stöße dämpfen die Kayaba dafür etwas besser. Aber alles in allem sind die Dämpfer besser als die Original.
     
  8. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Das Metallische Klappern könnte die Steuerkette vom Motor sein sofern du einen VVT-i Motor hast! Insofern wäre das Geräusch unbedenklich! Wenn du jetzt noch 100tkm mehr drauf hättest würde ich sagen spannen lassen!

    Gruss
     
  9. #8 Smartie-21, 02.05.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Hey Brain!

    Sag mal wo haste die Dämpfer gekauft und was hat der Spass gekostet. Was wollte Toyota für den Einbau sehen? ?(

    Wegen den Sitzen. Das stimmt :D ... ist bei meinem auch so. Aber nicht sooo tragisch. Kenne ich von meinem Vectra. Hat mich aber nicht sooo sehr getört. Man muss halt alle 100 200 km mal kurz am Rad drehen :D

    Diese metallische Geräusch .... hmm meines macht zwar auch ein paar Geräsuche aber laufen tut es super. Habe jetzt knappe 105 Tkm. Einzig nerviend ist ein Quietschgeräusch beim kuppeln. Ist aber unbedenklich und nur ein Schönheitsfehler. Funzen tut es trotzdem.

    Abgefriffenes Lenkrad. Ist Leder. Das greift sich nach einer Zeit ab :(
    Kenne kein Lederlenkrad was nach 100 Zkm noch neu aussah. Es sei denn der Händler hat den Kranz getauscht vor dem GWVerkauf.

    cYa
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute,

    @mazek

    ist kein VVT-i, hat also Zahnriemen.

    @smartie

    Habe die Dämpfer von Autoteile Derendinger in Salzburg. Alle vier Excel G haben 350Euro gekostet. Einbau habe ich selbst gemacht. Hab beim Händler gar nicht gefragt was das kostet.
    Lederlenkrad habe ich auch keins, ich habe ja nur den Terra Cool.
     
  11. coffee

    coffee Guest

    ....tach

    habe erst vor kurzem die 100.000er Marke geknackt , bis auf Kupplungsquietschen bisher nichts festgestellt , weder mit dem Sitz noch den Fesntern oder Lack,,, hmm mal sehen was da noch kommt...
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hi

    du hast auch den Sol. Der hat hinten el. FH. Die scheiben rutschen ja nur bei den manuellen FH runter und die hat nur der Terra.
     
  13. 2BLUE

    2BLUE Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ...und der Selection
     
  14. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Geräusche...

    Hallo zusammen,

    Geräusche sind bei meinen Toyotas bis jetzt immer ein mehr oder weniger großes Problem gewesen, beim Avensis eher weniger...zum Glück.
    Bis jetzt hatte ich "nur" Geräusche im Bereich der Lenksäulenverkleidung, des Handschufachdeckels, des Beifahrersitzes und der Bremsen. Letzteres nervt mich auch am meisten. Den Rest hat zum Großteil meine geduldige Werkstatt beseitigt (z.B. unterfüttert). Liegt z.T. auch am Dieselvibrieren!
    Mit den Fensterhebern habe ich bis jetzt keine Probleme, habe allerdings auch den Sol...
    Hatte mal nen Terra Leihwagen, das Plastiklenkrad sieht wirklich nicht schön aus!
    Aber jetzt mal ehrlich! War Dein Wagen schon mal NICHT fahrtüchtig, d.h. während der Fahrt Motor aus, bzw. springt nicht an...Beifahrerseitenscheibe verschwindet in der Tür auf Nimmerwiedersehen, Lambdasonde im A..., Luftmassensensor def., Motorsteuergerät erneuert/ausgetauscht, Öl im Kühlwasser (Zylkopfdichtung)...?!? :rolleyes:
    Ich habe mal bewußt Probleme aus der lieben Bekannt-oder Verwandtschaft genommen, welche deutsche oder französische Fahrzeuge ihr Eigen nennen. :]
    Jetzt kommst Du! :D

    Gruß

    Toby
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also zum stehen ist mein Avensis noch nie gekommen, doch qualitativ kann er mit meinem alten E9 Liftback nicht mithalten. Der hat wirklich nur Verhschleißteile und bei 185tkm eine neue Kopfdichtung gebraucht.
     
  17. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    okay.... das zerstört meinen wunsch nach einem T22 vollends :( das mit dem kupplungsgeräusch kenne ich aus meinem E9 lifti. kommt so ab 2800 U/min und wird dann vom motorengeräusch übertönt. is so ein ganz leichtes schleifen. werkstatt meinte: keine gedanken machen, solange die kupplung noch geht wird nichts gewechselt.
     
Thema:

Alles hin