Alle Jahre wieder: welche Sommerreifen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von schaaf, 18.02.2007.

  1. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Da der Winter sich so langsam dem Ende entgegen neigt muss ich mir so langsam gedanken um neue Sommerreifen machen.

    Dimension: 215/40/17
    Fahrzeug: E12 TS

    Ich suche keinen Sportreifen, aber auch nix, mit dem mein 80-jähriger Opa zufrieden wäre.
    die eierlegende Wollmilchsau sollte es sein: gutes Fahrverhalten bei möglichst guter Haltbarkeit (hab letztes jahr auf der Vorderachse ein Paar Fulda Carat Extremo durchgefahren...)

    Mit welchen Reifen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nen dunlop sp sport maxx (auch in 215/40-17) und und bin zufrieden damit...
    Wobei ich sagen muss, dass ich nicht so wirklich den vergleich zu anderen reifen habe.
     
  4. Bastie

    Bastie Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    also von meinem reifenmann wurden mir die neuen michelin pilot exalto empfohlen , sollen wohl sehr nahe am rennsport dran sein was die reifenmischung betrifft !
    nachteil keine sportliche optik
     
  5. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ich schwanke momentan ein wenig zwischen den Bridgestone Potenza RE 050 A und den Pirelli P Zero Nero. Dimension wirds wohl auch 215/40-17, muss mich aber zuerst noch definitiv für die Felgen entscheiden :D
     
  6. #5 the_mole, 18.02.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    goodyear eagle f1 und kumho excsta (spt) sollen sehr gut sein, wies da mit dem abrieb steht kann ich leider nicht sagen...
     
  7. Bastie

    Bastie Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    also bei meinen kuhmo´s damals hatte ich sehr hohen verschleiß !
    muß aber nicht bei diesen sein , kann sich ja geändert haben !
     
  8. #7 meinedicke, 18.02.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Der Abrieb ist ja wirklich vom Fahrverhalten und Fahrzeug abhängig (und Laufleistung). Es gilt grob: Je griffiger der Reifen, desto mehr Abrieb.
     
  9. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    also bei reifentest.com haben die toyo proxes t1-r ganz gut abgeschnitten, vor allem bei der haltbarkeit.
    aber genau das war ja bei den t1-s ja einer der schwachpunkte.

    fährt den jemand?
     
  10. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Ich hatte die Falken FK451 - XLarge auch. Sind coole Teile, V-Profil, guter Grip bei trockener Straße und bei Nässe hatte ich auch nie Probleme, obwohl ich absichtlich manchmal aufs Über- und Untersteuern hinarbeite.
     
  11. #10 Ebeneezer, 18.02.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Wieviel Sinn haben diese Felgenschutzkanten, die manche Reifen haben?

    bye,kai
     
  12. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Ich fahre seit letztem Jahr die Bridgestone Potenza RE 050 A in 205/45 R17 und bin ganz zufrieden mit denen.
    Die waren letztes Jahr auch Testsieger beim ADAC und sind auch recht günstig im Vergleich zu Michelin o.ä.

    Mfg
    Andreas
     
  13. #12 celica-t20-gt, 18.02.2007
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Bin im letzten Jahr auf der T20 den Conti Sport Contact 2 in 215-40-17 und auf dem WRX den Bridgestone RE 050 in 215-45-17 gefahren.

    Sind beides wirklich sehr gute Reifen. :]
     
  14. #13 cereal_killer, 18.02.2007
    cereal_killer

    cereal_killer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BiG red one
    Fährt einer die Toyo Proxes T1-R? Würde mich nämlich mal interessieren wie die sind, brauch bald auch neue Schlappen :P
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also vom Kumho Ecsta SPT (also KU31) kann ich mal abraten. Habe ich derzeit in 205/45R17 auf dem Avensis. Der Abrieb ist deutlich höher als beim Bridgestone Potenza RE050A den ich vorher hatte, und trotzdem ist der Kumho dem Bridgestone in jeder(!) Disziplin unterlegen. Noch dazu ist der Kumho trotz verstärkter Flanke ziemlich weich. Das macht ihn zwar ein wenig komfortabler als den RE050A, aber in der Lenkpräszision ist der dafür dem RE050A auch deutlich unterlegen.

    Übrigens, umgerechnet auf die Laufleistung kostet der Kumho genauso viel wie der RE050A. Also Leute, greift lieber auf den ersten Blick mal tiefer in die Tasche und gönnt euch was gescheites. Wie gesagt, der RE050A ist überall besser als der Kumho und hält dabei auch noch länger.
     
  16. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Uha, wenn du es schaffst nen Fulde Extremo in einem Sommer zu pläten fährst du entweder viel Kilometer, oder eher aggressiv. Hatte die früher auf meiner Carina und war mit denen sehr zufrieden, vor allem in Sachen Haltbarkeit. Der Nachfolger, also der Exelero tat bei mir letztes Jahr dienst und der ist leider der letzte Dreck. Entschieden zu weich von der Karkasse her und extrem verschleißfreudig. Ich werd diesen Sommer wieder umstellen auf Falken. Fuhr früher den FK 451 und war damit recht zufrieden. Werd den Nachfolger FK 452 kaufen.

    mfg Eric
     
  17. #16 Corolla Fanatic, 18.02.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Kann Eric nur zustimmen. Hatte damals auch den Carat Extremo und den fuhr ich 3 Sommer lang. Hab damals die Felgen mit Reifen noch verkauft und der Käufer hat meines Wissen auch noch einen 1 Sommer damit überlebt. Sehr haltbarer Reifen, bei normaler Fahrweise.
    Habe nun den Hankook K104 drauf. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Top bei Trockenheit, nicht so top bei Nässe. Ein Reifen aus dem Performance-Bereich, daher sehr schneller Verschleiß. ´
    Bin momentan auch am überlegen für meine Neuen.
    Sollen entweder Bridgestone Potenza, Hankook S1 Evo oder Yokohama Parada werden. Hatte noch mit dem Falken ZE512? geliebäugelt, aber der bekommt durchweg keine guten Bewertungen.
     
  18. #17 Evil-Homer, 18.02.2007
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ich stehe auch vor dem Problem, das für mein neues Auto Sommerreifen brauche.
    Ich brauche sie in 205/55/16

    Ich schwanke zwischen den Pirelli P Zero Nero, Dunlop SP Sport MAXX und den
    Bridgstone Potenza RE 050 A.
    Ich finde die Pirelli einfach ein bißchen zu teuer. Es wäre sehr nett wenn sich die Sport MAXX
    und RE 50 E fahrer zu Wort melden würden.
     
  19. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Für 215/40R17
    Kann ich dir nur die Good Year eagle F1 gsd3 empfehlen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    also den Falken ZE 512 hatte ich mal auf meinem E10. der sah zwar gut aus (relativ flache Flanke) aber ganz ganz schlecht im Verschleiß...

    @Eric: gut, ganz tot sind die Fuldas noch net, aber man sieht schon, dass die einiges mitgemacht haben. Ich muss mir die nochmal genau angucken, für die hinterachse könnten se nochmal gehen. aber auf keinen fall nochmal auf die vorderachse...
     
  22. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    entweder kommen 205/60/13 von Falken :D
    oder 195/55/14 von Yokohama :D
     
Thema:

Alle Jahre wieder: welche Sommerreifen?

Die Seite wird geladen...

Alle Jahre wieder: welche Sommerreifen? - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. 2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015

    2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015: wenige Kilometer gefahren Hersteller Goodride SA37 Sport Preis: 40 Fix [IMG]
  3. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  4. Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht

    Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht: Vor 6 Jahren suchte ich und fand einen Toyota Avensis T22 2.0 VVTi:...
  5. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...